english

Mittwoch, 06 September 2017 08:56

Rheintalbahn: Strecke Zürich–Stuttgart ab 6. September wieder befahrbar

Im Personenverkehr ist ab dem 6. September die Strecke Zürich–Stuttgart für den Zugverkehr wieder durchgehend befahrbar. Reisende aus der Ostschweiz und dem Grossraum Zürich benützen mit Vorteil die zweistündlich verkehrenden Direktzüge um nach Deutschland zu reisen.

ersatz

Auf der Strecke Zürich–Schaffhausen–Singen–Stuttgart können die Arbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden. Der Streckenabschnitt Horb–Böblingen kann ab dem 6. September wieder befahren werden. Das Umsteigen auf Bahnersatzbusse entfällt auf dieser Strecke und die Züge Zürich–Stuttgart verkehren wieder durchgehend.

Reisende aus der Ostschweiz und dem Grossraum Zürich benützen mit Vorteil die zweistündlich verkehrenden Direktverbindungen Zürich–Stuttgart.

Pressemeldung SBB

Zurück