Diese Seite drucken
Dienstag, 03 Oktober 2017 23:17

642 für die Kurhessenbahn

P1030640P1030640b

Jetzt sind sie schon frisch lackiert und mit KURHESSENBAHN beschriftet, jene 642, die bald in größerem Maße die GTW 2/6 in Nordhessen ablösen sollen. Nicht jeder hat letztere geliebt, und nicht ohne Grund trugen sie in den letzten Jahren den Kosenamen "Rüttelplatte". Seit kurzem ist der alte Weichenwärterweg von Guntershausen Richtung Buchberg wieder freigeschnitten, so dass Dr. Klaus-Peter Lorenz gefahrlos an seine Fotostelle am dortigen nördlichen Einfahrsignal spazieren konnte.

Familie Beate und Dr. Klaus-Peter Lorenz

Zurück