english

Sonntag, 23 Juli 2017 10:01

Italien: Volle Geschwindigkeit auf der ligurischen Küstenstrecke

thello

Foto Thello

Italien: Volle Geschwindigkeit auf der ligurischen Küstenstrecke Die ligurische Küstenbahn Genova - Savona - Ventimiglia kann jetzt auf dem in das Landesinnere verlegten Neubauabschnitt Andora - San Lorenzo mit 180 km/h befahren werden. Die Sicherheitsagentur (ANSF) (L'Agenzia Nazionale per la Sicurezza delle Ferrovie) hat die Genehmigungsphase zur Geschwindigkeitserhöhung abgeschlossen. Bisher konnte der Abschnitt nur mit 160 km/h befahren werden, nun ist die für das Projekt vorgesehene maximale Geschwindigkeit zugelassen.

Der Anstieg ermöglicht es, dass sowohl die internationalen Züge Milano - Marseille von Thello als auch die Intercity-Züge mit voller Geschwindigkeit über den Abschnitt fahren und auf den benachbarten Strecken eingefahrene Verspätungen aufholen können. Der Abschnitt San Lorenzo - Andorra wurde im Dezember 2016 dem Verkehr übergeben.

WKZ, Quelle Riviera24, RSVN

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 23 Juli 2017 10:08

Nachrichten-Filter