english

News

Dienstag, 16 Februar 2021 16:33

uestra
Foto Üstra/Florian Arp.

Die erheblichen Winterschäden am hannoverschen Stadtbahnnetz sollen bis Ende kommender Woche behoben sein, so dass dann alle Stadtbahnen wieder wie gewohnt fahren. Etliche Teilabschnitte werden bereits vorher wieder befahren werden können:

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 16:09

Der Verkehrsbund Rhein-Ruhr (VRR) hat Ende 2020 Überlegungen zum S-Bahn Konzept des Düsseldorfer S-Bahn-Knotens in öffentlichen Fachgremien präsentiert. Darin ist eine Umstellung auf einen 15-Minuten-Grundtakt vorgesehen. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Überlegungen im Grundsatz und wünscht sich eine Prioritätensetzung im Interesse der Fahrgäste.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 14:28

Der Verband Region Stuttgart begrüßt die Vergabe von Leistungen für die Ausrüstung des Schienenknotens Stuttgart mit dem digitalen Zugbeeinflussungssystem European Trail Control System ETCS. Die Firma Thales aus Ditzingen hat öffentlich gemacht, nach einer europaweiten Ausschreibung der Deutschen Bahn den Zuschlag erhalten zu haben.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 14:03

Wegen eines Unfalls auf einem Bahnübergang zwischen Ribnitz-Dammgarten und Gelbensande gestern kommt es weiter zu Behinderungen im Zugverkehr zwischen Rostock und Stralsund. Bis voraussichtlich Montag, 22. Februar, 4 Uhr, ist die Strecke zwischen Rostock und Stralsund gesperrt. Es sind umfangreiche Reparaturarbeiten an Gleisen und Technik nötig.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 14:00

IMG 8914IMG 8805

Es ist knapp ein Jahr her, mein letzter Besuch in Geislingen (Steige). Damals war das Bahnhofsgebäude im Umbau und die Bahnsteigdächer waren in Rekonstruktion. Gebaut wird immer noch an den Abgängen und Aufzügen, und obwohl unter Bahnhof live vom bedienten Fahrkartenkauf abgeraten wird, existiert im Bahnhof eine Fahrkartenverkaufsstelle der Mobilitätszentrale.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 13:42

Die Vossloh AG geht innovative Wege bei der Finanzierung und hat als eines der ersten Unternehmen in Deutschland eine nachhaltigkeitsorientierte Hybrid-Anleihe platziert. Die Gesellschaft hatte im Mai letzten Jahres ihre Fokussierung auf die Bahninfrastruktur abgeschlossen und im Dezember die Strategie für die kommenden Jahre vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 13:22

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr schiebt bei der Digitalisierung im Bahnverkehr an. Hierzu fördert es mit 11.400 Euro eine Vorstudie des Projekts „BahnAutonom Bayern 2029 - Automatisiertes Bahnfahren auf Nebenstrecken im ländlichen Raum“, das perspektivisch im oberfränkischen Landkreis Forchheim auf der Bahnstrecke zwischen Forchheim und Ebermannstadt umgesetzt werden soll:

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 13:17

alpha
Foto Alpha Trains.

Die Europäische Kommission hat den Erwerb der gemeinsamen Kontrolle über Alpha Trains (Luxembourg) Holdings S.à.r.l. gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung mit Sitz in Luxemburg durch den Stichting Depositary PGGM Infrastructure Funds ("PGGM"), mit Sitz in den Niederlanden, Arcus European Investment Manager LLP ("Arcus") und AMP Capital Investors Limited ("AMP"), beide mit Sitz in Großbritannien, genehmigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 13:07

Die Transdev GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Beschaffung von Ein- und Doppelstock-Triebwagen und Zugkompositionen (Elektro- / Verbrennungsantrieb + alternative Antriebe) ausgeschrieben (2021/S 032-080707).

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 12:00

IMG 20210215 095728nIMG 20210215 104830n

Am 15. Februar morgens fuhr ich von Praha-Vršovice nach Praha-Uhříněves (ehemalige Kaiser-Franz-Josefs-Bahn). Ich bin über den ehemaligen Tiergarten des Fürsten von und zu Liechtenstein nach Dubeček gefahren und zurück per Ski.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 11:30

germanwatch
Grafik Germanwatch.

Anlässlich des Europäischen Jahres der Schiene 2021 hat die Umweltorganisation Germanwatch heute einen Vorschlag vorgelegt, wie Deutschland die Renaissance der Bahn in Europa vorantreiben sollte.„Bahnfahren quer durch Europa muss attraktiv und einfach werden. Darin liegt ein enormes Potenzial für den Klimaschutz,“ so Lena Donat, Referentin für klimafreundliche Mobilität bei Germanwatch und Autorin des Papiers ‚Für die Renaissance des europäischen Bahnverkehrs: Was Deutschland jetzt tun sollte‘.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 11:28

OEBB RCG Gueterzug (c) OEBB Hanno Thurnher
Foto ÖBB-Hanno Thurnher.

Der nationale und internationale Schienengüterverkehr der ÖBB Rail Cargo Group (RCG) bleibt auch in Zeiten der Corona-Pandemie mit ihren verstärkten Grenzkontrollen in vollem Umfang aufrecht. Damit kann die Versorgung der BürgerInnen und der Wirtschaft auch weiterhin sichergestellt werden. Dies selbstverständlich unter Einhaltung strengster Sicherheits- und Hygienerichtlinien der RCG MitarbeiterInnen und der behördlichen Vorschriften.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 11:10

thales
Foto Thales.

Als Teil des Starterpakets der „Digitalen Schiene Deutschland“ rüstet die Deutsche Bahn die Region Stuttgart mit einem Digitalen Stellwerk (DSTW*), dem europäischen Zugbeeinflussungssystem (European Train Control System – ETCS**) und automatisiertem Fahrbetrieb mit Triebfahrzeugführer (Automatic Train Operation – ATO***) aus. Die Ausschreibung, die die Realisierung der Bausteine 1 und 2 des Projekts „Digitaler Knoten Stuttgart“ bis Ende 2025 umfasst, konnte Thales Ende November 2020 für sich entscheiden.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 11:00

DSC 001DSC 002

Eigentlich sollte der 12.02.2021 der letzte Einsatztag der Tatra KT4D bei der BVG in Berlin sein. Aber wie ein Sprichwort sagt, "Totgesagte leben länger", so auch die Tatra KT4D in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 10:30

Die gute Nachricht vorweg: Der Senat will (vorerst) auf weitere Untersuchungen zur Verlängerung der U8 im Märkischen Viertel und den Bau eines Abzweigs der U6 zur geplanten „Urban Tech Rebublic“ (ehemaliger Flughafen Tegel) verzichten. Dass diese Projekte teuer sind und den Fahrgästen wenig nutzen, wussten viele Fachleute schon vorher. Nun ist es offensichtlich durch die Machbarkeitsstudien bestätigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 10:00

talgo
Foto Talgo.

Talgo und das Universitätszentrum von Merida (CUMe), das zur Universität der Extremadura gehört, starten die gemeinsame Initiative "concurso de diseño exterior del tren TPH2" (Wettbewerb zum äußeren Design des TPH2), um Talente zu finden, die sich an der Entwicklung und Anwendung der visuellen Identität des zukünftigen Wasserstoffzuges beteiligen, dessen Validierungstests ab kommenden November in der Provinz Badajoz stattfinden sollen.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 09:40

BBZ GoAhead DB Training Foto
Foto Bahnpark Augsburg.

Der Bahnpark Augsburg macht für Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen und Schulungseinrichtungen im Eisenbahnbereich umfangreiche Angebote: Die Gleisanlage im Bahnpark bietet zusammen mit Seminarräumen sowie mit eigenen Lokomotiven und Wagen die idealen Voraussetzungen für Theorie-Seminare und Praxistrainings.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 09:20

Die Abstimmung über Deutschlands beliebtesten Eisenbahner hat mit großer Beteiligung der Zugkunden begonnen. „Machen Sie mit bei unserer bundesweiten Online-Abstimmung über die Eisenbahner und Eisenbahnerinnen, die ihre Kunden am meisten fasziniert haben“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer des gemeinnützigen Verkehrsbündnisses Allianz pro Schiene, am Dienstag in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 09:00

bdz1bdz2
Fotos BDŽ.

Drei neue Smartron-Lokomotiven wurden am 11.02.2021 an die bulgarische Personenverkehrsbahn BDŽ ausgeliefert und für Züge eingesetzt, die in drei Grenzstädte des Landes fahren. Die ersten Testfahrten der neuen Lokomotiven führten nach Ruse, Vidin und Kulata.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 08:00

bow1bow4
Fotos Transport4Wales.

Als am Sonntag nach 56 Jahren endlich wieder ein Reisezug im Bahnhof von Bow Street im walisischen Regierungsbezirk Ceredigion anhielt, spielte kein Orchester eine Begrüßungsmelodie, es wurden keine Reden gehalten, wie sonst bei solchen Anlässen üblich, und keine Enthusiasten drängten sich auf dem Bahnsteig. Nur wenige Reisende nutzten die Gelegenheit, mit dem planmäßigen Zug in das nahegelegene Aberystwyth zu fahren.

weiterlesen ...