english

Donnerstag, 20 Juli 2017 16:58

EBA: Keine fehlerhaften SGNSS-Wagen in Deutschland

Nach dem Auseinanderbrechen eines Containerwagens vom Typ SGNSS in Schweden aufgrund fehlerhafter Schweissnähte teilte das Eisenbahn-Bundesamt mit, dass es sich auf Bitte der schwedischen Sicherheitsbehörde nach dem Verbleib von 50 Wagen des Herstellers Meva erkundigt hat.

Dabei stellte sich heraus, dass das deutsche Unternehmen, das die Fahrzeuge im Jahre 2008 bei Meva bestellt hat, die Wagen bereits im Zuge der Auslieferung als fehlerhaft verschweißt identifiziert und umgehend wieder an den Hersteller zurückgegeben hatte.

Nach Wissen des EBA sind diese 50 Fahrzeuge auch im Ausland nicht mehr im Betrieb.

Quelle EBA

Zurück