english

Freitag, 18 August 2017 10:50

KlaWIR am Bahnhof Braunschweig

Reisende, Pendler und Besucher rund um den Einkaufsbahnhof Braunschweig laden seit Freitag, 11. August 2017, im Rahmen der Aktion „KlaWIR im Bahnhof“ zum gemeinsamen Musizieren eingeladen – sieben Tage in der Woche, 24 Stunden rund um die Uhr.

Bei der „MitMACHmusik“ zum Start und zum Finale des Projekts darf unter Anleitung einer lokalen Band nach Lust und Laune gesungen, gezupft, getrommelt, in die Tasten gehauen, geflötet, geklatscht oder auch nur gelauscht werden. Überdies locken während des gesamten Aktionszeitraums immer dienstags und freitags zwischen 17 und 19 Uhr die „DienstagsKOMMbos“ und „FreitagsOHRkester“ – bei diesen offenen Jamsessions ist jeder willkommen, der gerne musiziert.

„Dabei spielt es keine Rolle, ob man alleine kommt oder mit Freunden oder ob man Profi oder Hobbymusiker ist. Im Mittelpunkt steht das Miteinander“, so die Mitinitiatorinnen und Musikerinnen Mona Heiler und Lisa-Marie Trodtfeld. Demnach seien neugierige Passanten ebenso willkommen wie Chöre, Bands, Orchester oder Sänger und Instrumentalisten.

Ausführliche Informationen mit Programm gibt es auf der Internetseite vom Einkaufsbahnhof.

Zurück