english

News

Samstag, 16 Februar 2019 19:58

ebs 132 334 2019 02 16 001 oberhofebs 132 334 2019 02 16 002 oberhof

Am Samstag, den 16.02.2019 organisierte der Erfurter Bahnservice (EBS) einen Sonderzug von Meiningen nach Berlin in Anlehnung des ehemaligen Ex 150/157. Das Foto zeigt den Zug bei der Durchfahrt durch Oberhof.

Sven Molle

Samstag, 16 Februar 2019 19:09

ind1

Foto Eisenbahnministerium.

Der Vande Bharat Express, Indiens schnellster Zug, ist heute Morgen (16.02.19), einen Tag nach seinem Start durch Premierminister Narendra Modi in Delhi, liegen geblieben. Der Zug, auf dem Rückweg von Varanasi und mit viel langsamerer Geschwindigkeit als sonst, erreichte Delhi am Nachmittag.

weiterlesen ...

Samstag, 16 Februar 2019 17:22

cimg6501img 0002

Fotos Gunter Mackinger und Archiv Mackinger.

Am 16. Februar 1919 - also heute vor 100 Jahren - wurde die Salzburger Stieglbahn eröffnet. Diese - ca. 3km lange - Normalspurbahn führt von Salzburg Lehen an der Strecke Rosenheim - Salzburg Hbf. zur 1492 gegründeten Stieglbrauerei, Österreichs größter privater Brauerei. Die Anfänge dieser, trotz ihrer Kürze - vielfältigen Bahnstrecke, liegen im Jahr 1899 als erstmals ernsthaft über das Projekt einer neuen Lokalbahnstrecke zwischen der Südlinie der Salzburger Lokalbahn in Nonntal und dem Bf. Salzburg Lehen via Stieglbrauerei an der "Bayerischen Bahn" nachgedacht wurde.

weiterlesen ...

Samstag, 16 Februar 2019 13:05

20190216 110344(0)20190216 142143

Der Rodelblitz heute früh in Bad Salzungen und zur Mittagspause in Arnstadt.

Ralf-Norbert Wolf

Samstag, 16 Februar 2019 08:00

187 167hhpi brll 561 01

In Leipzig Kleinzschocher wurden am 11.02.19 2187 167 mit Uml. 52178 Böhlen (b.Leipzig) - Halle Gbf und HHPI BRLL 561-01 (266 038) mit 99705 Küchwald - Profen fotzografiert

Torsten Liermann

Freitag, 15 Februar 2019 16:00

 mg 8024 1 mg 8040 1

Nach dem Brand von drei Güterwaggons in Unkel (Kreis Neuwied) mussten die Wagen am 08.02.19 durch den mit dem Hilfszug aus Fulda angerückten 150-t-Notfallkran aus dem Gleis gehoben werden. Danach wurden die ausgebranten Güterwagen auf der Ladestraße abgestellt wo sie wohlauch  verschrottet werden.

Jonas Harraß

Freitag, 15 Februar 2019 15:00

img 0086

Am 13.02.19 verkehrte der DGZ 99814 von Großkorbetha nach Bitterfeld. Bespannt war er mit der 482 037-9 der Infra Leuna GmbH. Die Lok kam als Lz 94581 von Leuna Werke Nord nach Großkorbetha als Zuglok zum 99814. Das Foto zeigt den DGZ 99814 in Delitzsch unt Bf.

Torsten Feige

Freitag, 15 Februar 2019 14:58

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) und das Land Baden-Württemberg setzen in Zusammenarbeit mit DB Regio Mitte und DB Netz sowie der AVG weitere Verbesserungen beim Entlastungskonzept Rheinbrücke um. Ab kommenden Montag, dem 18. Februar 2019, hält der sogenannte morgendliche ´Jokerzug´ mit Abfahrt in Germersheim um 6:03 Uhr zusätzlich in Karlsruhe Knielingen (6:43 Uhr) und Karlsruhe West (6:47 Uhr).

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 14:30

Im Zuge der Neuauflage des regionalen Infrastrukturprogramms ab 2021 finden in diesen Tagen Verhandlungen zwischen der griechischen Regierung und der EU statt. ErgOSE, die für den Streckenausbau zuständige Tochtergesellschaft des griechischen Netzbetreibers OSE hat jetzt wohl auch regional informiert. Wesentlich dabei sind folgende Pläne:

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 14:11

Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH hat den Pilotbetrieb für ein innovatives, smartphonebasiertes Vertriebssystem mit Check-in-/Check-out-Funktionalität (CiCo) gestartet. Mit der sogenannten FTQ Lab App beschreitet Abellio neue Wege im Bereich des elektronischen Ticketkaufs und ist Vorreiter für den Einsatz eines solchen Systems in Mitteldeutschland.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 14:07

In seiner heutigen Verbandsversammlung hat der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) als erster der fünf sächsischen ÖPNV Zweckverbände die Umsetzung der zwischen den Verbandsvorsitzenden und dem SMWA vereinbarten Maßnahmen zur Weiterentwicklung des sächsischen ÖPNV beschlossen. Dazu gehören der Angebotsausbau des PlusBus- bzw. TaktBus- Konzeptes und die Vorbereitung eines Sachsentarifs als Dachtarif für Fahrten über Verbundgrenzen hinaus.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 13:39

BVG-Streiktag in Berlin – das befürchtete Chaos ist ausgeblieben. Die Berlinerinnen und Berliner waren vorbereitet – diejenigen, die nicht aufs Rad oder Auto umsteigen konnten, nahmen den Regionalzug oder die S-Bahn. Und die fuhr ab 5.30 Uhr das volle Programm.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 13:29

Immer mehr Menschen in Sachsen nutzen die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Mit der Fortschreibung des ÖPNV-Landesinvestitionsprogramms auf Rekordniveau soll sich dieser Trend fortsetzen. Ausnahmslos alle von den Verkehrsunternehmen und Kommunen angemeldeten Vorhaben können in Angriff genommen bzw. fortgeführt werden, sofern die Fördervoraussetzungen erfüllt sind.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 13:10

fob1

Foto VRR.

„Fokus Bahn“ heißt das Programm, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen, die Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Rheinland (NVR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) sowie die Eisenbahnverkehrsunternehmen die Situation im Schienenpersonennahverkehr verbessern wollen. Dabei steht der Personalmangel im Vordergrund. Bei einer Veranstaltung der Bahnunternehmen in Nordrhein-Westfalen, der „Jobparade“ in Düsseldorf, erläuterten Branchenvertreter die Hintergründe, Inhalte und Ziele des neuen Programms. Zum Auftakt unterzeichneten die Bahnunternehmen ein Abkommen über die Erstattung von Ausbildungskosten bei Unternehmenswechseln.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 13:00

Die EU und ihre Mitglieder müssen die bestehenden Vorschriften zum Schutz transportierter Tiere besser durchsetzen und Straftäter nicht ungestraft lassen, so das Parlament am Donnerstag. In einer Entschließung, die mit 411 Stimmen bei 43 Gegenstimmen und 110 Enthaltungen angenommen wurde, wiederholten die Abgeordneten die Forderung des Parlaments aus dem Jahr 2012 nach einer wirksamen und einheitlichen Anwendung der bestehenden Gemeinschaftsvorschriften für Tiertransporte aus dem Jahr 2005, die derzeit in einigen EU-Staaten nur unzureichend beachtet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:53

Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments nahm heute das Mandat für die Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission („Trilog“) über eine weitere Liberalisierung des Fernbusmarkts in Europa an - dabei werden die negativen Auswirkungen auf die Sozialstandards der Fahrer und die Verschärfung des unfairen intermodalen Wettbewerbs mit der Bahn vollkommen außer Acht gelassen. Die Grünen/EFA-Fraktion lehnen den Vorschlag der Kommission als auch das Verhandlungsmandat daher ab.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:38

stad

Die SBB plant am Bahnhof Zürich Stadelhofen ein viertes Gleis, um die steigenden Passagierzahlen bewältigen zu können. Acht Planerteams haben sich für den Projektwettbewerb qualifiziert. Diese werden bis Herbst 2019 ihre beste Lösung für die Erweiterung des Bahnhofes erarbeiten.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:35

Der SEV steht den von der BLS konkretisierten Sparmassnahmen sehr kritisch gegenüber. Insbesondere verurteilt er massiv, dass trotz eines Zeithorizonts von fünf Jahren 45 Mitarbeitende vor die Türe gestellt werden sollen. Für Betroffene besteht immerhin ein hart verhandelter Sozialplan.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:05

Im Hinblick auf die steigende Fahrgastnachfrage im schienengebundenen Personennahverkehr in der Metropolregion Hamburg und die von der Bundesregierung geforderte Steigerung der Fahrgastnachfrage um 100 Prozent bis zum Jahr 2030 fordert der Fahrgastverband PRO BAHN nach dem Vorbild der Metropolregion Berlin-Brandenburg eine Infrastruktur-Offensive "infrastruktur 2033" für die gesamte Metropolregion Hamburg.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 12:00

ctl mgw 193 845189 061 rev

In Leipzig Wiederitzsch wurden am 13.02.19 CTL MGW 193 845 als 93757 Großkorbetha - Bad Schandau Ost  und am 14.02.19 189 061 REV 23.08.19 mit Uml.41340 Bratislava Ustredna - Weddewarder Tief fotografiert.

Torsten Liermann

Seite 1 von 477