english

Montag, 18 September 2017 12:53

Frankreich: Busverbindungen zu den Flughäfen heben im 2. Quartal 2017 ab

Im zweiten Quartal 2017 nutzten fast 1,7 Mio. Fahrgäste die liberalisierten Buslinien ("Macron-Busse"), 22% mehr als im ersten Quartal (1,35 Mio.) und 10% mehr als im gleichen Quartal 2016. Dies teilte die Regulierungsbehörde Arafer in ihrem heute erschienenen Marktbericht über den Autobusverkehr im zweiten Quartal 2017 mit. Die Auslastung ist mit fast 45 % leicht gestiegen.

bus

Anzahl der von einzelnen Unternehmen angefahrenen Städte. Grafik Arafer.

Die vierteljährliche Aktivität war geprägt von einer starken Dynamik in den Stadt-Flughafenverbindungen mit 170.000 Passagieren im Vergleich zu 50.000 im ersten Quartal. Der Shuttle-Service zwischen Grenoble und dem Flughafen Lyon Saint-Exupéry war dabei die zweithäufigste Verbindung, hinter Lille - Paris und vor Lyon - Paris.

WKZ, Quelle Arafer

Zurück