english

Donnerstag, 12 Oktober 2017 11:28

Transwide & Teleroute: Alexander Sollmann wird Director of Product Management

Alexander Sollmann übernimmt die Verantwortung für das Produktmanagement im gesamten Portfolio der Transportmanagement-Software und Frachtbörsen. Für diese Aufgabe bringt er mehr als 24 Jahre Erfahrung in der Transport- und Logistikbranche mit, 10 Jahre davon bei Transporeon.

In dieser neuen Funktion wird Alexander für die Entwicklung der Roadmap der Transwide und Teleroute Software weltweit verantwortlich sein, wobei er sein Wissen über Workflow-Software und SaaS-Anwendung nutzen wird, um einzigartige Lösungen zu schaffen, mit denen Spediteure, Logistikdienstleister und Verlader Zeit sparen, die Margen verbessern und ihre Abläufe zu niedrigeren Kosten verwalten können. 

„Ich bin sehr gespannt darauf, neue Wege zu finden, wie man alle Produkte von Transwide & Teleroute kombinieren kann, wo immer es sinnvoll ist “, so Alexander Sollmann. „Innerhalb unserer neuen Gruppe (Alpega) haben wir klare Alleinstellungsmerkmale gegenüber unseren Mitbewerbern, aber es liegt an uns, sie zu nutzen, um Klassenbester zu werden. Ich freue mich auf ein ertragreiches Arbeitsumfeld mit motivierten Kollegen in einem internationalen Unternehmen. Basierend auf dem, was ich bisher gesehen habe, werde ich nicht enttäuscht sein!“

„Ich freue mich sehr, Alexander in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. Da wir uns auf die Beschleunigung unserer Wachstumsinitiativen vorbereiten, werden seine Erfahrung und seine Kundenorientierung entscheidend sein, um Lösungen zu schaffen, die unseren Kunden einen hohen Mehrwert bieten“, sagt Fabrice Maquignon, Geschäftsführer von Transwide und Teleroute.

Pressemeldung Transwide | Teleroute

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Oktober 2017 11:31