english

News

Mittwoch, 16 September 2020 13:15

Gemeinsamer Start in neue Geschäftsaktivitäten: Nach langjähriger mittelbarer Präsenz im Markt durch die Zusammenarbeit mit Agenten übernimmt die VTG ab September 2020 selbst die Steuerung und Durchführung aller Tankcontaineraktivitäten in Russland und dem Baltikum.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 13:09

vvo
Foto VVO.

Derzeit untersucht der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mögliche neue Antriebe für Bahnstrecken, auf denen derzeit noch Dieseltriebwagen zum Einsatz kommen. Wissenschaftlich werden die Untersuchungen zum Einsatz von Wasserstoff oder Batteriezügen von der TU Dresden sowie der TU Berlin begleitet und umfangreich vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) unterstützt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 13:00

2020 08 30 bad kleinen bf. db 623 024 6 (524 5) nr.12020 08 30 bad kleinen bf. db 623 024 6 (524 5) nr.2

Auf der Bahnstrecke von Bad Kleinen (Landkreis Nordwestmecklenburg) nach Lübeck ist eine Regionalbahn am Mittwoch, dem 26.August 2020, gegen 9.45 Uhr mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Reisende seien nicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 12:40

Die Corona-Pandemie hat insbesondere während des Lockdowns zu einem deutlichen Rückgang der Fahrgäste im ÖPNV geführt. Gleichzeitig wurde der Grundbetrieb aufrechterhalten. Um entstandene Einnahmeverluste auszugleichen, können Verkehrsunternehmen jetzt Mittel aus dem ÖPNV-Rettungsschirm erhalten. Das hat Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 12:36

In Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) soll die Industriebrache auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnaus­besserungswerkes Malchin (RAW Malchin) zu einem Gewerbegebiet revitalisiert werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 12:10

hector
Foto Hector Rail.

Hector Rail ist sehr verärgert über den Vorschlag der Regierung, Green Cargo Kapitalzuführungen in Höhe von 1,4 Mrd. SEK zu gewähren. Wie das gewöhnlich gut informierte Lokführerforum Lokforaren berichtet, unternimmt das Unternehmen jetzt alles, um den Reichstag (Riksdagen) dazu zu bringen, den Vorschlag zu stoppen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 12:00

16 7kiamkran vitznau

Zahlreiche Gäste versammelten sich am 15.09.2020 entlang der Seepromenade in Weggis und Vitznau, um die Lokomotive Nr. 7 willkommen zu heissen. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 11:31

ntcd
Foto Siemens.

Siemens Mobility gab am 15.09.2020 bekannt, dass das Unternehmen mit dem North County Transit District (NCTD) einen 20-Jahres-Vertrag über technische Unterstützung und Materialmanagement für deren Flotte von Siemens-Charger-Lokomotiven abgeschlossen hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 11:14

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat am heutigen Mittwoch vorgeschlagen, das EU-Klimaziel für 2030 zu verschärfen. Dem Plan zufolge soll der EU-weite Treibhausgasausstoß um mindestens 55 Prozent gegenüber 1990 verringert werden, statt wie ursprünglich geplant um 40 Prozent. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Nüßlein:

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 11:00

2020 09 15 seboldshausen

Am Nachmittag des 15.09.2020 brachte 241 353, die sich nach abgeschlossener Hauptuntersuchung (20.07.2020) in den Unternehmensfarben der Erfurter Bahnservice Gesellschaft mbH präsentiert, einen Holzzug von Langelsheim nach Göttingen und konnte in Seboldshausen abgepasst werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 16 September 2020 10:50

kbs 662.1 zellertal
Foto Fritz Engbarth.

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat bei der Übergabe des Förderbescheids über 6,7 Millionen Euro für die Zellertalbahn die strukturpolitische Bedeutung der Bahn hervorgehoben und Landrat Rainer Guth für das Engagement des Kreises gedankt. Die Zellertalbahn ist nach der Brohltalbahn die zweite nicht-bundeseigene Eisenbahn, deren Streckenertüchtigung nach der Förderrichtlinie für NE-Bahnen finanziert wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 10:10

trilex1trilex2
Fotos Staatskanzlei.

Der erste modernisierte Triebwagen vom Typ „Siemens-Desiro“ ist heute in Neumark an die für den Nahverkehr zuständigen Zweckverbände und Aufgabenträger des Ostsachsennetzes übergeben worden. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer enthüllte den trilex-Zug feierlich im Rahmen seines Besuchs des vogtländischen Länderbahn-Standortes gemeinsam mit den Gästen der Verkehrsverbünde und dem Länderbahn-Team.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 09:41

Im Vorfeld der Konferenz der Landesverkehrsreferenten gemeinsam mit Verkehrsministerin Leonore Gewessler fordert der Österreichische Gemeindebund von Bund und Ländern einen stärkeren Fokus auf den Ausbau des öffentlichen Verkehrs im ländlichen Raum, die Möglichkeit zur Radarüberwachung für Gemeinden und eine rasche Novellierung der Eisenbahnkreuzungsverordnung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 09:30

Ministerin Gewessler hat eine Novelle zum Eisenbahngesetz in Begutachtung geschickt. Die Erläuternden Bemerkungen machen Glauben, dass damit nur EU-Recht längst überfällig umgesetzt werde. Die Novelle des § 9b EisbG hat damit aber nichts zu tun; diese Änderung geht auf einen Wunsch der Schienenfahrzeughersteller zurück.Diese wollen das Schutzniveau im Eisenbahnwesen herabsetzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 09:18

Am Montag (14. September) startete das Verkehrsministerium Baden-Württemberg die Auszahlung der Mittel aus dem Rettungsschirm für den Öffentlichen Personennahverkehr. Eine erste Tranche von rund 125 Millionen Euro wird nun an die Verkehrsverbünde ausgezahlt. Das Ministerium unterstützt die Verkehrsunternehmen damit tatkräftig, die Verluste aufgrund des Rückgangs der Fahrgastzahlen von März bis Juni auszugleichen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 09:00

italo1italo2
Fotos Italo.

Die von der Regierung auferlegten Covid-Regeln zur sozialen Distanzierung mit einer auf 50% reduzierten Befüllung der Züge belasten das private Hochgeschwindigkeitsunternehmen Italo SpA, das zu 72,6% durch den amerikanischen Gip-Fonds kontrolliert wird. Gerüchten zufolge, die von il Giornale veröffentlicht wurden, wird der Verlust der Gruppe, der in der ersten Hälfte des Jahres 2020 200 Mio. EUR betrug, bis zum Ende des Jahres wahrscheinlich eine halbe Mrd. EUR erreichen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 08:28

Der Fahrgastverband PRO BAHN hat auf seinem virtuellen Bundesverbandstag vergangenen Samstag einen neuen Bundesvorstand gewählt. Mit gleich drei Neubesetzungen bei insgesamt fünf Mitgliedern hat sich das Gremium deutlich verjüngt und ist nun nicht mehr ausschließlich mit Männern besetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 08:00

tdv
Foto Infraestruturas de Portugal.

Im Rahmen der Strategie, die wichtigsten Schienengüterverkehrskorridore, insbesondere die Grenzverbindungen, mit Bedingungen für den Verkehr von Zügen mit einer Länge von 750 m auszustatten, konnte der Ausbau des Bahnhofs Torre das Vargens abgeschlossen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 07:10

amtrak1amtrak2
Fotos Amtrak.

William Flynn, Präsident und Geschäftsführer von Amtrak, wurde letzte Woche im Unterausschuss für Eisenbahnen, Pipelines und gefährliche Materialien des Ausschusses für Transport und Infrastruktur (T&I) des Repräsentantenhauses angehört. Dabei ging es um die Forderung von Amtrak nach einer Corona-Unterstützung von knapp 5 Mrd. USD, die angekündigte Entlassung von 2.050 Mitarbeitern und eine Angebotsanfrage (RFP), die es ermöglicht hätte, bestimmte Arbeiten im Bereich der Informationstechnologie (IT) in das Ausland zu verlagern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 07:05

danebanmark
Foto Banedanmark.

Die Ziegen, die im vergangenen Jahr auf dem stillgelegten Güterbahngelände in Rødbyhavn freigelassen wurden, erhalten nun Hilfe von zwei Pferden, so dass auf dem alten Bahngelände eine lichtoffene Buschsteppenlandschaft entsteht.

weiterlesen ...