english

Montag, 19 Juni 2017 21:19

Griechenland: Internationaler Zugverkehr

Wie TrainOSE, das griechische EVU, die bulgarische Bahn BDZ und "Europeaan Rail Timetable" übereinstimmend melden, ist der internationale Personenverkehr Thessaloniki - Sofia zwischen Strimon und Kulta unterbrochen, in diesem Abschnitt werden die Züge 360/361 mit Bussen geführt.

Ob davon auch das einmal wöchentlich verkehrende Zugpaar 1460/1461 Thessaloniki - Sofia - Bukarest betroffen ist, bleibt unklar. Auch der Schienenpersonenverkehr zwischen Thessaloniki und Gevgelija (Mazedonien) wird weiterhin durch Busse ersetzt.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 21 Juli 2017 06:08

Nachrichten-Filter