english

Dienstag, 05 September 2017 14:19

Mit der Unstrutbahn zum Freyburger Winzerfest 2017

Burgenlandbahn Bf Donndorf

Vom 08.09. bis zum 10.09.2017 hat die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.V. ausgewählte Züge auf der Unstrutbahn von Donndorf und Roßleben zum Winzerfest nach Freyburg bestellt. Damit erreichen Sie stressfrei in weniger als einer Stunde das größte Weinfest in Mitteldeutschland und können so bereits auf der Fahrt mit einem guten Tropfen Saale-Unstrut-Wein anstoßen. Zum ersten Mal verkehrt auch am Freitag ein ausgewählter Zug von Roßleben nach Freyburg. Dieser Zug fährt um 17.12 Uhr am Bahnhof Roßleben ab und erreicht den Bahnhof Freyburg pünktlich zur Festeröffnung um 18.10 Uhr. Vom Bahnhof Freyburg geht es pünktlich um 22.19 Uhr wieder nach Roßleben zurück.

Die weiteren Züge zum Winzerfest 2017 verkehren wie folgt:

Samstag, 09.09.2017: Bahnhof Donndorf um 17.03 Uhr; Bahnhof Roßleben um 15.12 Uhr, 17.12 Uhr und um 19.26 Uhr.  Vom Bahnhof Freyburg geht es um 13.51 Uhr, 15.51 Uhr, 17.51 Uhr, 22.19 Uhr und um 0.24 Uhr nach Roßleben zurück. Den Bahnhof Donndorf erreichen sie nur mit dem Zug um 0.24 Uhr ab Freyburg.

Sonntag, 10.09.2017: Bahnhof Donndorf um 10.03 Uhr; Bahnhof Roßleben um 10.12 Uhr, 13.12 Uhr, 17.12 Uhr und um 19.26 Uhr.  Vom Bahnhof Freyburg geht es um 8.51 Uhr, 11.51 Uhr, 15.51 Uhr und um 17.51 Uhr nach Roßleben zurück. Den Bahnhof Donndorf erreichen sie nur mit dem Zug um 17.51 Uhr ab Freyburg.

Die Mitfahrt in den Zügen müssen sie nicht anmelden. Es stehen ausreichend Sitzplätze zu Verfügung. Der Transport von Fahrrädern ist begrenzt, aber kostenfrei. Die Fahrkarten erhalten sie an den Bahnhöfen in Donndorf und in Roßleben oder in den Zügen. Zwischen Donndorf, Roßleben und Wangen wird ein Sondertarif erhoben. Zwischen Wangen und Freyburg gelten die Tarife der Deutschen Bahn AG und des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes. Kinder unter 6 Jahren reisen grundsätzlich kostenfrei. In den Zügen haben sie die Möglichkeit bereits das Eintrittsticket für das Winzerfest zu erwerben. Mit der Anreise mit den Zügen auf der Unstrutbahn erhalten sie einen ermäßigten Eintritt.

Weitere Details zu den ausgewählten Zügen und Tarifen zum Winzerfest 2017 erhalten sie auf der Internetseite der IG Unstrutbahn e.V. 

Frank Thomas, www.unstrutbahn.de

Zurück