english

News

Montag, 23 Oktober 2017 16:00

Bild 11 Karlovy Vary hl.n.Bild 05 Karlovy Vary hl.n.

Am Freitag (20.10.2017) entstanden diese Bilder aus Karlovy Vary.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 15:19

Tampere

Transtech Oy, ein Tochterunternehmen der Škoda Transportation wird bis zu 54 neue Straßenbahnen vom Typ ForCity Smart Artic in die finnische Stadt Tampere liefern. Die Fahrzeuge sollen auf einer neu errichteten Strecke, die 2021 fertiggestellt wird, eingesetzt werden. Tampere hat im ersten Schritt eine Option für insgesamt neunzehn Straßenbahnen einschließlich Full Service gezogen. Der Wert des Vertrages beträgt 2,7 Milliarden Kronen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 13:37

IMG 0459IMG 0459b

Das von Mats Nyblom, ehemaliger Direktor von Hector Rail, gegründete neue Unternehmen Saga Rail will als Reiseveranstalter Passagierverkehr betreiben. Das Foto von Magnus Sandgren zeigt den Triebwagen X10 3181A in Kristinehamn am 20.10.17 in seiner neuen Lackierung.

Bengt Dahlberg, WKZ. Foto Magnus Sandgren

Montag, 23 Oktober 2017 13:10

rn1rn2

Happy Birthday, Regio-Netze: Die „Mittelständler“ unter dem Dach des DB Konzerns feiern ihren 15. Geburtstag – und blicken auf 15 erfolgreiche Jahre zurück. Das Modell der derzeit sieben Regio-Netze mit gut 1850 Mitarbeitern sorgt für eine hohe Zufriedenheit bei Kunden sowie Mitarbeitern – seit der Gründung stiegen die Fahrgastzahlen um 40 Prozent auf 21,9 Millionen Reisende jährlich. Der Umsatz beträgt inzwischen 230 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:52

Verkehrsministerin Kathrin Schneider und die Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg GmbH (VBB), Susanne Henckel, haben heute in Potsdam den Entwurf des Landesnahverkehrsplans 2018 vorgestellt. Der Plan setzt die Mobilitätsstrategie 2030 um und bestimmt die Entwicklung des Öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs für die kommenden Jahre. Ab heute beginnt das Beteiligungsverfahren. In den kommenden sechs Wochen können die Träger öffentlicher Belange, die Kommunen, die Verkehrsunternehmen und Verbände sowie die Bürgerinnen und Bürger zum Entwurf des neuen Landesnahverkehrsplans Stellung nehmen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:38

Vor der anstehenden Bonner Klimakonferenz stellte die Deutsche Bahn heute ihre Klimaschutzziele vor. Ziel ist es, die CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Damit gehen die Klimaschutzziele der Deutschen Bahn AG über die Ziele der Bundesregierung hinaus. Es kommentiert Philipp Kosok, Bahnexperte beim ökologischen Verkehrsclub VCD

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:20

Um unseren Wachstumskurs zu ermöglichen, hat sich der schwedische Bahnbetreiber Hector Rail entschlossen, sein deutsches Unternehmen als eigenständige Geschäftseinheit unter der Führung eines neuen Geschäftsführers zu gründen. Zu diesem Zweck wurde Stig Kyster-Hansen zum Geschäftsführer von Hector Rail in Deutschland ernannt, gab Joakim Landholm, CEO der Gruppe, heute (23.10.17) bekannt. In seiner Funktion wird Stig Kyster-Hansen ein neues Mitglied der Konzernleitung sein.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:02

Die PKP plant bis Ende 2020 die Umsetzung eines Hafenprogramms, dass die Seehäfen in Danzig, Gdynia, Stettin und Swinemünde besser an das nationale Bahnnetz anbindet. Ebenfalls modernisiert wird die Strecke Bydgoszcz - Trójmiasto. Der Wert der Investitionen beträgt ca. 4 Mrd. PLN (940 Mio. Euro), informierte die polnische Nachrichtenagentur PAP.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 10:56

In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober endet in Deutschland die Sommerzeit. Um 3 Uhr werden die Uhren um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Für die Deutsche Bahn (DB) ist die Zeitumstellung zur Routine geworden. Die in der Nacht verkehrenden elf Fernverkehrszüge werden in der um eine Stunde längeren Nacht an einem geeigneten Bahnhof entlang der Reisestrecke anhalten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Züge ihre Zielbahnhöfe fahrplanmäßig erreichen und morgens nicht eine Stunde zu früh ankommen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 10:30

Mofair Vorstand 2017

Mofair e.V., der Verband der Wettbewerbsbahnen im Schienenpersonenverkehr, hat turnusmäßig seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurden

• Präsident Stephan Krenz (Abellio),
• Vizepräsident Christian Schreyer (Transdev) und
• Schatzmeister Thomas Görtzen (Keolis) in ihren Ämtern bestätigt.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 10:22

Die Deutsche Bahn setzt sich ein neues ehrgeiziges Klimaschutzziel. „Wir werden bis 2030 den spezifischen CO2-Ausstoß weltweit um mindestens 50 Prozent reduzieren. Das ist ein großer Schritt auf dem Weg zum komplett klimaneutralen Konzern, der wir 2050 sein werden“, so der DB-Vorstandsvorsitzende Dr. Richard Lutz im Vorfeld der Bonner UN-Klimaschutzkonferenz (6.-17. November 2017) in Berlin. „Bahnfahren ist Klimaschutz. Schon heute sind wir das klimafreundlichste Verkehrsmittel. Diesen Vorsprung bauen wir noch weiter aus. Es geht um nichts mehr, als die Zukunft unserer nachfolgenden Generationen. Deshalb erhöhen wir unseren Einsatz und reagieren aktiv auf den Klimawandel und seine Auswirkungen.“

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 10:14

Der spanische Bahnbetreiber Renfe wird im Dezember 2017 damit beginnen, "Demonstrationsfahrten" auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Mekka -Medina zu starten, gab Renfe-Präsident Juan Alfaro auf der Konferenz "NextStation", die diese Woche in Madrid stattfand, bekannt. Der Betrieb des "AVE del Desierto" (Wüsten-AVE) wird die Premiere auf dem internationalen Markt des spanischen öffentlichen Betreibers sein. Neben Renfe als Betreiber des Dienstes und Talgo als Lieferant der Züge wird das Konsortium durch Adif, Ineco, OHL, Cobra (ACS), Indra, Consultrans, Copasa, Dimetronic, Imathia and Inabensa ergänzt. Renfe steht vor dieser Premiere im Ausland, nachdem die Deutsche Bahn (DB) vor wenigen Wochen an erster Stelle für das Hochgeschwindigkeitsprojekt in Kalifornien genannt wurde. Dennoch hält das Unternehmen an "einem klaren strategischen Engagement für die Internationalisierung" fest, sagte Alfaro.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 09:34

Der Zusammenschluss von Airbus und der Luftfahrtsparte von Bombardier hat in der globalen Luft- und Raumfahrtindustrie zu viel Aufsehen geführt. Die kanadische Zeitung La Presse spricht von einem "großen Coup für Bombardier und hartem für Boeing". Airbus-Chef Tom Enders sagte am Freitag, dass er der Meinung sei, dass Analysten die Nachfrage nach Flugzeugen der Bombardier C-Serie unterschätzen und dass er davon ausgehe, dass die Gruppe "Tausende" von Flugzeugen dieses Modells verkaufen werde. "Airbus weiß, wie man Single-Aisle-Flugzeuge verkauft," sagte er vor der Handelskammer von Montreal.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Oktober 2017 19:28

IMG 5223 Kopie

193 777 (Lokomotion) zu sehen in Schöps mit dem AKE-Rheingold am 22.10.17. Der Zug fuhr zu seinen Zielen in den Süden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 22 Oktober 2017 19:16

Bild 01 SommerdaBild 04 Auerstedt

Am Samstag (21.10.2017) entstanden diese Bilder von der Pfefferminzbahn, wo am Dienstag eine Anhörung vor dem Landtag stattfindet.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Oktober 2017 19:09

004007

Am 22.Oktober fotografierte ich die Burg Karlstein. Am Bhf Karlštejn sind noch Handschranken am Stellwerk 2 in Betrieb (die letzten bei Prag und an der Strecke Prag-Eger). Ich fotografierte einen Touristenpferdewagen auf seinem Nachhauseweg. Auf dem Stellwerk diente auch die Schriftstellerin Ludmila Vaňková zwischen 1973-1977, sie wurde in diesem Jahr 90 Jahre alt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 22 Oktober 2017 13:26

dba1dba2

Besonders Lokführer, Fahrdienstleiter, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Elektroniker und Mechatroniker werden von der DB gesucht. Fotos: DB AG/van Endert.

Die Deutsche Bahn (DB) veranstaltet von 5. bis 11. November das größte Bewerbungsgespräch Deutschlands. Von Sonntag bis Samstag werden in sieben Städten insgesamt 3.000 Interviews angeboten.  In Hamburg, München, Nürnberg, Köln, Berlin, Mannheim und Frankfurt (Main) haben Interessierte täglich von 6 bis 22 Uhr die Möglichkeit, sich zu informieren und persönlich vorzustellen. Rund 250 DB-Mitarbeiter sind im Einsatz. Die Entscheidung, ob die Bewerbung erfolgreich war, fällt direkt vor Ort.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Oktober 2017 12:43

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zur Beschaffung von Triebzügen mit innovativer Brennstoffzellentechnik sowie entsprechender Energieversorgung zum Einsatz im Weser-Elbe-Netz gegeben (2017/S 203-418333).

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Oktober 2017 12:35

obw

Auch in diesem Jahr lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) am 31. Oktober wieder kurz vor ihrer alljährlichen Revisionspause zu „Bergbahn und Bratwurst“ ins Schwarzatal ein. Eine Besonderheit erwartet die Besucher auch auf der Fahrt von Obstfelderschmiede nach Lichtenhain (a. d. Bergbahn). Das beliebte Bergbahn-Cabrio wird an diesem Tag bei schönem Wetter nochmal im Einsatz sein, bevor es danach in die obligatorische Winterpause geht.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 Oktober 2017 12:21

IMG 3211

In der KW 42 weilte die DB-AG 101 054 + IC Steuerwagen als Kurzzug für Schulungsfahrten in Salzburg. Befahren wurde über die Tauern von Salzburg Hbf. nach Villach und zurück. Ein schönes Vorbild für die Modellbahn, um auch auf kleinen Anlagen moderne IC Züge zu präsentieren.

Gunter Mackinger

Seite 1 von 85