english

News

Sonntag, 30 Juli 2017 11:08

Der Kundenservice des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) nutzt seit einem halben Jahr ein neues Programm, um Anfragen, Hinweise, Kritik und Garantiefälle der Fahrgäste schneller bearbeiten zu können. Nach den Erfahrungen der ersten sechs Monate und durch die Mandantenfähigkeit des Systems ELMA, das für "Elektronisches Management von Kundenanliegen" steht, plant der VVO derzeit gemeinsam mit den 14 Unternehmen im Verbund eine Ausweitung.

weiterlesen ...

Sonntag, 30 Juli 2017 11:03

bren1bren2

Torsten Gruber und Bernd Reiter (von links) haben in Rosenheim das Infobüro eröffnet.

s Projekt Brenner-Nordzulauf hat nun eine feste Adresse in Rosenheim. Wie im Frühjahr versprochen, eröffnet die Bahn von August an eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Planungen der Neubaustrecke. "Wir werden wöchentlich jeweils dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr mit Projekt-Mitarbeitern vor Ort sein", sagt der Gesamtprojektleiter Torsten Gruber.

weiterlesen ...

Sonntag, 30 Juli 2017 10:59

pesa sauerpesa2

Der Betrieb der Linien des „Sauerlandnetzes“ soll bis zum Frühjahr 2019 vollständig auf Neufahrzeuge vom Typ PESA Link umgestellt werden. Aufgrund von Lieferverzögerungen des Herstellers sind auf den Linien RE 17 und 57 sowie RB 43, 52, 53 und 54 derzeit Ersatzfahrzeuge im Einsatz, die ab Ende 2018 sukzessive durch die vertraglich vorgeschriebenen, neuen Züge ersetzt werden.

weiterlesen ...

Sonntag, 30 Juli 2017 10:57

Am 28.07.17 hat die Deutsche Bahn den Antrag auf Planfeststellung des Planfeststellungsabschnittes 3 (PFA 3, Landesgrenze Hamburg / S-H bis Ahrensburg-Gartenholz) inklusive aller Unterlagen beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) in Hamburg eingereicht.

weiterlesen ...

Samstag, 29 Juli 2017 17:39

20170725 091959 resized

 Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der Feierlichkeiten von 120 Jahre Schneebergbahn von Puchberg am Schneeberg auf den Hochschneeberg.

weiterlesen ...

Samstag, 29 Juli 2017 17:35

DVF 0030 1500x1000DVF 0043 1500x1000

Wegen des nicht sonderlich guten Wetters hatte ich mich an den hiesigen Baustellen umgetan.

weiterlesen ...

Samstag, 29 Juli 2017 17:23

117132

Von Berlin über Stendal nach Wolfsburg durchfährt der Reisende die verschiedensten Landschaften.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 18:21

016b021b

Aus Dobrovice ging ich über die stillgelegte Strecke Dobrovice město - Abzw. Rokytňany zum Dorf Semčice (4 Km). Am ehemaligen Bahnhof Semčice befand sich der Anchluss zum ehemaligen Gebäude eines Rüben-Forschungsinstituts. Die Fürsten von Thurn und Taxis waren die ehemaligen Inhaber der Strecke Dobrovice - Rokytňany. Ihnen gehört bis heute der Bahndamm der stillgelegten Strecke zur Zuckerfabrik Tereos.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 18:17

20170728 110039 resized20170728 105805 resized

Der Bahnhof Maithausen weist an Werktagen fast stündlich einen Knoten mit Zügen aus Linz bzw St. Valentin sowie aus Grein aus.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 17:01

gatx1gatx2

Am 27.07.2017 brachte die TRG 241 697 leere GATX-Faccns-Wagen von der Firma Kimm Baustoffwerke KG in Elxleben nach Staßfurt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 16:08

2017 07 26 Koln Sud Foto Martin Wehmeyer (5)2017 07 26 Koln Sud Foto Martin Wehmeyer (4)

Köln-Süd ist auf Gleis 4 betrieblich Haltpunkt für zahlreiche RE- und RB-Züge aus Bonn und der Eifel. Von der Bahnsteigkante lassen sich in einer Stunde
Wartezeit die zahlreichen Güterzüge beobachten. Dabei fiel besonders die belgische neue Güterzuglok LINEAS 186 293 auf.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 15:56

Bombardier hat heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2017 vorgelegt und die Fortschritte bei der Transformation des Unternehmens und beim Aufbau von Ertragskraft hervorgehoben.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 14:40

Die bayerischen Regionalzüge bringen immer mehr Qualität auf Bayerns Schienen. Das bestätigt das jetzt zum Halbjahr veröffentlichte Qualitätsranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), die im Auftrag des Freistaats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert. 26 von 28 Netzen, und damit knapp 93 Prozent der bewerteten Netze, landen nach der ersten Jahreshälfte 2017 im Bonusbereich (Jahresranking 2016: 24 von 28).

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 14:30

Bauunternehmer, die an dem Crossrail-Projekt arbeiten, wurden vom Southwark Crown Court zu mehr als 1 Mio. GBP aufgrund des Todes eines Arbeiters und zwei weiterer Vorfälle verurteilt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 14:06

Der Endspurt für die Fertigstellung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin–München ist eingeläutet. Die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke weist modernste technische Standards auf. Ob es die integrale Brückenbauweise ist, oder die digitale Leit- und Sicherungstechnik European Train Control System (ETCS), beim Bau der Strecke sind ingenieurtechnische Meisterleistungen vollbracht worden.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 14:00

rodalis

Foto Sistema d'Emergències Mèdiques (SEM)

54 Menschen wurden am Freitagmorgen bei einem Zugunglück in Barcelona verletzt, einer davon schwer. Im Vorortnetz Rodalies Barcelona war ein Zug gegen den Prellbock im Bahnhof Estacio de frança gefahren. Das erste Drehgestell des Zuges ist entgleist.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 13:48

Nach roten Zahlen in der ersten Hälfte 2016 konnte die französische Staatsbahn in ersten sechs Monaten dieses Jahres einen Nettogewinn von 119 Mio. Euro einfahren. Die operative Rendite stieg von 1,6 auf 1,9 Mrd. Euro. Der TGV-Verkehr konnte wieder den Kurs auf Wachstum nehmen.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 13:05

ka2ka4

Heute, Freitag, erfolgte im Jauntal der Durchschlag des 2,1 Kilometer langen Tunnels Stein, des drittlängsten Tunnels der Koralmbahn. Dabei anwesend waren Landeshauptmann Peter Kaiser, St. Kanzians Bürgermeister Thomas Krainz, Franz Bauer als Vorstandsdirektor der ÖBB-Infrastruktur AG und Tunnelpatin Anneliese Klösch sowie Vertreter der Firmen Kostmann und Baresel.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 13:01

ustra

Nach den zahlreichen Reaktionen der Fahrgäste zum Sitzkomfort im TW 3000 reagiert die ÜSTRA mit einer verbesserten Bestuhlung ab dem 51. Fahrzeug. „Wir haben die Hinweise zu den Sitzen sehr ernst genommen
und zusammen mit dem Hersteller nach Lösungen gesucht. Wir freuen uns, dass unsere Fahrgäste nun davon profitieren“, erklärt Wilhelm Lindenberg, ÜSTRA Vorstand für Betrieb und Personal.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juli 2017 12:22

Die Projektgesellschaft RB Rail AS hat der SNCF-Tochter Systra am 05.07.17 den Auftrag zur Entwicklung der künftigen Hochgeschwindigkeitsstrecke Rail Baltica übertragen, deren Strecke durch Estland, Lettland und Litauen führt. Mitbewerber waren Egis Rail, DB Engineering & Consulting und Gauff Rail Engineering.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter