english

Dienstag, 26 September 2017 14:22

Baden-Württemberg: CampusRad an der DHBW Mannheim

vrn

v.l.n.r. Felix Vatter, Vorsitzender des AStA der DHBW, Nele Lena Metzler, Studierendensprecherin der DHBW Mannheim, Onur Semerci nextbike. Foto DHBW. 

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) hat auf Initiative der Studierendenvertretung (StuV) der DHBW Mannheim am 08.08.2017 einen Kooperationsvertrag mit VRNnextbike unterzeichnet. Somit können alle Studierenden der DHBW Mannheim ab dem 01.10.2017 jeweils die ersten 30 Minuten die blauen Fahrräder von VRNnextbike bei jeder Ausleihe kostenfrei nutzen und profitieren von weiteren vergünstigten Konditionen.

Möglich wird die Kooperation durch eine Finanzierung mit Geldern der Verfassten Studierendenschaft (VS) der DHBW. Dieser Finanzierung hat das Studierendenparlament (StuPa) für drei Jahre zugestimmt.

Im Gegenzug hat sich VRNnextbike dazu bereit erklärt, drei Stationen an den DHBW Standorten Coblitzallee, Käfertaler Straße und der Handelsstraße in Eppelheim zu installieren. Dieser Ausbau der Infrastruktur ermöglicht den Studierenden der DHBW eine komfortable Nutzung des Angebots und zudem eine bessere Anbindung an alle studentischen Hotspots in Mannheim.

“Durch die Kooperation mit VRNnextbike, ermöglichen wir unseren Studierenden mehr Mobilität, die noch dazu umweltfreundlich ist”, führt Nele Lena Metzler, die Studierendensprecherin der DHBW Mannheim, aus.

„Wir von VRNnextbike freuen uns sehr, bald auch die Studierenden der DHBW Mannheim durch unsere blauen Fahrräder mobil zu machen“, sagte Onur Semerci von VRNnextbike.

Pressemeldung VRN

Zurück