english

Sonntag, 23 Juli 2017 09:28

Belgien: Patrice Couchard wird CEO Bahnhöfe der SNCB

Auf Vorschlag des neuen CEO der belgischen Staatsbahn SNCB, Sophie Dutordoir, übernimmt Patrice Couchard den Vorstand des Bereichs Stationen. Der aktuelle Personalleiter des Föderalen Öffentlichen Dienstes für Auswärtige Angelegenheiten wird die Stelle von Vincent Bourlard übernehmen, der in Rente geht.

Patrice Couchard übernimmt seine neue Position zum 1. Oktober dieses Jahres. Er wird für die tägliche Verwaltung von 552 Bahnhöfen und Haltepunkten, deren Parkhäuser und Entwicklungsgebiete, sowie das Management des Immobilienbesitzes der SNCB verantwortlich sein.

WKZ, Quelle Le Soir

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 23 Juli 2017 09:30

Nachrichten-Filter