english

News

Mittwoch, 13 Dezember 2017 09:43

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn berät heute unter anderem über Verzögerungen und Mehrkosten beim Projekt Stuttgart 21. Der neue Bahnhof wird mit 7,6 Milliarden Euro eine Milliarden Euro mehr kosten als geplant. Das Baustellendesaster Stuttgart21 kommentiert der ökologische Verkehrsclub VCD wie folgt:

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Dezember 2017 09:41

Zu einem 24-stündigen panhellenischen Generalstreik haben die Gewerkschaften GSEE und ADEDY aufgerufen. Neben der Griechischen Bahn TrainOSE sind auch der Nahverkehr, der Flugverkehr, die Verladung und Abfertigung in den Häfen sowie weitere infrastrukturelle Einrichtungen wie Schulen und Krankenhäuser betroffen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Dezember 2017 07:15

Svenska Tågkompaniet AB (TKAB) hat am 08.12.17 von den Verkehrsverbünden Jönköpings Länstrafik, Blekingetrafiken, Hallandstrafiken, Kalmar Länstrafik, Länstrafiken Kronoberg und Skånetrafiken den Zuschlag zum Betrieb des Netzes Krösatågen ab 09.12.2018 für neun Jahre mit der Option einer weiteren Verlängerung für drei Jahre erhalten. Das Netz wird derzeit von Transdev Sverige gefahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 19:59

IMG 5368IMG 5369

Der Bahnhof Praha Libeň wurde im Jahre 1877 durch die StEG eröffnet. Das Bahnhofgebäude wurde im Jahre 1945 durch Luftangriffe teilweise zerstört.  Das alte Bhfgebäude war bis 1978 in Betrieb. Der neue Bhf steht ca 300 Meter  östlich.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 17:25

lux

Erst einen Tag vor der Entgleisung war die Luxtram an 10.12.17 durch Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa eingeweiht worden. Foto Luxtram.

Gestern Abend (11.12.17) entgleiste gegen 22.30 Uhr eines der vier Drehgestelle eines Zuges der erst am Vortag eröffneten Luxtram wegen eines technischen Problems mit der Weiche beim Spurwechsel an der Endhaltestelle "Rout Bréck-Pafendall".

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 17:19

"Sparsamkeit ist die Fähigkeit, mit Geldmitteln effizient und verantwortungsvoll umzugehen. Darüber hinaus ist die Sparsamkeit auch der Schlüssel, der uns die Pforte für wichtige, zukünftige Infrastrukturprojekte öffnet", so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 17:10

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert Konsequenzen aus den sich häufenden S-Bahn-Pannen. "Die wiederholten Ausfälle von Stellwerken sind ein klares Indiz für den fortschreitenden Infrastrukturverfall in einem der wichtigsten Ballungsraumnetze Deutschlands" so Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN. Wichtig wäre Vorsorge und hohe Instandhaltungsqualität.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 16:51

Zum Fahrplanwechsel am vergangenen Sonntag war eigentlich die Wiederaufnahme des Personenverkehrs zwischen dem litauischen Vilnius (Wilna) und dem lettischen Daugavpils (Dünaburg) über Turmantas (Turmont) geplant, allerdings verkehren diese Züge vorerst nicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 16:46

HSBHeide Baumg

Ab sofort ist der Bahnübergang an der L 97 bei Benneckenstein mit Lichtzeichen und Halbschranken gesichert. Foto Heide Baumgärtner.

Seit Mitte September liefen die Bauarbeiten entlang der L 97 am Ortsausgang von Benneckenstein. Heute nun hat die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) die hier neu errichtete Bahnübergangssicherungsanlage offiziell in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 16:44

Nachdem der Bahnverkehr in den vergangenen Tagen erheblich eingeschränkt war, konnte die Deutsche Bahn (DB) den Betrieb heute spürbar stabilisieren. Dies gilt auch für die Schnellfahrstrecke Berlin–München. Insbesondere konnten bis zum frühen Nachmittag auf der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–München alle Sprinter-Verbindungen ohne größere Verspätungen gefahren werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 15:00

CSC 0517.jpgaCSC 0552

Am 7.12.2017 wurde EC 194 von München nach Zürich, wegen einer technischen Störung kurzfristig, über die Allgäubahn und Kempten umgeleitet. Das Bild links zeigt den Zug am Alpsee zwischen den aufgelassenen Stationen Bühl am Alpsee und Ratholz. Dieses Bild wird sich von Ende März bis September 2018 regelmäßig wiederholen, da dann wegen Bauarbeiten zur Elektrifizierung der KBS 971 in diesem Zeitraum der Fernverkehr komplett über die Allgäubahn abgewickelt werden soll.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 13:57

av1av2

Am 11.12.17 wurde der Zubringer Bretella Venezia eingeweiht, eine neue Verbindung zwischen dem unterirdischen Hochgeschwindigkeits-Bahnhof Bologna Centrale AV und der Bahnlinie Bologna - Venedig. Die neue Infrastruktur, die von RFI unter der Leitung von Italferr, dem Ingenieurbüro der Gruppe FS Italiane, errichtet wurde, markiert die Fertigstellung des Bologna-Knotens. Letzterer ist damit der erste in Italien, der den Verkehr von und zu den AV-Strecken fast vollständig vom konventionellen Streckennetz trennt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 13:06

Wer sich an einfache Spielregeln hält, erleichtert sich und seinen Mitmenschen den Alltag – auch im Nahverkehr. DB Regio NRW fragt deshalb bei Reisenden unter dem Motto „Rücksicht hat Vorfahrt im Nahverkehr“ nach: Was wünschen sich Bahnfahrer voneinander, was sind „No-Go’s“ im Zug, welches Verhalten macht die Fahrt angenehmer?

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:59

Die Deutsche Bahn AG ist bei der Elektrifizierung der Südbahn weiter im vorgesehenen Terminplan unterwegs. Zur Vorbereitung der im Frühjahr 2018 beginnenden Bauarbeiten sind vorab an einigen Teilflächen entlang der Bahn Rodungs- und Gehölzrückschnittarbeiten erforderlich. Damit wird der pünktliche Start der Bauarbeiten zur Elektrifizierung der Südbahn sichergestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:56

Zum Jahresende schließt das Lohnaktenarchiv für die Mitarbeiter aus dem Beitrittsgebiet (neue Bundesländer inklusive Westberlin), die nach dem 31. Dezember 1993 zur DB übergeleitet wurden. Die Lohnakten werden dann ordnungsgemäß vernichtet, sodass ab diesem Zeitpunkt keine Entgeltbescheinigungen mehr zur Kontenklärung für die Rentenversicherungsträger erstellt werden können.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:52

Sachsens Wirtschaftsministerium stellt rund 836.000 Euro für den Aufbau des „Smart Infrastructure Hub“ bereit. Die Förderung beginnt 2018 und ist auf fünf Jahre angelegt. Dieses Cluster soll branchenübergreifend Lösungen entwickeln, mit denen sich Prozesse und Infrastrukturen in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Energiewirtschaft und Smart City innerhalb einer Stadt intelligent vernetzen und digitalisieren lassen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:46

Die Stadt Putbus (Insel Rügen) plant die Erneuerung des Hafens Lauterbach an der Südküste Rügens im Greifswalder Bodden. Lauterbach gilt als Rügens ältestes Seebad. Jetzt ist vorgesehen, das Hafengelände „Westlicher Kai“ zu einem Tourismusgebiet weiterzuentwickeln.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:42

Das Verkehrsministerium hat am 11. Dezember 2017 den Förderbescheid für die geplante Verlängerung der Stadtbahnlinie U6 zwischen Fasanenhof und Flughafen/Messe erteilt. Darin enthalten ist die Zusage an die Stuttgarter Straßenbahnbetriebe (SSB), das insgesamt knapp über 100 Millionen Euro teure Ausbauvorhaben mit etwa 61 Millionen Euro zu unterstützen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:33

Der Kanton Tessin, die Stadt Bellinzona und die SBB haben gestern die Absichtserklärung über den Bau des neuen SBB Werks für den Fahrzeugunterhalt unterzeichnet. Das Vorhaben ist Teil des Arbeitsprogramms «Gesamtperspektive Tessin». Die Investitionen für das neue Werk belaufen sich insgesamt auf 360 Millionen Franken. In dem geplanten neuen Werk werden ab 2026 200 bis 230 Arbeitsplätze geschaffen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Dezember 2017 12:13

abbomb

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat mit Corelink Rail Infrastructure und West Midland Trains Franchise, einen Vertrag über die Lieferung von 333 neuen BOMBARDIER AVENTRA-Wageneinheiten, die Großbritanniens West Midlands-Schienennetz eingesetzt werden sollen, sowie einen Vertrag über die Bereitstellung von Wartungs- und Unterstützungsdienstleistungen unterzeichnet. Corelink Rail Infrastructure ist ein Joint Venture zwischen Deutsche Asset Management und Infracapital und West Midlands Trains ist ein Joint Venture, bestehend aus Abellio UK, East Japan Railway Comapny (JR East) und Mitsui &Co., Ltd. (Mitsui).

weiterlesen ...