english

News

Dienstag, 14 September 2021 17:00

erfurter bahn

VT 336 der Erfurter Bahn und ein Schwestertriebwagen sind am 13.08.2021 auf den Höhen des Vogtlandes unterwegs. Bei Reuth im Vogtland hat die Strecke 6362 (Leipzig - Hof) ihren Scheitelpunkt, nun rollt das Gespann kurz vor dem BÜ Kornbach bergab in Richtung Schönberg Vogtland. Der EBx Hof - Gera - Leipzig wird in Mehltheuer die Hauptstrecke verlassen und über die "Mehlbahn" nach Gera fahren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Plattform Mobilität SaarLorLux e.V.

Dienstag, 14 September 2021 16:22

Auch nach über 8 Wochen kann noch kein Zug die durch das Hochwasser verwüsteten und zerstörten Eisenbahnstrecken im Ahrtal und entlang der Kyll fahren. Die betroffenen Mitglieder des SPNV-Nord richten einen dringenden Appell an den Bund als Eigentümer und Verantwortlichen der Schieneninfrastruktur.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 16:00

 d1a3599 d1a3599

Am Samstag war nach langer Zeit mal wieder Dampf auf der Enztalbahn zwischen Pforzheim und Bad Wildbad angesagt. Die DampfNostalgie Karlsruhe pendelte dreimal mit ihrem Museumszug, der von der 100 jährigen Dampflok 58 311 gezogen wurde zwischen den beiden Städten.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 15:01

Das tschechische Forschungsinstitut für Eisenbahn "Výzkumný Ústav Železniční" (VÚŽ) zur Prüfung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten hat die erste Stufe der Dekarbonisierung seiner Aktivitäten abgeschlossen. Seit Mai dieses Jahres stammt der gesamte Strom aus erneuerbaren Energiequellen. In dieser Phase wurde nicht nur 100 % des Stroms für den Eigenverbrauch, sondern auch für den Energieverbrauch bei der Durchführung von Tests der Kunden des Unternehmens aus erneuerbaren Energiequellen sichergestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 15:00

img 20210913 185324img 20210913 185324

Der Metronom fuhr in Lüneburg einem markanten Zielbahnhof entgegen.

Guido Bieniek

Dienstag, 14 September 2021 14:00

img 5932img 5937

Seit einiger Zeit kommen die Sylter 628 zur Wartung und Reparatur nach Schöllkrippen. Die Hauptwerkstatt der Westfrankenbahn am Endpunkt der Kahlgrundbahn betreut nun auch die 628 von DB Fernverkehr. So waren Ende August bis Anfang September 628 501, 507 und 495 zur Wartung in Schöllkrippen und es zog mit den Namen Hörnum, List und Tinnum ein wenig Nordseeflair in Unterfranken ein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 14 September 2021 13:34

eifel1eifel3
Fotos DB AG / Neuhaus, DB AG.

Zwei Monate nach den schweren Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat die Deutsche Bahn (DB) für die Eifelstrecke einen konkreten Zeitplan entwickelt. Das Ziel: Für die Kundinnen und Kunden bis zum Sommer 2023 eine erste Befahrbarkeit der gesamten Strecke erreichen. Die Teams von DB und Fachfirmen bauen in den beiden Bundesländern in mehreren Abschnitten die Eisenbahninfrastruktur wieder auf.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 13:25

rhb
Foto RhB/Stefan Schulthess.

Sie ist gross, braun und hat eine eigenwillige Form, die an die Schnauze eines Reptils erinnert: Die legendäre Kult-Lokomotive «Krokodil» der Rhätischen Bahn (RhB). 2021 feiert die Serie der Ge 6/6 401-415 Lokomotive ihr 100-jähriges Jubiläum. Damals wurden sie angeschafft, um den Triebfahrzeugpark der RhB zu verstärken.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 13:16

Am 18. und 19. September lädt die Lößnitzgrundbahn mit zusätzlichen Fahrten zum Streckengeburtstag ein. Vor 137 Jahren, am 15. September 1884, nahm die Schmalspurbahn zwischen Radebeul Ost, Moritzburg und Radeburg ihren Betrieb auf. Zum Jubiläumswochenende sind historische Züge der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) und der Traditionsbahn Radebeul auf der Strecke im Einsatz.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 13:11

Aus dem 1-Milliarde-Euro-Programm des Landes zur Erneuerung von Stadt- und Straßenbahnen bis 2031 schiebt das Verkehrsministerium 154 weitere Vorhaben in Städten und Gemeinden mit einer Investitionsförderung von insgesamt 134 Millionen Euro an. Diese Vorhaben sind jetzt vom Land in einen Maßnahmenkatalog zur weiteren Förderung aufgenommen worden. Die Verkehrsunternehmen sind nun aufgerufen, entsprechende Förderanträge für ihre ÖPNV-Modernisierungsvorhaben zu stellen.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 13:00

mk 13 106nmk 13 106n

Aus Somosköújfalu fuhr ich am Morgen des 5. September nach Pázstó, dann nach Mátraszentimré mit dem Regionalbus. Zu Fuss ging ich ca 6 km durch den Wald zum Hp Szalajkaház der Waldschmalspurbahn, fuhr mit dem Zug nach Gyöngyös und nahm ein Bad im Thermalbad.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 12:53

csu
Foto Giulia Iannicelli/ StMB.

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben die heutige Testfahrt mit einem Wasserstoffzug im südlichen Schwaben zwischen Augsburg und Kempten und wieder zurück als Erfolg bezeichnet. „Uns ist praxisnah eine der möglichen Alternativen zu Dieselzügen demonstriert worden. Beim Abschied vom Diesel im Schienenpersonennahverkehr gibt es erfreulicherweise mehrere umweltfreundliche technische Optionen – auch für anspruchsvolle Netze wie im Allgäu.“

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 12:00

img 6300 2021 08 30 928 573 neg foto martin wehmeyerimg 6300 2021 08 30 928 573 neg foto martin wehmeyer

Fleißig wird an der Inbetriebnahme der im Juli neu erworbenen EVB und DB 628/629 gearbeitet.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 11:39

hlb1hlb1
Fotos HLB.

Die Hessische Landesbahn GmbH (HLB) hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 278 Mio. Euro erzielt. Trotz der Corona-Pandemie konnte das Eisenbahnverkehrsunternehmen ein Ergebnis von 1,4 Mio. Euro verzeichnen. Inklusive Beteiligungsunternehmen lag das Konzernergebnis bei 2,7 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:53

(c) tomke scheel img 6234 flixtrainflixtrain innenansicht
Fotos Tomke Scheel, FlixMobility.

FlixTrain fährt ab sofort erstmals Kiel an. Deutschlands erstes privat betriebenes Fernzugnetz ist jetzt größer als je zuvor und bietet jetzt auch Kieler Fahrgästen nachhaltige und erschwingliche Mobilität auf der Schiene. Ab sofort sind 7 Ziele direkt ab Kiel mit FlixTrain erreichbar, darunter Hamburg, Berlin und Leipzig. FlixTrain macht bis zu 2-mal täglich Halt in Kiel. Tickets sind bereits ab 3,00 EUR buchbar.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:30

prime1prime1
Fotos Chancellor of the Exchequer.

Ein Tunnel zwischen Nordirland und Schottland und ein Programm, das Arbeitslose bei der Gründung eines eigenen Unternehmens unterstützt, sind Opfer einer Untersuchung des Finanzministeriums der britischen Regierung geworden, die mit den selbst auferlegten Grenzen der öffentlichen Ausgaben zu kämpfen hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:29

Das BMVI hat in der letzten Woche seine Pläne für einen neuen E-Highway in Bayern vorgestellt, auf dem Oberleitungen und elektrisch betriebene Lkw getestet werden sollen. Daneben verlaufen drei Eisenbahnstrecken, die bereits elektrifiziert sind und Gütertransporte aufnehmen könnten. Die Güterbahnen fordern die Bundesregierung auf, sich von ihren abwegigen Plänen einer Elektrifizierung des Straßengüter-Fernverkehrs zu verabschieden. Die Schiene sollte endlich priorisiert und Rückgrat des Güterfernverkehrs werden, sie ist bereits seit Jahrzehnten überwiegend "E" unterwegs.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:15

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe hat im Amtsblatt der Europäischen Union den Projektleiter S-Bahn Münsterland ausgeschrieben (2021/S 178-463771).

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 10:00

img 3634 (1)img 3667 (1)
Fotos Werner Nüse.

Nach mehreren, meist kurzzeitig erfolgten Wechseln in der Führungsspitze sucht die Ukrainische Eisenbahn "Ukraïnsʹka zalìznicja" nun einen neuen "ständigen" Geschäftsführer. Dessen Aufgabe wird es sein, den Bedarf an sicherem und qualitativ hochwertigem Schienenverkehr zu decken, das effektive Funktionieren und die Entwicklung des Schienenverkehrs zu gewährleisten und die Voraussetzungen für eine höhere Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu schaffen.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 09:40

20210908 10100520210908 101005
Fotos BRB.

Theorie und Praxis klaffen oft weit auseinander und wenn es zum Einsatz kommt, muss jeder Handgriff sitzen. Da bleibt keine Zeit, lange Fragen zu stellen. Deshalb hatte der technische Geschäftsführer der BRB, Arnulf Schuchmann, sofort zugestimmt, als von der Bundespolizei die Anfrage kam, ob die Beamtinnen und Beamten der Inspektion Rosenheim im Rahmen der Fortbildung im bahnpolizeilichen Aufgabenbereich einen Praxis-Vormittag auf einem Zug der BRB im Bahnhof Rosenheim durchführen könnten.

weiterlesen ...