english

Montag, 17 Juli 2017 13:34

NRW: Verbandsversammlung wählt neuen Geschäftsführer des NWL

nwl
Foto v. l. n. r.: Frank Beckehoff, Vorsitzender der NWL-Verbandsversammlung; Michael Dubbi, stellvertretender NWL-Geschäftsführer; Joachim Künzel, künftiger NWL-Geschäftsführer; Burkhard Bastisch, NWL-Geschäftsführer; Dr. Ulrich Conradi, NWL-Verbandsvorsteher

Mit großer Mehrheit wählte die Verbandsversammlung des Zweckver-bandes Nahverkehr Westfalen-Lippe am 13.07.2017 Herrn Joachim Künzel, bislang Mitglied der Regionalleitung von DB Regio NRW, zum neuen Geschäftsführer des NWL, der ab Januar 2018 seinen Dienst antreten wird. Damit löst er den langjährigen Geschäftsführer des NWL, Burkhard Bastisch, der von 1996 - 2011 auch Geschäftsführer des ZRL war, nach mehr als 21 Jahren zum 28.02.2018 ab, da er in den Ruhestand tritt.

Joachim Künzel ist 47 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder. Nach dem Studium der Raumplanung in Dortmund folgte eine mehr als 2ojährige Karriere bei der Deutschen Bahn. Während dieser Zeit war Herr Künzel auch der direkte Ansprechpartner des Vertragspartners DB für den NWL. Außerdem war Joachim Künzel in dieser Funktion Mitglied des Tarifausschusses Münsterland/Ruhr-Lippe und zeitweise dessen Vorsitzender.

Mit Joachim Künzel übernimmt ein ausgewiesener Kenner sowohl der Nahverkehrsbranche als auch der Region Westfalen-Lippe künftig das Ruder im NWL.

Pressemeldung NWL.

Zurück