english

Montag, 07 August 2017 11:25

Dänemark: COO Anders Egehus verlässt die DSB

Nach fünf Jahren Zugehörigkeit wird der Chief Operating Officer Anders Egehus die dänische Staatsbahn DSB spätestens zum 01.02.2018 verlassen, da er neue Aufgaben übernehmen will.

Anders Egehus war zuvor COO der Maersk-Tochter Svitzer. Während seiner fünf Jahre bei DSB hat er mehrere wichtigen Aufgaben vorangetrieben, in jüngster Zeit war er verantwortlich für die notwendige Bündelung der Betriebsorganisation. Er hat in seiner Zeit auch die Einführung eines neuen Sicherheitsmanagementsystems durchgeführt und große Anstrengungen in die Steigerung der Pünktlichkeit gelegt. DSB hat die Suche nach einem Nachfolger in die Wege geleitet.

WKZ, Quelle DSB

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 07 August 2017 11:29

Nachrichten-Filter