Diese Seite drucken
Donnerstag, 07 September 2017 08:45

Indien: HTT plant den ersten Hyperloop für Indien

HyperloopTT System Teaser Press01HyperloopTT Capsule Press01

Hyperloop Transportation Technologies gab am 06.09.17 bekannt, mit der Entwicklungsbehörde des Bundesstaates Andhra Pradesh (Andhra Pradesh Economic Development Board, APEDP) eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding - MoU) zur Vorbereitung der Entwicklung der Hyperloop-Technologie von HTT (Hyperloop Transportation Technologies Inc.) unterschrieben zu haben. Die vorgeschlagene Route für den Hyperloop verläuft zwischen den Stadtzentren von Vijaywada und Amaravati, wodurch sich eine derzeitige Fahrtzeit von mehr als einer Stunde auf 6 Minuten verkürzen wird. Das Projekt wird über ein PPP-Modell (Public Private Partnership) mit einer Finanzierung vor allem durch private Investoren erfolgen.

HyperloopTT India

Der Staat Andhra Pradesh ist der siebtgrößte Staat Indiens mit über 50 Millionen Einwohnern. Durch die Verbindung dieser aufstrebenden Entwicklungsregionen mit dem Ultrahochgeschwindigkeitsverkehr soll diese Region zu einem führenden Anbieter technologischer Innovation und nachhaltiger Entwicklung werden.

"Wir sind sehr erfreut, dass wir mit der Regierung von Andhra Pradesh eine Absichtserklärung getroffen haben, um den HTT Hyperloop nach Indien zu bringen", sagte Bibop Gresta, Chairman & Co-Gründer von Hyperloop Transportation Technologies. "In Partnerschaft mit Andhra Pradesh wird HTT mit lokalen Akteuren zusammenarbeiten, um die für einen sicheren und effizienten Betrieb erforderlichen regulatorischen Standards zu schaffen."

Während der Phase 1 des Projekts wird HTT eine sechsmonatige Machbarkeitsstudie durchführen, die im Oktober beginnen soll. In Zusammenarbeit mit Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor wird HTT dabei die Anbindung der umliegenden Stadtlandschaften analysieren, um den besten Weg zwischen den beiden Städten zu finden und alle relevanten Akteure in der Region anzusprechen.

Nach der ersten sechsmonatigen Machbarkeitsstudie wird in Phase 2 des Projekts der erste Hyperloop von HTT in Indien gebaut. "Die HTT-Transportplattform wird die IT-Infrastruktur und das Ökosystem von Andhra Pradesh in hohem Maße bereichern", sagte Nara Lokesh, Kabinettsminister für Informationstechnologie und ländliche Entwicklung des Staates Andhra Pradesh. "Der Hyperloop wird in Amaravati zur Entwicklung verschiedener hochmoderner Technologieparks und Softwarecluster führen und so das Image der Stadt als Weltklasseführer in Wissenschaft und Technologie stärken."

Krishna Kishore, CEO von APEDB, sagte: "Amaravati ist eine hochmoderne Stadt, die sich in Andhra Pradesh als De-facto-Hauptstadt entwickelt hat. Um sein Erscheinungsbild zu stärken und sich als die Grenzstadt der Zukunftstechnologie zu etablieren, freut sich Amaravati auf die Zusammenarbeit mit Hyperloop Transportation Technologies. Hyperloop ist eine bahnbrechende technologische Störung in der Transportindustrie."

WKZ, Quelle HTT

Zurück