english

Dienstag, 08 August 2017 06:30

Belgien: Certifer übernimmt Belgorail

Die französische Certifer SA hat am 02.08.17 den 100-%-igen Erwerb der Belgorail SA für einen unbekannten Betrag bekannt gegeben. Die Arbeitsplätze von 25 Beschäftigten sind nicht bedroht.

Nach dem Verkauf von Transurb an die CMI-Gruppe, verläßt ein weiterer Spieler die belgische Staatsbahn SNCB. Wie verlautet, wird Belgorail - zuständig für Zertifizierung und Bahninspektion - an die französische Certifer verkauft. Letztere hat den gleichen Aufgabenbereich wie Belgorail und gilt als eine Referenz in der Branche.

Durch den Verkauf kann Belgorail seine Aktivitäten innerhalb einer stärkeren Gruppe fortsetzen. Certifer hat seinen Hauptsitz in Frankreich, ist aber zusätzlich in mehr als 40 Ländern (Algerien, Brasilien, Italien, Türkei, Dubai, etc.) vertreten. Die Firma beschäftigt rund 80 Mitarbeiter, Belgorail etwa 25 Mitarbeiter. Abgesehen von Belgien, ist Belgorail im Großherzogtum Luxemburg und Spanien aktiv.

Laut dem Wirtschaftsblatt L'Echo kann Belgorail-Generaldirektor Jean-Marc Dupas im Amt bleiben und auch andere Aufgaben innerhalb der Gruppe nach der Übernahme übernehmen. Dies eröffnet neue Entwicklungsperspektiven unter anderem durch die Diversifizierung der Gruppenaktivitäten (VPI Wagons, DeBo Espagne).

WKZ, Quelle Belgorail, L'Echo

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 08 August 2017 06:42

Nachrichten-Filter