english

News

Freitag, 16 Februar 2018 11:21

Heute (16.02.18) kündigte Philippe Martinez, Vorsitzender der ersten Gewerkschaft CGT der SNCF, eine "nationale Kundgebung" der Eisenbahner am 22. März an, um ihren "Status" zu verteidigen, der durch den Spinetta-Bericht in Frage gestellt wurde. Die Eisenbahner "verteidigen den öffentlichen Dienst, ihre Arbeitsplätze und ihren Status" und sie "lassen ihr Arbeitswerkzeug nicht kaputt machen", warnte er am Tag nach der Vorlage des Spinetta-Berichts.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 09:54

IMG 5835IMG 5837

Am 15. Februar fuhr ich mit Os 9041 von Praha-Vršovice nach Praha-Zbraslav (Prag-Königsaal). Der Bhf Zbraslav ist seit 2013 ohne Fahrdienstleiter, das ESTW ist in Vrané nad Vltavou.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 08:46

Die Europäische Investitionsbank, serbische Behörden und der serbischen Bahninfrastrukturbetreiber Infa ZS haben eine Vereinbarung zur Kofinanzierung des Ausbaus der 104 km langen Strecke Niš - Dimitovgrad (Grenze Serbien/Bulgarien) unterzeichnet. Diese landschaftlich sehr schöne Srecke ist der letzte nicht elektrifizierte Abschnitt der Magistrale Zentraleuropa Ungarn/Kroatien - Serbien - Bulgarien - Türkei und derzeit ein enormer betrieblicher Engpass.  

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Freitag, 16 Februar 2018 07:30

Für den Monat März hat das spanische Ministerio de Fomento (Strukturministerium) die Ausschreibung der ersten beiden Teilabschnitte der Breitspurstrecke zwischen Merida und Puertollano angekündigt. Nach dem Willen des Ministerium soll dieser ca. 260 km eingleisige lange Abschnitt in den nächsten Jahren teilerneuert und elektrifiziert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 07:10

spin1

Der frühere Chef von Air France, Jean-Cyril Spinetta, hat dem französischen Premierminister Edouard Philippe am 15.02.18 in Anwesenheit der Verkehrsministerin Elisabeth Borne seinen lang ersehnten Bericht zur Zukunft des Eisenbahnsystems (L'avenir du Transport ferroviaire) überreicht.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 07:08

hyp1hyp2

Hyperloop Transportation Technologies gab am 15.02.18 die Unterzeichnung offizieller Vereinbarungen mit der North Ohio Areawide Coordinating Agency (NOACA) und dem Verkehrsministerium von Illinois (IDOT) bekannt, um eine Machbarkeitsstudie zur Verbindung von Cleveland mit Chicago durchzuführen. Mehrere Korridore wurden für diese Studien identifiziert.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 07:05

wlb

Foto WLB / Johannes Zinner.

Die Wiener Lokalbahnen haben Ende des Vorjahres aus vergaberechtlich zulässigen Gründen eine Ausschreibung zum Ankauf neuer Triebfahrzeuge gestoppt. Innerhalb des Ausschreibungsverfahrens war nur mehr ein Bieter übrig geblieben, was gestern auch vom Verwaltungsgericht Wien als zulässiger Grund für den Stopp anerkannt wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 07:05

„Bombardier hat das zweite Geschäftsjahr des auf fünf Jahre angelegten Turnaround-Plans mit einem sehr starken Ergebnis abgeschlossen", sagte Alain Bellemare, President und Chief Executive Officer von Bombardier Inc. „Auf der Grundlage dieses soliden Ergebnisses gehen wir mit einer starken Dynamik ins Jahr 2018. Unsere operationale Transformation läuft auf Hochtouren, unsere Wachstumsprogramme - einschließlich Global 7000 - befinden sich auf Kurs und die Ziele für 2020 stehen klar vor uns."

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 18:33

CSC 0330.jpgaDSC 1001.jpga

Solch eine tolle Abendstimmung (mit BOB nach Tegernsee) konnte man am Faschingsdienstag bei Schaftlach im Bayerischen Oberland erleben. Kann eine Fahrt in den Feierabend schöner sein....?

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 18:26

ODEG Pressebild ODEG Sonderfahrten 2018

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH fährt auch in diesem Jahr die schönsten Ziele im Norden und Osten Deutschlands an. Ein Highlight sind die Sonderfahrten im Sommer nach Stralsund und Binz: Im Juli geht es gleich an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden an die Ostsee - und das in nur 3:15 Stunden!

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 18:21

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnmuseum Bochum ist mit Beginn dieses Jahres geendet. Wir haben jedoch neue Partner gefunden: Gemeinsam mit den Hammer Eisenbahnfreunden und den Eisenbahnfreunde Witten haben wir für die kommende Fahrsaison ein interessantes Fahrtenprogramm aufgelegt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 16:50

2018 02 15

Die Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer konnte anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 12:38

Die Angebotsqualität der bayerischen Regionalzüge verbessert sich kontinuierlich. Das zeigen die Jahreswerte des Qualitätsrankings der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert: Die Qualität auf Bayerns Schienen wurde um mehr als neun Punkte besser bewertet als im Vorjahr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 12:18

2017 haben die Wiener Linien zum vierten Mal in Serie ein Plus an Fahrgästen und damit einen neuen Höchststand erzielt: insgesamt waren mit den U-Bahnen, Straßenbahnen und Autobussen 961,7 Millionen Fahrgäste unterwegs. So viele wie nie zuvor. Vor zehn Jahren waren es noch 793 Millionen Fahrgäste.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 11:22

Die Bundesregierung rudert nach ihrem Vorstoß, zur Verbesserung der Luftqualität in Städten, kostenlosen öffentlichen Nahverkehr zu prüfen, wieder zurück. Die Kommunen sollten nun doch selbst bestimmen, welche Maßnahmen zur Luftreinhaltung sie umsetzen wollen, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums laut Medienberichten am Mittwoch. Auch will sich die Bundesregierung nicht festlegen, wer die zusätzlichen Kosten des Gratis-Nahverkehrs tragen soll – die Kommunen oder der Bund. Der VCD kommentiert das Rückrudern der Bundesregierung wie folgt:

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 11:05

Aptis in Hamburg

Alstom und dessen Tochtergesellschaft NTL stellen Aptis, eine neue Mobilitätserfahrung, in einer Roadshow in Deutschland vor. Aptis wird zusammen mit der Hamburger Hoch- bahn AG (HOCHBAHN) für zwei Wochen in Hamburg getestet. Anschließend erfolgt ein Probebe- trieb durch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Schließlich werden Alstom und NTL den Aptis auf der Fachmesse Elekbu präsentieren, die vom 5. bis 6. März im Estrel Kongresszentrum in Berlin stattfindet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 10:55

PCO 20161111 235506 MarcoProschPCO 20161111 234677 MarcoProsch

Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie zuvor: „Mit der Rekordsumme von 9,3 Milliarden Euro sorgen wir für stabileren Verkehr, bessere Qualität und mehr Verlässlichkeit im deutschen Schienennetz. Wir steigern damit die Investitionen in diesem Jahr um 800 Millionen Euro“, so Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn AG.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 10:18

hh hafen

Foto HHM/Michael Lindner.

Das qualitativ hochwertige Angebot der Hamburger Hafenwirtschaft hat im vergangenen Geschäftsjahr zu einem stabilen Umschlagergebnis auf Vorjahresniveau geführt. Mit der bevorstehenden Fahrrinnenanpassung der Elbe werden Wachstumspotenziale gehoben. Durch Investitionen in die Infrastruktur gehört der Hamburger Hafen zu den modernsten Knotenpunkten auf den internationalen Seerouten. Gleichzeitig treiben die Unternehmen mit der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen den Wandel im Hafen voran.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 09:07

Es gibt zahlreiche DBV-Mitgliedsvereine, die sich in ihrer Region nach Kräften um den Erhalt des öffentlichen Personennahverkehrs oder um die Historie/Denkmalpflege kümmern. Die IG Unstrutbahn ist Teil des DBV-Netzwerkes.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Februar 2018 07:05

Eine internationale Tendenz im Eisenbahnbereich dürfte sich leider auch zunehmend in Österreich abbilden: Die Anzahl von Signalüberfahrungen steigen europaweit an. Grund dafür ist die permanente Überfrachtung von LokführerInnenn mit Zusatzarbeiten“, nimmt vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit zum Eisenbahnunglück in Niklasdorf Stellung.

weiterlesen ...