english

Dienstag, 22 August 2017 13:38

Hector Rail: Übernahme der Traktion für Leo Express in Deutschland

Hector Rail hat am 21.08.17 mitgeteilt, die Traktion für die Personenzüge von Leo Express zu übernehmen, die zwischen Berlin und Stuttgart als Fortsetzung des Zugbetriebs von Locomore fahren. Der kommerzielle Verkehr wird am 24. August beginnen. Zunächst werden die Züge mit vier Hin- und Rückfahrten pro Woche verkehren, von Donnerstag Nachmittag bis Montag Morgen.

Leo Express ist verantwortlich für den Betrieb der Züge, die Vermarktung übernimmt Flixbus. Flixbus ist das größte private Busunternehmen in Mitteleuropa. Leo Express liefert den Zugführer und das Servicepersonal und Hector Rail die Lokomotive und den Lokführer.

WKZ, Quelle Hector Rail

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 22 August 2017 16:09