english

News

Freitag, 19 November 2021 11:49

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, begrüßt die Entscheidung der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin, zügige Beratungen über eine pandemiebedingte Fortsetzung des ÖPNV-Rettungsschirmes für 2022 zu beginnen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 11:30

kor1kor2
Fotos ZOOMVP/Zechner, ÖBB/Hofer.

Im April 2020 wurde mit den ersten Arbeiten am neuen Bahnhof St. Paul im Lavanttal begonnen. Auf der imposanten Großbaustelle, die eingebettet zwischen Koralm- und Granitztaltunnel liegt, arbeiten in Spitzenzeiten bis zu 100 Personen. Der Bahnhof, der in Zukunft ein wichtiger Halt auf der Hochleistungsstrecke zwischen Graz und Klagenfurt sein wird, entwickelt sich Schritt für Schritt zu einer modernen barrierefreien Mobilitätsdrehscheibe mit Park&Ride- und Bike&Ride Anlagen inklusive Busterminal.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 11:00

Die Autoren Kenneth B. Medlock III, Ted Temzelides und Shih Yu (Elsie) Hung* untersuchten in einer am 04.11.2021 in der Zeitschrift Nature veröffentlichen Studie "COVID-19 and the value of safe transport in the United States" den Zusammenhang zwischen der Wahl des Verkehrsmittels im Berufsverkehr und der Wahrscheinlichkeit der Übertragung von COVID-19. Diese Wechselwirkung wird wahrscheinlich die Wahl der Verkehrsmittel in den kommenden Jahren beeinflussen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 10:41

bpa 1bpa 2
Fotos
 Conny Kurz.

Am Sonntag, den 14. November 2021 stellten die Teilnehmer des Beteiligungsprojekts „Zukunftswerkstatt Bahnpark Augsburg“ erste Umsetzungen der umfangreichen Ergebnisse von fünf intensiven Workshop-Tagen im Bahnpark vor. An zwei Wochenenden kamen Augsburger Bürger mit Politikern zusammen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 10:31

mit go ahead unterwegs 3mit go ahead unterwegs 2
Fotos Go-Ahead/Leon Prochaska, Go-Ahead/Winfried Karg.

Am 12. Dezember ist es soweit: Mit dem Fahrplanwechsel übernimmt Go-Ahead Bayern den Zugbetrieb auf der Strecke von München über Memmingen nach Lindau. Auf der seit einem Jahr elektrifizierten Strecke werden die Fahrgäste dann erstmals mit modernen elektrischen Regionaltriebzügen mit Klimaanlage, mindestens 20 Fahrradstellplätzen pro Zug und viel Stauraum für das Gepäck unterwegs sein.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 10:00

netinera
Foto Rolls-Royce.

Rolls-Royce und Netinera haben einen Vertrag über die Grunderneuerung von bis zu 180 PowerPacks der Marke mtu abgeschlossen. Der Vertrag läuft bis zum Jahr 2032 und sieht die komplette Überholung von PowerPacks auf Basis von mtu-Motoren der Baureihe 183 im sogenannten Reman-Verfahren vor. Diese setzt Netinera in Regionalzügen des Typs Siemens Desiro (VT 642) ein.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 09:59

rdc1
Fotos RDC.

Der internationale ALPEN-SYLT Nachtexpress des privaten Eisenbahnunternehmens RDC aus Hamburg startet am 6. Mai 2022 in die neue Saison. Fahrgäste erreichen ihr Urlaubsziel im Nachtzug stau- und stressfrei, ausgeruht und klimaschonend. An Bord gilt die 3G-Regel sowie Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen (nicht in den Privatabteilen). Im Winter finden keine Fahrten statt.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 09:45

ost1ost2
Fotos ÖBB/Harald Eisenberger.

Mehr als 60 Prozent aller Fahrgäste im öffentlichen Verkehr in Österreich sind in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland unterwegs und es werden stetig mehr. Um unseren Kund:innen eine leichtere und verbesserte Orientierung zu ermöglichen, wird es künftig einheitliche Linienbezeichnungen geben, die das Bahnfahren bei den ÖBB noch einfacher und anschaulicher machen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 09:07

nz1mes
Fotos Snälltåget, Merresor Buss.

Transdev hat beschlossen, die Tochtergesellschaften Snälltåget und Merresor Buss, die kommerzielle Dienste anbieten, zu verkaufen. Transdev wird in Zukunft nur noch öffentliche Vertragsdienste anbieten.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 09:02

Vor Beginn des letzten offiziellen Verhandlungstages der Ampelparteien haben die Güterbahnen vor Floskeln statt Maßnahmen im Koalitionsvertrag gewarnt. Die Ampel muss beim Güterverkehr nach Auffassung der Güterbahnen unbedingt mit dem bisher in der Verkehrspolitik gepflegten Prinzip "Reden statt Handeln" brechen.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 09:00

ukr
Foto Ukrzaliznycya.

Im Jahr 2022 plant Ukrzaliznycya die Produktion von 50 neuen Getreidewagen im eigenen Unternehmen - der Waggonreparaturwerk-Filiale Panjutinsʹkij vagonoremontnij. Dies gab der Vorstandsvorsitzende von "Ukrzaliznytsia" Oleksandr Kamišin am 15.11.2021 bekannt.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 08:00

railp1rp2
Fotos Regierung.

Der seit Monaten erwartete "Integrierte Eisenbahnplan" des britischen Verkehrsministeriums wurde jetzt endlich veröffentlicht. Die langfristge Strategie zum Ausbau des Eisenbahnnetzes in Großbritannien einschließlich der Projekte von nationaler Bedeutung wie HS2 und "Northern Powerhouse Rail" ist darin beschrieben.

weiterlesen ...

Freitag, 19 November 2021 07:00

cay1cay3
Fotos CAY.

Die Arbeiten zur Fertigstellung der bankfähigen Machbarkeitsstudie des Unternehmens für das Minim Martap Bauxit Projekt, eine direkte Verschiffungsmöglichkeit für Aluminiumerz, schreiten voran. Nachdem von Camrail die Eignung aller Eisenbahnbrücken bestätigt wurde, soll der Metall- und Bergbauexperte Jean-Sebastien Boutet die Entwicklung des Bauxitprojekts vorantreiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 November 2021 22:07

rz2802 elp eurodual impression infraleuna delivered20211109 large3000px
Foto ELP.

Im November nimmt die InfraLeuna GmbH eine neue Hybridlokomotive „EuroDual“ von der ELP in Betrieb. Die InfraLeuna setzt mit der neuen Lok auf eine moderne, nachhaltige und umweltbewusste Transporttechnologie. Die EuroDual ermöglicht den Transport großer Lasten bei gleichzeitig effizienter Fahrweise. Strecken, auf denen konventionell mit Diesellokomotiven rangiert werden muss, können nunmehr im Hauptlauf mit E-Traktion gefahren werden. Das verbessert die Energie- und Klimabilanz.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 November 2021 18:00

20211116 dsseldorf hbf 4180 000 foto martin wehmeyer (2)20211116 dsseldorf hbf g18 sp 018 foto martin wehmeyer (4)

Während gestern wieder eine ihrer Schwestern - die 092 - der Zerlegung in Opladen zugeführt wurde, durfte 101 080 mit dem Schweizer EC8 von Basel nach Hamburg unterwegs sein. IC mit Auslandswagen werden langsam zur Seltenheit. Der Aussichtswagen fällt natürlich direkt auf mit der Beschriftung Gotthard Panorama Express.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 18 November 2021 17:01

642 329 829642 091 591
Fotos T. Walther, VVO.

Zum Fahrplanwechsel am 12.12.21 wechselt nicht nur der Betreiber (DB Regio löst die Mitteldeutsche Regiobahn/ vorm. Städtebahn Sachsen ab), sondern die Vorort-Regionalbahn-Linie Dresden - Radeberg - (Arnsdorf) - Kamenz wird in das Dresdner S-Bahn Netz übernommen. Aus der RB 34 wird die S-Bahn-Linie 8.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 November 2021 16:00

p1000869p1000867

Nachdem am 12. September 2021 der Restverkehr der Berchtesgadenerland Bahn (BLB) zwischen Freilassing und Bad Reichenhall Hbf. auf SEV umgestellt wurde, wurden die Triebwagen der Type FLIRT für eine Nachnutzung in Freilassing abgestellt und die BLB Anschriften entfernt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 November 2021 14:34

Ab dem 12.12.2021 ergeben sich nachstehende Neuerungen in unserem Leistungsangebot für unseren AlbatrosExpress Germany, AlbatrosExpress West sowie unseren AlbatrosExpress Austria.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 November 2021 14:00

ft 16 1ft 16 2

Am 07.11.2021 zeigte sich in Gotha die DB 147 581 mit dem IC 1956 von Leipzig Hbf nach Karlsruhe Hbf. Zudem verkehrte der DB 641 023 als RB 16390 nach Bad Langensalza.

Frank Thomas, https://unstrutbahn.startbilder.de

Donnerstag, 18 November 2021 13:54

Zukünftig sollen der Prignitz-Express (RE6/RB55) aus Richtung Hennigsdorf und die Heidekrautbahn (RB27) über die Stammstrecke und Berlin-Wilhelmsruh nach Berlin Gesundbrunnen durchfahren und damit jeweils eine schnelle Direktverbindung im 30-Minuten-Takt ins Berliner Zentrum erhalten. Um diese Ziele zu erreichen, muss die Infrastruktur der Nordbahn zwischen Bornholmer Straße, Schönholz und Wilhelmsruh - der südliche Abschnitt der Nordbahn - erweitert werden.

weiterlesen ...