english

Montag, 28 August 2017 15:08

150 Jahre Brennereisenbahn: Fotowettbewerb, Ausstellung und Buch

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum "150 Jahre Brennerbahn" findet unter anderem die Prämierung des internationalen Fotowettbewerbs "Connecting People" statt. Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Präsident des Kuratoriums für Technische Kulturgüter, Rudi Rienzner, werden am Donnerstag, 31. August, um 12.30 Uhr in Franzensfeste in der Festung den Siegern des Fotowettbewerbs ihre Preise überreichen.

Anschließend steht die Eröffnung der Fotoausstellung zum Wettbewerb sowie die Vorstellung des Buches "150 Jahre Brennereisenbahn – Von der Postkutsche zur Hochgeschwindigkeit" auf dem Programm. Der Wettbewerb und die Ausstellung sind eine Initiative des Kuratoriums für Technische Kulturgüter in Zusammenarbeit mit der Festung Franzensfeste. Das Buch wurde von der Direktorin des Kuratoriums, Wittfrida Mitterer, verwirklicht, die ebenfalls anwesend sein wird.

An den Feierlichkeiten am 31. August nehmen außerdem der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter, der Geschäftsführer der italienischen Schienennetzbetreibergesellschaft RFI Maurizio Gentile, der ÖBB-Vorstandsvorsitzende Andreas Matthä und die Vertreter der Europäischen Brennerbasistunnelgesellschaft BBT Raffaele Zurlo und Konrad Bergmeister teil.

Pressemeldung Autonome Provinz Bautzen-Südtirol

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 28 August 2017 15:12