english

Montag, 14 August 2017 11:11

HGK: Neska richtet Wassertaxi für den Großraum Duisburg ein

hgk

Im Rahmen einer Vollsperrung der A40 musste eine andere Lösung entstehen, um die Container zwischen den Terminals des Großraums Duisburg zu bewegen. Dabei wurde das Wassertaxi im Auftrag der neska eingesetzt, welches nun 7 Tage die Woche Leercontainer zwischen den einzelnen Terminals der KCT in Krefeld, den RRT Terminals "Home" und "Gateway-West" sowie DIT, D3T, DeCeTe in Duisburg verschifft.

Das Wassertaxi ist für die neska Gruppe ein sehr innovatives System, da über diesen Weg pro Tag über 100 LKW Transporte eingespart werden. Für Ihre Buchungen und die Koordination steht zur Verfügung: KCT Krefelder Container Terminal GmbH, Herr Nils Langenbruch, Telefon: +49 2151 6550-27, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pressemeldung Häfen und Güterverkehr Köln AG

Zurück