english

News

Freitag, 22 März 2019 19:02

Nach Beilegung des jahrzehntelangen Namensstreits versuchen Griechenland und Nordmazedonien jetzt auf höchster politischer Ebene ihre Beziehungen weiter zu normalisieren, das betrifft auch den Bahn-, Straßen- und Luftverkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 18:54

2019 03 21dssd oberbilk flx 1803 193 827 foto martin wehmeyer (2)2019 03 21dssd oberbilk ic 2313 foto martin wehmeyer (2)

Mit fünf Minuten Verspätung ist 193 827 mit FLX1803 dem vorausfahrenden IC2313 mit 101 088 nach Köln auf den Fersen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 22 März 2019 18:42

Im Zeitraum vom 25. März bis 5. April 2019 erfolgen an der Drahtseilbahn Augustusburg die Arbeiten zur jährlichen sicherheitstechnischen Überprüfung und Wartung. Deshalb kann in dieser Zeit kein Fahrbetrieb stattfinden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:36

hamaz

„Ein schöner Tag“ soll der kommende Samstag, 23. März, für rund 180 Menschen werden, die schwere Schicksalsschläge hinter sich haben oder sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Denn dann geht es für sie mit einer Sonderfahrt von Hamburg nach Berlin und zurück.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:29

Im Mai gehen die Planungen für die Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden–Prag in eine neue Phase. Die Landesdirektion Sachsen lädt die DB als Vorhabenträgerin, die Zulassungsbehörde sowie Träger öffentlicher Belange zur so genannten „Antragskonferenz“ ein, in der das Vorhaben beschrieben und der Untersuchungsraum sowie Untersuchungskriterien bestimmt werden. Damit startet die Betrachtung verschiedener Trassenvarianten unter einheitlichen Kriterien wie Auswirkungen auf Mensch und Landschaft, Natur, Lärm, Geologie, Topografie.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:23

sob

Heinrich Güttinger, Leiter Verkehr und Mitglied der Geschäftsleitung der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) geht nach über 46 Jahren im Unternehmen per Ende 2019 vorzeitig in den Ruhestand.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:21

Der deutsche Mindestlohn ist mit 9,19 Euro pro Stunde weiterhin spürbar niedriger als die Lohnuntergrenzen in den übrigen westeuropäischen Euro-Staaten, die alle 9,66 Euro und mehr Stundenlohn vorsehen, in Frankreich erstmals über zehn und in Luxemburg sogar 11,97 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt der Mindestlohnbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. In 22 EU-Staaten sind die Mindestlöhne im Mittel kräftig angehoben worden, so der Bericht. Die nominalen Steigerungen seien die zweitstärksten seit 2009 gewesen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:03

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die Verkehrsgemeinschaft am bayerischen Untermain (VAB) wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Vergangene Woche traf sich die RMV-Geschäftsführung mit Gesellschaftern der VAB, darunter die Stadtwerke Aschaffenburg, die Hessische Landesbahn, DB Regio Franken, die Verkehrsgesellschaft Untermain und das Busunternehmen "Ehrlich Touristik" in Aschaffenburg, um die verbundübergreifende Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsame Projekte anzustoßen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 12:55

Der Bahnhofsvorplatz in Rangsdorf (Teltow-Fläming) kann umgebaut werden. Knapp 709.000 € Fördermittel aus dem Programm Investitionen im Öffentlichen Personennahverkehr werden für die Gestaltung des Bahnhofsumfelds auf der westlichen Bahnhofsseite und für den grundhaften Ausbau der zum Bahnhof führenden Goethestraße bewilligt. Die Bauarbeiten werden noch im Frühjahr beginnen und sollen bis Dezember 2020 abgeschlossen sein.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 12:42

Das Verkehrsministerium nutzt die Anpassung an das neu gefasste Einkommensteuerrecht, um das JobTicket BW für Landesbedienstete noch attraktiver zu machen. „Für die umweltfreundliche Form des Berufspendelns können nun weitere Vergünstigungen in Anspruch genommen werden“, erklärte Verkehrsminister Winfried Hermann die Angebotserweiterung.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 12:23

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 zwei Delegierte für die Agenda 2030 gewählt. Die Agenda 2030 ist der globale Referenzrahmen für nachhaltige Entwicklung und der Bezugspunkt für die Nachhaltigkeitspolitik der Schweiz. Der Bundesrat misst ihr eine hohe Bedeutung bei und stärkt ihre Umsetzung durch eine neue bundesinterne Organisationsstruktur. Kernelemente sind die Schaffung eines interdepartementalen Direktionskomitees und die Wahl von zwei Delegierten.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 12:00

15.03.2019 d328 rosow blnb15.03.2019 e160 grenze neu rosow blnb

Das Amt Gartz(Oder) hatte für den Freitag, 15.03.2019, die für 2018 geplante Sonderfahrt von Berlin nach Stettin nachholen können. Anlaß war das 175-jährige Jubiläum der am 15. November 1843 eröffneten Berlin-Stettiner Eisenbahn, das nun mit einem wirklich schönen 11-Wagen-Zug und einer tadellos gepflegten Schnellzuglok gefeiert werden konnte.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 10:49

vor1vor2

Der Verkehr ist das größte Klimaschutzproblem Vorarlbergs. Vom Klimaziel ist Vorarlberg beim Verkehr noch ein großes Stück entfernt. Aber Vorarlberg ist das Bundesland, das nach Wien den höchsten Anteil an klimaverträglicher Mobilität hat, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 09:30

sri lanka railways class s12mtu 12v 4000 rail

Fotos eranda - stock.adobe.com, Rolls Royce.

Rolls-Royce Power Systems und das chinesische Unternehmen Dongfang Electric International Corporation haben die Lieferung von vier MTU-Bahnmotoren des Typs 12V 4000 R41 vereinbart. Die Motoren werden in Triebwagen des weltgrößten Zugherstellers CRRC eingebaut, die bei der staatlichen Eisenbahngesellschaft Sri Lankas (Sri Lanka Railways) zum Einsatz kommen. Es ist bereits das vierte Mal seit dem Jahr 2007, dass Sri Lanka Railways auf MTU-Antriebe setzt.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 09:00

Selten genug eröffnet sich eine Riesenchance, quasi als Okkasion, preisgünstig fabriksneue Fahrzeuge zu bekommen, die genau den Anforderungen für das künftige Regionalstadtbahn-Netz in und um Salzburg entsprechen. Sie können sowohl auf der Salzburger Lokalbahn (1.000 Volt Gleichstrom), auf den deutschen und ÖBB-Strecken und vor Allem auf den zukünftigen elektrifizierten Strecken, wie die Mattigtalbahn und die Ausbaustrecke 38 Mühldorf - Freilassing - Salzburg eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 07:10

opacc

Die britische First Group und der Bahnhersteller Hitachi haben gestern (21.03.19) eine Zusammenarbeitsvereinbarung bekanntgegeben, deren Ziel es ist mit neuen Hochgeschwindigkeitszügen ab 2021 London und Edinburgh zu verbinden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 07:05

skod2skod3

Fotos Škoda Transportation.

Der staatliche Bahnbetreiber Tschechische Bahn (ČD) ist mit einer Klage um 1,2 Mrd. CZK (47 Mio. Euro) bezüglich der Lieferung von Lokomotiven gegen den Bahnproduzenten Škoda Transportation nicht erfolgreich gewesen. Das Stadtgericht Prag bestätigte damit das Urteil eines Schiedgerichtsverfahrens, aber die ČD kann gegen dieses Urteil weiterhin beim Obersten Gerichtshof in Prag Berufung einlegen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 07:00

dirk3dirk2

Fotos DLR.

Am 19. März 2019 unterzeichneten das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die DB Systemtechnik GmbH (DB ST) einen Kooperationsvertrag für das Projekt DIRK, dem "Demonstrator für Innovationen im Reisendenkomfort und Klimatisierung". Ein aktueller ICE-Wagen wird zum Labor für die Klimatisierung von Zügen. Nach dem Umbau werden die Partner gemeinsam an Technologien zur Verbesserung des Wohlbefindens der Reisenden und zur Reduzierung des Energiebedarfs der Klimatisierung forschen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 März 2019 16:41

dampflok auf dem altenbekener viaduktv200 auf dem altenbekener viadukt

Fotos Kurt Blaschke, Altenbeken.

Für Eisenbahnfans ist der Besuch des Altenbekener Viaduktfestes alle zwei Jahre am ersten Juliwochenende (5. bis 7. Juli 2019) ein Muss. Besonders am Sonntag sind Liebhaber historischer Lokomotiven hier anzutreffen, steht dann doch der traditionelle Eisenbahnaktionstag auf dem Programm. Nach derzeitigem Planungsstand werden beim diesjährigen Viaduktfest so viele Dampf‐, Diesel und Elektrolokomotiven anreisen, wie bei keinem Fest zuvor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 März 2019 16:35

alpha trains copyright cevahir fotolia 81679404

Foto Alpha Trains / CEVAHIR Fotolia.

Die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), ein Tochterunternehmen der Transdev-Gruppe, Deutschlands größtem privaten Bahn- und Busbetreiber, setzt für das Netz Chiemgau-Berchtesgaden Neu- und Bestandszüge von Alpha Trains ein. Die entsprechenden Leasingverträge mit einer Laufzeit von 15 Jahren für die Bestandsflotte und 14 Jahren für die neuen elektrischen Triebzüge wurden jetzt unterschrieben.

weiterlesen ...

Seite 1 von 506