english

News

Freitag, 07 August 2020 13:00

 D1A1946 D1A2117

Am Donnerstag starteten bei sonnig heißem Wetter die Feriendampfzugfahrten bei der 750-mm-Öchsle-Schmalspurbahn in Oberschwaben. Zunächst ging es mit der Dampflok 99 788 "Berta" und 13 Wagen mit Volldampf von Warthausen nach Herrlishöfen, dort wurde entschieden "wir nehmen doch" die Diesellok V22-01, Fabriknr. 5413 und Baujahr 1965 von Gmeinder in Mosbach mit.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 12:42

Der Vorsitzende des Betriebsgruppenvorstandes der EVG bei der S-Bahn Berlin, Robert Seifert, ist sauer. „Verkehrssenatorin Regine Günther hat uns verbindlich zugesagt, noch vor der Ausschreibung der S-Bahn Berlin ein Gespräch mit uns zu führen. Jetzt beginnt die Ausschreibung, obwohl die Ministerin ihre Zusage noch nicht erfüllt hat. Darüber sind wir sehr verärgert. Vertrauen in die Politik wird so nicht geschaffen“, kritisierte Seifert.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 12:33

Innovative Verkehrskonzepte für eins der wirtschaftlichen Aushängeschilder Münchens: Darüber haben sich Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH ausgetauscht. Ein gemeinsames Anliegen ist es, die Verkehrsanbindung der Messe fit für die Zukunft zu machen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 12:10

LAV Sevilla v Los=Rosales 20 01 26RENFE 130.040 Alvia 4072 Alacant=2 20 01 29
Fotos Rüdiger Lüders.

Adif hat einen Auftrag für die Instandhaltung der Signalanlagen der Strecke Torrejón de Velasco (Madrid) - Valencia einschliesslich des Abzweigs nach Albacete der Hochgeschwindigkeitsstrecke (LAV) Madrid - Levante an Siemens Rail Automation vergeben.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 12:00

Mk006nMk005n

Der unbestzte und leere Bhf Budyně nad Ohří liegt an der Strecke Vraňany - Straškov - Libochovice. Zwischen dem Hp Bříza obec (vormals Hp Račiněves) und Libochovice wurde 2006 der Personenverkehr auf Befehl des Ústecký kraj unter Herrn Šulc (ODS Partei) eingestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 11:24

avg1avg4
Fotos Bombardier/AVG.

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) treibt die Modernisierung ihrer Stadtbahnflotte weiter voran. Heute trafen im Betriebshof am Karlsruher Rheinhafen zwei neue BOMBARDIER FLEXITY-Zweisystemfahrzeuge ein, die der führende Bahntechnikanbieter Bombardier von seinem Werk in Wien ausgeliefert und umweltfreundlich auf der Schiene nach Karlsruhe überführt hat.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 11:13

Die Senatoren Ted Cruz (R-Texas), Mitglied des Senatsausschusses für auswärtige Beziehungen, Tom Cotton (R-Ark.) und Ron Johnson (R-Wis.) schrieben am 05.08.2020 einen Brief an die Fährhafen Sassnitz GmbH, die den Hafen Mukran betreibt, und machten sie auf ihre Sanktionen im Zusammenhang mit dem Nord Stream 2-Pipeline-Projekt aufmerksam. Der Hafen Mukran erbringt Dienstleistungen für Schiffe, die nach Angaben Russlands für das Projekt eingesetzt werden sollen, und lagert angeblich Rohre, die als Teil der Pipeline installiert werden sollen.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 10:30

ct1ct2

Neukauf oder industrielle Aufarbeitung? Alle paar Jahre ist es an der Zeit, Komponenten in Zügen oder Bahnen auszutauschen – auch die Sekundärfederung. Der Neukauf von Ersatzteilen ist eine kostspielige Angelegenheit für die Betreiber von Schienenfahrzeugen. Aber es geht auch anders: Continental bietet die industrielle Aufarbeitung von Luftfedersystemen an. Das ist preiswerter und gleichzeitig nachhaltig.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 10:03

Die Länder Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Abteilung Verkehr, und Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, haben über die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH im Amtsblatt der Europäischen Union das Ergebnis des Vergabeverfahrens Heidekrautbahn bekannt gegeben (2020/S 152-372203).

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 09:36

Die Länder Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Abteilung Verkehr, und Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, haben über die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH die Lieferung von Neufahrzeugen sowie deren Instandhaltung und Bereitstellung und die Erbringung von Verkehrsleistungen auf den Teilnetzen Nord-Süd und Stadtbahn der Berliner S-Bahn ausgeschrieben (2020/S 152-371803).

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 09:16

Am 30.07.2020 präsentierte die SNCF ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2020. Die SNCF-Gruppe wurde, wie alle Transportunternehmen, von der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 schwer getroffen. Vor dieser Krise war die SNCF-Gruppe einer strukturellen Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Leistung mit soliden operativen Grundlagen unterworfen. In diesem noch nie dagewesenen Kontext reagierte die Gruppe mit der Umsetzung eines großen Aktionsplans, mit dem sie Ende Juni schon 1,1 Mrd. EUR zur Verbesserung ihres verfügbaren Cashflows von den für das Jahr 2020 angestrebten 1,8 Mrd. EUR erwirtschaftete und so über einen soliden Cashflow verfügte.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 09:00

lijn
Foto Conduent.

Die belgische Region Flandern wird die größte Region Europas sein, die über ein Fahrpreissystem verfügt, das die kontaktlose Bezahlung in Bussen und Straßenbahnen unterstützt. Conduent Transportation, eine Einheit des Geschäftsprozess-Dienstleistungs- und Lösungsunternehmens Conduent Incorporated, gab am 06.08.2020 bekannt, dass die erste Phase seines Tarifeinzugssystems der nächsten Generation implementiert wurde und nun im gesamten öffentlichen Verkehrsnetz von De Lijn in der belgischen Region Flandern voll einsatzfähig ist. Das De Lijn-Netz bedient eine Bevölkerung von etwa 6,5 Millionen Einwohnern.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 08:21

Nach Beschluss des Infrastrukturministers kann nach mehrjährigen Verhandlungen weitgehend auf dem Gelände der ehemaligen meterspurigen Peloponnesbahn eine ca. 10 km lange Anschlussbahn zwischen der Raffinerie der Hellenic Motor Oil in Aghii Theodoroi und dem Bahnhof Isthmos der "neuen" Peloponnesbahn gebaut werden.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 08:00

praha3e4
České dráhy, Torsten Liermann.

Die Machbarkeitsstudie für eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke (Vysokorychlostní trať, VRT) zwischen Prag und Dresden wird bis September abgeschlossen sein. Die Strecke soll außerhalb des ursprünglich definierten Korridors verlaufen. Nach Genehmigung der Studie werden weitere Investitionsvorbereitungen für den Bau fortgesetzt.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 07:10

scotl1scottl2
Fotos Transport Scottland, Victa Railfreight.

Die schottische Regierung hat Victa Railfreight 195.000 GBP (216.000 EUR) für die Durchführung eines Versuchs zum Holztransport auf der Schiene im Norden Schottlands zur Verfügung gestellt. Die Finanzierung wurde durch den Scottish Strategic Rail Freight Fund gewährt. Dieser steht Partnern aus der Schienengüterverkehrsbranche offen, um Vorschläge für Verbesserungen vorzulegen, die den Zielen der Verkehrsverlagerung entsprechen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 17:27

Es gab Tage in diesem Frühling, da konnten die Fahrgäste in manchen Fahrzeugen der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) an einer Hand abgezählt werden. Mit Aufklärungsarbeit und Image-Kampagnen ist es dem regionalen Bahnunternehmen jedoch gelungen, die Fahrgäste zurück in den Zug zu locken.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 17:24

Auf der RheingauLinie Neuwied – Koblenz – Wiesbaden – Frankfurt (RB 10) hat der SPNV-Nord bei der VIAS ab 21.08.2020 eine neue Spätzug-Verbindung zwischen Kaub und Koblenz als Regelangebot bestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 16:00

DSCI3550DSCI3562

Der 25. Juli begann in Niebüll, wo 245 010 auf Ausfahrt wartete. Diese Lok aus der TRAXX-Familie von Bombardier steht in Diensten der NASH.SH. Als nächstes kam im Bf. Keitum auf Sylt mit 247 909 ein Konkurrenzmodell vor die Linse, das einen Autozug des DB-Wettbewerbers ERR beförderte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 August 2020 15:36

Der kanadische Bombardier-Konzern gab am Donnerstag einen Nettoverlust von 223 Mio. USD für das zweite Quartal und einen Umsatzrückgang von 37% bekannt, der hauptsächlich auf geringere Auslieferungen von Geschäftsflugzeugen inmitten der Coronavirus-Pandemie zurückzuführen ist.

weiterlesen ...

Seite 1 von 958