english

News

Mittwoch, 24 November 2021 20:21

Nach einer entgleisten Rangierfahrt in Wörth (Rhein) arbeitet die Deutsche Bahn (DB) unter Hochdruck daran, die beschädigte Infrastruktur für die Züge wieder befahrbar zu machen. Für die Reparaturen benötigen die Spezialisten dabei länger als zunächst angenommen. Grund hierfür ist zum einen die Komplexität der Arbeiten. Einige Bauschritte können nur nacheinander durchgeführt werden. Zum anderen ist bestelltes Baumaterial, etwa die neuen Schienen, noch nicht angeliefert worden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 20:03

Am 12. Dezember findet der alljährliche europäische Fahrplanwechsel statt, so auch im bayerischen Regional- und S-Bahn-Verkehr, den die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert. Besonders umfangreich sind die Neuerungen im Allgäu: Auf der Strecke München - Memmingen - Lindau fährt der Regionalverkehr künftig elektrisch und wird vom Unternehmen Go-Ahead erbracht. Das führt auch auf fast allen anderen Strecken im Allgäu zu Fahrplanänderungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 19:06

Der Bundesverband SchienenNahverkehr begrüßt den neuen Koalitionsvertrag als starkes Signal zur Stärkung des Schienenverkehrs in Deutschland. Die dort beschriebenen Maßnahmen und Ziele tragen wesentlich dazu bei, dass die Schiene künftig einen noch bedeutenderen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität leisten wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 19:04

Der Fahrgastverband PRO BAHN sieht im neuen Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Koalition wichtige Themen adressiert und in die richtige Richtung gelenkt. Jedoch sind diese häufig noch mit sehr ungenauen Formulierungen unterlegt. Der Fahrgastverband ist von der Zuordnung des Verkehrsministeriums zur FDP überrascht und warnt vor Konflikten mit dem Umweltministerium.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 17:45

16377690398841637769039840

Am Mittwoch, dem 24.11.2021 ging es für ein paar Stunden an die Strecke, es sollte sich definitiv rentieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 17:42

ft 24 1ft 24 2

Am 02.11.2021 besuchten mein Familie und ich die Suttgarter Zahnradbahn "Zacke".

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 17:29

fdp
Foto FDP.

Bei einer gemeinsamen Sitzung mit der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag hat der Bundesvorstand der FDP die Ergebnisse des heute vorgestellten Koalitionsvertrages einmütig begrüßt. Es wurde beschlossen, zur weiteren Beschlussfassung einen außerordentlichen Bundesparteitag einzuberufen. Dieser findet am Sonntag, den 5. Dezember 2021 digital in der STATION in Berlin statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 16:34

Zur Vorstellung des Koalitionsvertrages zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP erklärt BGL Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt: „Der BGL begrüßt den Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP außerordentlich. Er ist eine sehr gute Basis zur Bewältigung der Zukunftsaufgaben der mittelständischen Transport- und Logistikwirtschaft und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Logistikstandortes Deutschland.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 16:15

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband mit über 600 Mitgliedsunternehmen im Öffentlichen Personenverkehr und im Schienengüterverkehr, nimmt eine erste Einschätzung des Koalitionsvertrags der neuen Bundesregierung vor. Eine detaillierte Analyse erfolgt in den kommenden Tagen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 16:00

dsc 0790 011dsc 0839 011

Wie bereits berichtet, ist der Abschnitt zwischen Sondershausen und Erfurt an der Strecke Erfurt - Nordhausen noch weitestgehend im alten Zustand. Auch der Bahnhof Wasserthaleben kann noch mit seiner alten Technik und insbesondere den Formsignalen aufwarten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 15:51

Als ein „ermutigendes Aufbruchssignal für eine Verkehrswende“ hat das gemeinnützige Bündnis Allianz pro Schiene den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP begrüßt. „Erstmals bekennt sich eine Koalition bei den Verkehrsinvestitionen zum Grundsatz: Schiene vor Straße“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Donnerstag in Berlin. „Die neue Koalition räumt der klimafreundlichen Schiene Priorität ein und erfüllt damit die zentrale Forderung der Schienenbranche. Das kann der Aufbruch für ein neues Zeitalter in der Verkehrspolitik mit Vorfahrt für die klimafreundlichen Mobilitätsformen werden“, so Flege weiter.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 15:00

freightliner fpl 66002bwegt 3442 713

Freightliner FPL 66002 (650 001) mit 47607 Zeitz - Wegliniec und bwegt 3442 713 Horb am Neckar als Lt 70694 Stuttgart Hbf - Delitzsch unt.Bf.wurden am 22.11.2021 in Leipzig Wiederitzsch fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 24 November 2021 14:24

alstomcaf

Alstom gab heute (24.11.2021) bekannt, dass es die Coradia Polyvalent-Plattform, den Produktionsstandort Reichshoffen in Frankreich und die TALENT3-Plattform, die derzeit in Hennigsdorf, Deutschland, entwickelt wird, an CAF veräußern wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 14:09

In diesem Jahr lag der Schwerpunkt für das Ausbauprojekt Rhein-Ruhr-Express auf dem viergleisigen Ausbau zwischen Leverkusen und Langenfeld. Insgesamt hat die Deutsche Bahn in den beiden Abschnitten allein im Jahr 2021 mehr als 40 Millionen Euro verbaut: So haben die Baufachleute insgesamt rund 2.300 Meter Schallschutz für die Anwohner:innen errichtet, den Ausbau des Bahnhof Leverkusen Mitte weiter vorangetrieben und rund 70 neue Oberleitungsmasten aufgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 14:00

essen20hbf2c20ec20720(3)essen20hbf2c20ec207

Der EC 7 stand am 23.11.21 um 14:30 Uhr in Essen Hbf auf Gleis 1. Es sah nach einem Lokschaden an der 101 128 aus, der selbst das Abschleppen reichlich verzögert hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 13:45

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft warnt von chaotischen Zuständen bei der Einführung der 3G-Regel in Zügen. Die Gewerkschaft kritisiert insbesondere, dass die Deutsche Bahn nur im Fernverkehr stärkere Kontrollen einführen will.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 13:40

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und der Verein mobifair fordern angesichts der aktuellen Krise bei Abellio ein Umsteuern in der Vergabepolitik. Es sei nicht zu verstehen, dass es nur zwei Monate vor einem möglichen Ende des Betriebs der Abellio-Strecken in NRW noch immer keine Sicherheit für die Beschäftigten und die Reisenden darüber gibt, wie es ab dem 1. Februar 2022 weitergeht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 13:37

Seit dem 1. August 2021 können alle sächsischen Schülerinnen und Schüler mit dem BildungsTicket für monatlich 15 Euro im Abo durch ihren Verkehrsverbund fahren. Die ersten jetzt verfügbaren Nutzerzahlen zeigen, dass das Ticketangebot sehr gut angenommen wird. Neben den derzeit noch rund 58.000 bestehenden regionalen Schülertickets wurde das BildungsTicket bereits schon rund 118.000-mal abonniert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 13:30

ltbay
Foto StMB.

Nach dem Prinzip „Ein Klick – ein Ticket“ per App ein Ticket kaufen und damit in ganz Bayern Bus und Bahn fahren – das ist die Vision von Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer. Auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung haben deshalb heute Akteure der ÖPNV-Branche aus ganz Bayern den Landestarif-Rat gegründet, um gemeinsam einen Landestarif für Bayern zu erarbeiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 November 2021 13:27

Bei der Einführung des 365-Euro-Tickets für Jugendliche geht es voran. Jetzt wurden erste Eckpunkte für das neue Bus- und Bahnticket vorgestellt. Nicht nur Kinder und Jugendliche sollen von dem Ticket profitieren.

weiterlesen ...