english

Deutschland

Mittwoch, 09 August 2017 09:19

 BCP5552 BCP5539

Fotos Michael Britsch

Die Dampflokfreunde Berlin e.V. haben am 26.07.2017 den Neuerwerbung der Lokomotive 98 80 3346 171-2 vom Hafen in Königs Wusterhausen nach Berlin-Schöneweide überführt. Das schon seit vielen Jahren bestehende Interesse des Vereins an dieser Maschine der Baureihe V 60 führte vor wenigen Wochen dazu, dass die Lok von der Lutra GmbH Hafen Königs Wusterhausen (KW) erworben wurde. Da seit Mai im Berliner Kraftwerk Klingenberg keine Braunkohle mehr verbrannt wird, ist dem Hafen in KW sein bisher wichtigstes Geschäft weggebrochen, der Umschlag von Kohle aus der Lausitz. Sie kam dort mit der Bahn an und wurde dann mit einer speziellen Kippanlage in Lastkähne verfrachtet, die die Kohle nach Klingenberg brachten.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 20:33

Joerg Seidel Denkmallok Deggendorf 2017 005Joerg Seidel Denkmallok ESV Deggendorf 1987 001

Der Eisenbahnsportverein (ESV) Deggendorf wurde im Jahre 1976 gegründet und konnte bereits 1977 auf einem Gelände der Deutschen Bundesbahn an der Donau zwei Tennisplätze in Betrieb nehmen. Diese Anlage wurde bis 1980 erweitert. Im Jahre 1982 legten sich die Eisenbahnsportler eine eigene Diesellok zu. Von einer Stärkefabrik aus Sünching konnte eine 1941 gebaute Deutz Diesellok übernommen werden. Sie ist seitdem das Wahrzeichen des Vereins.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 20:24

DSC07080 2

Heute überführte die Rennsteigbahn 213 334 den Güterwagen 1558 vom Typ Oppeln. Das Bild zeigt ihn in Bad Kösen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 August 2017 17:31

057058

Am 5. August fuhren wir aus Zielona Góra (Grünberg) zurück über Zary (Sorau) nach Wiegliniec (Kohlfurt). Kohlfurt ist ein Inselbahnhof, leider sind die historischen Gebäude und Bahnsteige in traurigem Zustand (Bahnsteigmasten ohne Dach, Dach am Bhf ist ca 72 Jahren nach dem Krieg aus Dachpappe). Das Bhfgebäude ist leer, keine Imbiss, kein Gastwirt, kein Schalter.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 17:23

20160820 10190852 8079 bei Pendelfahrt 09

Fotos Ralf Bechmann, Maximilian Thieme

Das zweite Jahr in Folge finden zum Chemnitzer Heizhausfest am Samstag, den 19.08.2017 sowie am Sonntag, den 20.08.2017 Pendelfahrten vom Festgelände im Sächsischen Eisenbahnmuseum nach Freiberg bzw. Dresden statt. Diese Sonderfahrten können als Zubringerverkehr sowohl zum Heizhausfest, als auch zum Dresdner Stadtfest genutzt werden. Am Morgen werden gegen 9 Uhr zwei dampfgeführte Sonderzüge direkt am Museumsbahnsteig im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf und am Bahnsteig des Museumsstellwerks 3 starten.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 17:13

dbm1dbm2

Fotos DB Museum/Heisig, DB Museum/Rühle

Mit einer aufwendigen und aufsehenerregenden Fahrzeugschau laden das DB Museum Halle und die eng mit dem Standort verbundene Traditionsgemeinschaft Bw Halle e.V. zum Sommerfest ein. Im Mittelpunkt stehen Elektrolokomotiven, welche die Entwicklung der Eisenbahn in Deutschland maßgeblich geprägt haben. Einige der Fahrzeuge sind einzig im DB Museum sowie im Bestand befreundeter Vereine erhalten oder werden eigens für das Sommerfest nach Halle überführt. Gefeiert wird am Wochenende 26. und 27. August jeweils von 10 bis 18 Uhr. Familien mit bis zu vier Kindern profitieren von einer besonders günstigen Familienkarte für 10 Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 14:28

bag

Prognose des Umfangs der neu vergebenen Netze im SPNV nach Art der Traktion für die Kalenderjahre 2017-2031.

In 87 neuen Verkehrsverträgen werden die für den Schienenpersonennahverkehr zuständigen Aufgabenträger im Zeitraum bis Ende 2021 ca. 330 Mio. Zugkilometer und damit fast die Hälfte aller im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) beauftragten Leistungen neu vergeben haben. Die dafür erforderlichen Vergabeverfahren sind entweder bereits im Gange oder werden in den kommenden Monaten auf den Weg gebracht. Dies alles kann detailliert dem aktuellen Wettbewerbsfahrplan der BAG-SPNV entnommen werden, der heute veröffentlicht wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 14:24

SLG V300 18

Am Sonntag war SGL V300.18 (ex. 232 446) mit einem Bauzug von Merseburg nach Würzburg unterwegs.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 14:19

IMG 1087 1

Am 02.08.2017 begegnete mir die 216 002 (Lollo) mit ihrem Aluzug  Spellen - Koblenz bei Hammerstein/Rhein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 August 2017 12:18

Die Deutsche Bahn (DB) macht die Reiseplanung von zu Hause aus noch leichter: Ab sofort ist die Wagenreihung von ICE-Zügen am Start-, Umstiegs- und Zielbahnhof auch in der Verbindungsauskunft auf bahn.de erkennbar. Im DB Navigator ist die aktuelle Wagenreihung seit Dezember 2016 verfügbar. Die App und bahn.de zeigen jetzt auch ausgewählte Service- und Ausstattungsmerkmale der ICE-Züge an. Reisende erkennen im Wagenreihungsplan Rollstuhlplätze und rollstuhlgängige Toiletten. Weitere Merkmale wie Ruhebereiche oder Kinderabteile werden künftig ergänzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 11:06

Die DB Regio AG und Siemens haben einen Vertrag über die Lieferung von 57 dreiteiligen Elektrotriebzügen vom Typ „Mireo“ unterzeichnet. Der Mireo wird als S-Bahn-Fahrzeug im „Netz 6b S-Bahn Rhein-Neckar“ auf den künftigen Linien der S5, S6, S8 und S9 eingesetzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 11:02

sob

Zwei 17-jährige können nun in Mühldorf ihre Ausbildung zum Industriemechaniker fortsetzen.

Nach der Ankündigung der Produktionsschließung einer Weidinger Firma im nächsten Jahr ist die Zukunft der Mitarbeiter ungewiss. Die Südostbayernbahn (SOB) übernimmt nun zwei dieser Azubis zum 1. September.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 08:18

Mit Fahrplanwechsel und Eröffnung der Neubaustrecke Erfurt - Ebensfeld im Dezember 2017 soll die umsteigefreie ICE-Verbindung Berlin – München – Seefeld – Innsbruck wegen eines veränderten Fahrzeugumlaufes entfallen. Ferner sollen samstags nur noch zwei anstelle der bisher drei ICE-Verbindungen ins Werdenfelser Land angeboten werden. In den Urlaubsorten herrscht Unruhe, fürchtet man doch, dass gerade ältere Besucher von einer Reise abgehalten werden könnten.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 06:35

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann will, dass der Flughafen München mit allen Verkehrsmitteln besser erreichbar wird. Bei den Schienenprojekten ist Herrmann jetzt einen entscheidenden Schritt weiter. Gemeinsam mit dem Erdinger Oberbürgermeister Maximilian Gotz hat der Verkehrsminister heute die Finanzierung für die sogenannte Südtunnelverlängerung besiegelt. „Damit ist ein weiterer Meilenstein für den Erdinger Ringschluss geschafft“, sagte Hermann heute bei der Vertragsunterzeichnung in München.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 August 2017 06:18

2017 08 07 Steven Kunz

Foto Steven Kunz

Der Vorstand der Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer sieht dem im Dezember anstehenden Fahrplanwechsel im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit einem weinenden und einem lachenden Auge entgegen. Patrick Rehn, Schriftführer der Ortsgruppe hierzu: "Laut einem uns mittlerweile vorliegenden internen Papier der Deutschen Bahn von Ende Juni wird das InterCity-Paar Bebra - Frankfurt und zurück künftig in Erfurt beginnen und enden.

weiterlesen ...

Montag, 07 August 2017 21:07

Joerg Seidel Denkmallok Deggendorf 2017 002

Nahe der großen Brücke der Autobahn A3 über die Donau bei Deggendorf steht auf einem Brachgelände mitten in der Pampa eine "Denkmallok". Dabei handelt es sich um eine 1953 bei Gmeinder gebaute Lok vom Typ N50.

weiterlesen ...

Montag, 07 August 2017 20:55

4D1A75084D1A7295

Am Wochenende feierte der Museums-Eisenbahn-Club Losheim kurz MECL sein 35-jähriges Bestehen mit dem traditionellen Dampflok- und Bahnpostfest.

weiterlesen ...

Montag, 07 August 2017 20:50

MEG 156 002HSL 151 017

MEG 156 002 (802) mit 88988 Buna Werke - Böhlen (b.Leipzig) und HSL 151 017 mit 69303 Hamburg Waltershof - Hof wurden am 07.08.17 am BÜ Brückenstraße gesehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 07 August 2017 15:02

004008

Am 4. August fuhr ich zusammen mit Mitschülern aus meiner Transportschulzeit 1979-83 mit dem Zug/Bus von Prag nach Wolsztyn über Zittau und Görlitz. Wir wollten aus Weisswasser mit dem Rufbus nach Bad Muskau fahren (Regionalbus 250, ab 20 38 Uhr). Wir telefonierten vom Automaten vor dem Bhf Zittau um 19 00 Uhr. Unter der Nummer 03591/491100 erfuhren wir: "Nei, es geht nicht, Sie müssen bis 18 00 Uhr anrufen, es ist zu spät!" Der Rufbus scheint für Touristen umgeeignet!

weiterlesen ...

Montag, 07 August 2017 13:24

DB Regio Bayern konnte die Zufriedenheit seiner Kunden weiter steigern. Das belegen die neuen Ergebnisse der Kundenzufriedenheitsbefragung für das 1. Halbjahr 2017. DB Regio Bayern erreicht jetzt einen Zufriedenheits-Index (ZI) von 74 Punkten und konnte sich damit gegenüber dem Vorjahr (73 ZI) nochmals steigern.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter