english

Freitag, 15 September 2017 09:44

Frankreich: Kommerzielle zulassung für HLE18

hle18

Die französische Sicherheitsbehörde EPSF erteilte am 7. August 2017 die Genehmigung für den kommerziellen Betrieb der Lokomotive HLE18, Softwareversion F2.2, für den Betrieb auf dem nationalen elektrifizierten 25-kV-Eisenbahnnetz, das mit der Oberleitung vom Typ 85 ausgestattet ist.

Die Mehrsystem-Elektrolokomotive SNCB HLE18 wird von der Siemens AG hergestellt und basiert auf der Plattform "Euro-Sprinter ES64U4". Sie hat eine maximale Leistung von 6000 kW und kann bis zu 200 km/h fahren. Sie ist mit zwei zweiachsigen Drehgestellen in BoBo-Anordnung und zwei Kabinen ausgestattet. Diese Lokomotive ist für den Personenverkehr bestimmt und hat in Belgien, den Niederlanden und Deutschland mehrere Zulassungen für verschiedene Softwareversionen erhalten.

WKZ, Quelle EPSF

Zurück