english

News

Sonntag, 25 März 2018 19:50

DSC 2769shopklDSC 2802shopkl

In diesem Monat konnten in Osnabrück zwei Diesellok-Klassiker fotografiert werden. Zum einen war im März für ungefähr zwei Wochen die 216 002 (V160 002) von der EGP angemietet. Sie war in dieser Zeit öfter mit dem Transport von Autozügen von Bremen nach Lehrte betraut, festgehalten am 5.3 bei der Durchfahrt des Osnabrücker Hauptbahnhofs (oben) aus Richtung Bremen kommend, kurz vor Einfahrt in die Bremerkurve, um in Richtung Löhne abzubiegen. Ausserdem am 6.3 die 233 452 am umgeleiteten GC 50813 von Großenkneten nach Nienburg kurz nach Verlassen des Osnabrücker Hauptbahnhofs (unten) Richtung Löhne, auf Höhe des Rangierbahnhofs.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 25 März 2018 19:43

DSC 2143shopklDSC 2160shopkl

Am Samstag 24.03.18 organisierte die Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland eine Fotosonderfahrt im Emsland, ausgeführt von der Museumseisenbahn Hümmlinger Kreisbahn. Auf der Strecke von Werlte über Sögel nach Lathen, die jetzt zu dem Emsländischen Eisenbahnen gehört, kam der T1 (gebaut 1957 von Talbot) zum Einsatz.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 März 2018 19:38

IMG 0008IMG 0010

Die Bauarbeiten zum Weichenneubau in Delitzsch schreiten gut voran. Als Arbeitszug gastierte die schön gestaltete  Lok der PRESS (BR 253). Abgestellt in Delitzsch Gbf standen zwei Loks der BR 204 der PRESS.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 25 März 2018 14:16

IMG 6917 1BDVF 0016b 001 01

Der meistfotografierte Zug des Wochendes war der neue Flixtrain, der aus Hamburg kommend den Kölner HBF ansteuerte. Der Zug wird zusammen mit BahnTouristikExpress betrieben. Aufgrund der Streckensperrung bei Mülheim  wird ein Teil des Fernverkehrs und auch der Flixzug bis zum übernächsten Wochenende über Oberhausen umgeleitet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 25 März 2018 14:13

WFL 03 21552

WFL 03 2155 mit DbZ 63638 Nossen - Weimar war am Freitag in Miltitz bei Leipzig zu fotografieren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 25 März 2018 14:06

IMG 2206IMG 2207

Bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert gab es Bestrebungen, die höher gelegenen Stadtteile von Neuseelands Hauptstadt Wellington mittels Kabelbahnen nach australischem oder US-amerikanischem Vorbild zu erschließen. Die erste und einzige Bahn in Wellington wurde schließlich 1902 eröffnet, wobei es sich bis 1978 um ein echtes "cabel car" im Sinn der heute noch verkehrenden Bahnen in San Francisco (USA) gehandelt hat.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 März 2018 13:58

IMG 7208 Kopie

192 001 Smartron und 191 023 I-Dispo fuhren am 24.03.18 durch Remschütz nach Dessau.

Alexander Hertel

Samstag, 24 März 2018 18:14

2018 03 24 41 096 AIMG 5228

Am 24.03.2018 veranstaltete die "Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V." eine Abschiedsfahrt für ihre 41, da am Folgetag die Frist der Hauptuntersuchung endet.

weiterlesen ...

Samstag, 24 März 2018 17:28

IMG 2263IMG 2342

Neuseeland erhielt 1863 seine erste Eisenbahn - damals noch in der Breitspur von 1600 mm ausgeführt. Nach einem Intermezzo mit Normalspur 1435 mm legte sich das Land bereits 1870 auf die einheitliche Kapspur von 1067 mm fest, dieser Schmalspur ist man bis heute auf beiden Inseln des Landes treu geblieben.

weiterlesen ...

Samstag, 24 März 2018 09:19

Zu dem Bericht Zusätzliche Doppelstockzüge für den Rhein-Sieg-Express können die folgenden Lokomotiveinsätze ergänzt werden:

weiterlesen ...

Samstag, 24 März 2018 07:59

as2as1

Joe Kaeser, Siemens AG (l.), und Henri Poupart-Lafarge, Alstom (r.) haben die Schaffung eines europäischen Champions für Mobilitätslösungen verkündet.

Siemens und Alstom setzen den nächsten wichtigen Meilenstein zu einem führenden Anbieter für Mobilitätslösungen. Die Unternehmen haben Freitag Abend (23.03.18) das Business Combination Agreement (BCA) unterschrieben für die geplante Zusammenlegung des Mobilitätsgeschäfts und der Sparte Bahnantriebe von Siemens mit Alstom. Das BCA regelt verbindlich die Details der Transaktion und folgt auf die am 26. September 2017 kommunizierte Absichtserklärung sowie den abgeschlossenen obligatorischen Informations- und Konsultationsprozess mit Alstoms Arbeitnehmervertretern.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:37

Tomke Scheel P1000001 3323 143 8 + 3512 011 8

Im Bereich des am Nord-Ostsee-Kanals gelegenen Kieler Nordhafens konnten heute (23.03.2018) die Köf II "Luise" (3323-143-8) der Northrail-Flotte sowie die V119 (3512-011-8) aus dem Voith-Lokpool beobachtet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:33

Bahnmeisterei VBK 1Bahnmeisterei VBK 2

Die VBK-Geschäftsführung Ascan Egerer, Christian Höglmeier und Alexander Pischon sowie Projektleiter Benjamin Nothacker (v.l.n.r.) weihten heute die neue Bahnmeisterei in der Maybachstraße ein. Fotos VBK.

Größere Werkstätten, mehr Lagerflächen für Fahrzeuge und Material und größere Sozialräume: In der Karlsruher Maybachstraße wurde am heutigen Freitag, 23. März, die neue Bahnmeisterei der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) feierlich eröffnet.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:25

Dänemark plant West- und Ostdänemark durch eine neue Straßenverbindung zwischen Jütland und Seeland enger miteinander zu verbinden. „Eine derartige Kattegatbrücke fördert nochmals den positiven Effekt der geplanten festen Fehmarnbeltquerung in ihrer Funktion als Bindeglied einer neuen europäischen Zukunftsachse zwischen Hamburg und Kopenhagen/Malmö”, sagt der Vorstandsvorsitzende des HanseBelt-Initiativkreises, Konsul Bernd Jorkisch.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:21

IMG 7151 KopieIMG 7168 Kopie Kopie

Am 21.03.18 bekam ich zufällig mit, wie ein Messzug von Cheb nach Aš fuhr. 750 079-6 fuhr den Messzug, den ich bei der Ausfahrt in Hazlov und in Aš neben dem großen abrissreifen Gebäude ablichten konnte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 23 März 2018 14:33

In den Zügen der Linie RE 9 zwischen Aachen, Köln und Siegen wird es künftig mehr Platz für die Fahrgäste geben. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio haben vereinbart, dass ab Mitte April 2018 beim Rhein-Sieg-Express (RSX) zwei zusätzliche klimatisierte und modernisierte Zuggarnituren mit jeweils fünf Doppelstockwagen (Dosto) eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 14:12

02 dreiteiliger Flirt in Pankow03 dreiteiliger Flirt3

Mit dem heutigen Tag, werden die ersten von Stadler Pankow gefertigten Triebfahrzeuge von Go-Ahead Baden-Württemberg startklar gemacht. Im Rahmen der so genannten Inbetriebsetzung werden alle finalen Maßnahmen durchgeführt, um das fertig montierte Schienenfahrzeug in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 14:09

vaest

Designstudie der neuen Züge. Foto Bombardier.

Bombardier Transportation Sweden AB wird neue Züge für Västtrafik und Västra Götaland liefern. Die Lieferung der 40 neuen Züge wird im Jahr 2021 beginnen. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf ca. 3,8 Mrd. SEK (373 Mio. Euro), teilte der der Verkehrsverbund heute (23.03.18) mit.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:31

evg2evg1

Am Place de la République und vor der Bierbar: Unterstützung der EVG für ihre französischen Kollegen.

Hintergrund sind die Pläne der französischen Regierung, den Schienenverkehr massiv zu reformieren und gewerkschaftliche Errungenschaften wie einen lebenslangen Kündigungsschutz und automatische Beförderungen zu beseitigen. Dabei behält sich die französische Regierung vor, einzelne kritische Punkte sogar per Dekret anzuordnen und so die Zustimmung durch das Parlament zu umgehen. Paris verspricht sich von den Plänen mehr Effizienz in der Branche sowie mehr Wettbewerb im Zugverkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:27

Investitionen in die Straßenbahninfrastruktur sind ein wesentlicher Schwerpunkt im diesjährigen ÖPNV-Investitionsprogramm. „Wir haben die dringend notwendigen Vorhaben in den Straßenbahnstädten Erfurt, Jena, Gera, Gotha und Nordhausen bei der Auswahl der Förderprojekte priorisiert und 2018 dafür insgesamt 8,5 Millionen Euro eingeplant. Mehr als 5 Millionen fließen dabei in den Ausbau der Straßenbahnnetze und mehr als 3 Millionen in die Beschaffung neuer Straßenbahnfahrzeuge“, sagte Verkehrsministerin Birgit Keller.

weiterlesen ...