english

Dienstag, 22 August 2017 18:20

Praha-Smíchov - 49 Jahre nach der Besetzung der CSSR

013015

Am 21. August fotografierte ich Tw 810 224-6 mit Os 25928 auf der Relation Praha hl.n. - Hostivice - Rudná am Bhf Praha-Smíchov, Severní nástupiště (Prag-Smichow, Nord Bahnsteig - ehemaliger Prag-Smichow-Buštěhrieder Bahnhof). Das nächste Foto zeigt Lok 721 035-4 auf der anderen Seite des Buštěhrieder Bhf.

003009

Die Zukunft der Gebäude ist unklar, hier wird die "Developtment Sekyra Group" eine neue Stadt ausbauen! Die private Buštěhrieder Eisenbahn hatte in der Prager Politických vězňů Strasse Nr 9 ihre Direktion (bis 1922, danach verstaatlicht), nun steht hier eine Siedlung "Komunistische Partei Böhnmen und Mähren."

Am 21. August im Jahre 1968 wurde die Tschechoslowakei durch Truppen der Sowjetunion besetzt, der Prager Frühling fand sein Ende. Am Prager Wenzelplatz wurde am 21.08.17 ein Gedenkkonzert der "The Primitives Group" abgehalten, diese Gruppe existierte nur zwischen 1964 und 1969 und hat sich 2016 erneuert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 22 August 2017 20:17
Mehr in dieser Kategorie: « Zürich Brücke über den Aurachgrund »