english

News

Montag, 11 Dezember 2017 13:48

frsa

Mit dem zusätzlichen Gleis wird der Zugverkehr am deutsch-österreichischen Grenzübergang noch leistungsfähiger. Die S-Bahn Salzburg kann durch die erweiterte Gleiskapazität verstärkt neben dem grenzüberschreitenden Personenfern- und Güterverkehr fahren. Auf der nunmehr dreigleisigen Strecke zwischen Freilassing und Salzburg verkehren künftig sechs Personenzüge, darunter vier ÖBB-Nahverkehrszüge, pro Stunde und Richtung.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 13:43

50j

Grafik Wikipedia/NEE.

Hätten Sie gewusst, dass vor 50 Jahren Verkehrsverlagerung erstmals zum Regierungsprogramm wurde? 1967 präsentierte Bundesverkehrsminister Georg Leber (SPD) als Antwort auf massiv steigende Fahrzeug- und Transportmengen, hohe Unfallzahlen und die aufkeimende Umweltbewegung den „Leber-Plan“. Dieser sah unter anderem den weiteren Ausbau des Straßennetzes vor. Zugleich sollten Gütertransporte von der Straße auf Schiene und Binnenschiff verlagert werden.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 13:35

Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther und Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider haben heute eine neue Plattform zur Diskussion über gemeinsame Aufgaben und Herausforderungen in der Verkehrspolitik ins Leben gerufen. Die Mobilitätskonferenz als ein länderübergreifendes Format soll künftig einmal im Jahr durchgeführt werden.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 13:25

bw1bw2

Der Dezember bringt einige Neuerungen für Bahnfahrer auf der Gäu- und Murrbahn: Mit dem Fahrplanwechsel zum 10. Dezember 2017 betreibt die DB Regio AG die Strecke Crailsheim über Schwäbisch Hall-Hessental und Stuttgart nach Freudenstadt/Konstanz mit 16 neuen, modernen Zügen.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 13:22

Der Start der neuen ICE-Strecke VDE 8.1 zwischen Erfurt und Nürnberg stand unter keinem guten Stern. Am ersten fahrplanmäßigen Tag, dem 10.12.2017, erreichten von den 34 ICE, die über diese Strecke verkehren sollen, lediglich 10 Züge ihren Zielort mit höchstens 5 Minuten Verspätung. Dies hat das Internetportal Zugfinder.de im Rahmen der täglichen Auswertung von Verspätungsdaten ermittelt.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 13:01

Seit dem gestrigen Fahrplanwechsel ist die WESTbahn nicht nur zwischen Wien Westbahnhof und Salzburg unterwegs, sondern fährt auch von Wien Praterstern über Wien Mitte, Rennweg, Quartier Belvedere, Wien Hauptbahnhof Bstg. 1-2 im Tiefgeschoß und Meidling nach Westen. Die Nutzung der neuen Linienführung war bereits am ersten sehr Tag hoch: Mehrere Tausend Kunden waren am Tag des Fahrplanwechsels in WESTblue unterwegs.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 12:49

Die Bundesnetzagentur veröffentlicht heute die Ergebnisse der im Jahr 2017 durchgeführten Markterhebung im Eisenbahnsektor. "Die Wettbewerber der Deutschen Bahn hatten im Güterverkehr 2016 einen Marktanteil von 46 Prozent. Im Jahr zuvor waren es noch 41 Prozent. Im Nahverkehr ist der Marktanteil der Wettbewerber von 22 Prozent auf 26 Prozent gestiegen", sagt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. "Dagegen liegt der Marktanteil der Wettbewerber im Fernverkehr in beiden Jahren bei unter einem Prozent", ergänzt Homann.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 12:45

Am frühen Montagmorgen konnte um 6.30 Uhr ein Gleis wieder für den Bahnverkehr geöffnet werden. Der Betrieb ist aber weiterhin eingeschränkt. Auf dem Abschnitt Bex–Aigle fahren derzeit nun zwei InterRegio-Züge pro Stunde. Zwischen St-Maurice und Brig verkehrt ein Regionalzug pro Stunde und Richtung.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 12:38

vor

Mit 10. Dezember 2017 wurden die Bus- und Bahnfahrpläne in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland umgestellt. Der öffentliche Verkehr erfährt damit einen weiteren massiven Ausbau: Nachdem bereits mit der Taktverdichtung auf der S7 Richtung Flughafen Wien im September die erste Stufe umgesetzt wurde, ist gestern der nächste Schritt des heurigen Öffi-Ausbauprogramms erfolgt.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 11:54

ODEG Pressebild Ostkreuz final 2

Am Sonntag, den 10. Dezember hielt in den frühen Morgenstunden der erste Zug der Linie RE2 der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH am Bahnhof Berlin Ostkreuz. Um 4:02 Uhr hieß es im Fahrgastraum des gelb-grünen Triebwagens "Nächster Halt - Berlin Ostkreuz". Begrüßt wurden die zugestiegenen Fahrgäste mit Schokolade, die durch die ODEG-Servicemitarbeiter/-innen verteilt wurden. Der Zug des Typs KISS startete in Berlin-Lichtenberg und nahm seine Fahrt in Richtung Schwerin Hauptbahnhof auf.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 09:32

Ein Stromausfall infolge eines Brandes hat den Zugverkehr am Montagmorgen am Bahnhof Montparnasse gestört. Obwohl die ersten TGV abfahren konnten, wurden die Abfahrten und Ankünfte des Nahverkehrs (Transilien) vorerst ausgesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 09:12

Der erste Güterzug fuhr am 10. Dezember, dem Tag der Inbetriebnahme der Strecke, auf der neuen Umfahrung zwischen Nîmes und Montpellier. Der Zug fuhr um 12.40 Uhr am Ort des neuen TGV-Bahnhofs Montpellier-Sud-de-France auf die Strecke.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 21:14

171207 MD Vertragsunterzeichnung Netz 16

Am 7. Dezember 2017 wurde der Verkehrsvertrag für das Netz 16d zwischen Schaffhausen und Erzingen von Ministerialdirektor im Verkehrsministerium Dr. Uwe Lahl (li.) und Patrick Altenburger, Geschäftsführer der SBB GmbH, in Stuttgart unterzeichnet.
Foto Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

Die SBB GmbH betreibt künftig den kompletten Regionalbahnverkehr auf der Strecke zwischen Schaffhausen und Erzingen. Sie konnte sich im Wettbewerb durchsetzen und erhielt den Zuschlag vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 20:52

20171210 115462 DB S Bahn S 9 BMBR20171210 115465 DB S Bahn S 9 BMBR

Nach acht Jahren Bauzeit wurde die am 28. August 2009 bauzeitlich ausser Betrieb genommene Südringkurve am Ostkreuz in Berlin heute wieder offiziell in Betrieb genommen. Die Züge der S 9 waren aus diesem Anlass mit einer Tafel versehen worden. Bereits gestern wurde der Regionalbahnsteig in Karlshorst stillgelegt und dafür der Regionalbahnsteig in Ostkreuz in Betrieb genommen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.gerdboehmer-berliner eisenbahhnarchiv.de

Sonntag, 10 Dezember 2017 20:32

DSC 1190shopklDSC 1204shopkl

Auch in Minden hat der Fahrplan-Wechsel in der letzten Nacht zu Veränderungen geführt. DB-Regio bediente letztmals die Linien RE 78 Bielefeld - Nienburg und RB 76 Minden - Rotenburg/Wümme (Weser-Aller-Bahn). Die RE 78 wird seit heute von der Eurobahn mit neuen Stadler-Triebwagen bedient, die langjährige Wochenend-Verbindung von Minden nach Rotenburg ist leider Vergangenheit.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 20:27

DSC 6528DSC 6532

Lok 99 1793-1 war am 10.12.2017 mit dem P5200 kurz vor dem Endbahnhof Kipsdorf unter Volldampf

Rudolf Windisch

Sonntag, 10 Dezember 2017 20:22

IMG 1104

Die gezeigte Aufnahme von Andreas Nelke entstand am 9.12.17 in der Steigung kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Salzgitter-Ringelheim. Die 41 096 bespannte ab Lehrte den Sonderzug von Nostalgiezugreisen bis Goslar. Ziel war der dort stattfindende Weihnachtmarkt. Als Schublok wurde von CLR die 229 181 - 3 eingesetzt. 

Thomas Nelke

Sonntag, 10 Dezember 2017 18:46

Unterhermsgruen 35 1097

Am 09.12.2017 fanden im Vogtland einige Sonderfahrten statt. Der Anlass dafür war die Verabschiedung der Strecke Adorf-Zwotental auf der schon seit den 08.12.2012 kein Personenverkehr stattfindet. Ob das wirklich die letzten Züge auf der Strecke waren ist fraglich, weil der Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e.V. für den Erhalt der Strecke kämpft.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 18:37

Tomke Scheel P1140907 112 151 112 153Tomke Scheel P1140951 RE7 Anzeige RE21123

Wie bereits seitens der DB Regio Schleswig-Holstein vorab per PM verkündet, konnte das ursprünglich zum heutigen Fahrplanwechsel geplante Flügelzugkonzept auf der RE7 Hamburg Hbf - Neumünster - Flensburg bzw. Kiel aufgrund eines erneuten Verzuges bei der Auslieferung der ET 445 (Bombardier-Twindexx-Vario) nicht vollumfänglich umgesetzt werden. Als Folge müssen die Fahrgäste aus Kiel mit Reiseziel Hamburg, sofern sie nicht die im 1-h-Takt direkt durchfahrenden Züge der RE70 nehmen können, vorerst weiterhin in Neumünster zur Weiterreise umsteigen.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 18:25

2017 12 10 Vorharz A2017 12 10 Vorharz B

Im Rahmen des Thüringer Bahn-Nostalgieprogrammes führte am 10. Dezember 2017 die Fahrt "Weihnachtswald-Express" von Erfurt nach Goslar, auf der Zuglok 132 334 der EBS (Erfurter Bahnservice Gesellschaft mbH) und der Traditionszug von DB Regio etwas Reichsbahn-Flair ins verschneite westliche Harzvorland brachten. Sebastian Bollmann nahm den Zug bei Seesen in Empfang, während Helmut Bollmann in Herzog-Juliushütte wenige Kilometer vor dem Fahrtziel auf den Auslöser drückte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!