english

News

Donnerstag, 22 März 2018 07:10

Der britische Verkehrsminister Chris Grayling hat am 20.03.2018 eine Einladung für Investoren veröffentlicht, um Vorschläge für die neue südliche Eisenbahnverbindung nach Heathrow vorzulegen. Dies wird die erste vollständig privat finanzierte Eisenbahnlinie sein. Andere Projekte wie HS1 oder der Ärmelkanaltunnel wurden nur teilweise mit privaten Mitteln finanziert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 07:05

Nach acht Jahren legt Prof. Dr. Dr. Utz-Hellmuth Felcht sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bahn AG Ende März nieder. An diesem Mittwoch leitete er zum letzten Mal die Aufsichtsratssitzung des Unternehmens. Damit ist der ehemalige Chemie-Manager der mit Abstand am längsten amtierende AR-Vorsitzende in der Geschichte der DB. Am 24. März 2010 war Prof. Felcht in sein Amt gewählt worden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 07:00

Mofair begrüßt Überlegungen der Bundesregierung, die Zusammensetzung der Aufsichtsgremien der Deutschen Bahn zu überdenken. Präsident Stephan Krenz: "Mit dem bisherigen Verkehrsstaatssekretär Michael Odenwald könnte endlich ein ausgewiesener Fachmann an die Spitze des DB-Aufsichtsrates wechseln."

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 18:00

IMG 0001IMG 0004

Am (19.03.18) verkehrte Tfzf 93494 der Länderbahn von Wustermark Rbf nach Hof Hbf. Die Aufnahme der BR 183 enstand in Delitzsch unt Bf. Das zweite Foto zeigt eine 189 der Firma Lokomotion als Tfzf 93159 auf dem Weg von München Ost Rbf nach Dessau Hbf und weiter ins DB-Werk Dessau.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 21 März 2018 17:00

IMG 6018IMG 6020

Während einer Kur in Mariánské Lázně (Marienbad) besuchte ich mit Zug auch Chodová Planá (Kuttenplan), wo sich eine Brauerei befindet. Das Bhf-Gebäude wurde renoviert, aber Wartensaal und Schalter sind gesperrt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 15:00

P.Pohlmann 1 Bergen 11032018P.Pohlmann 2 Bergen 11032018

Am 11.03.2018 wartet in Bergen der NSB Regionaltriebwagen 69658 in der Bahnhofshalle auf die Abfahrt nach Voss. Der Stadler FLIRT Triebwagen 75551 der NSB ist im Vorfeld des Bahnhofs Bergen abgestellt. Der Bahnhof Bergen ist Endpunkt der Bergensbanen einer 513 km langen Strecke von Oslo aus. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 14:30

DSC 2110shopklDSC 2113shopkl

Am Sonntag 18.03.18 wehte ein eiskalter Ostwind durch Minden, aber die strahlende Sonne lockte doch am Nachmittag für ein paar Eisenbahn-Fotos aus dem Haus.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 13:24

PSX 20180321 122727PSX 20180321 103315

Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) betreiben seit 130 Jahren die Badner Bahn, eine der wichtigsten Pendlerverbindungen von und nach Wien. Nach nur 26 Monaten Bauzeit wurde das Betriebsgelände mit neuer Remise in Inzersdorf am 21. März nun offiziell von Wiens Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Niederösterreichs Verkehrslandesrat Karl Wilfing sowie Wiener-Stadtwerke-Direktorin Gabriele Domschitz eröffnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:48

Die Landesdirektion Sachsen hat das Plangenehmigungsverfahren für den grundhaften Ausbau der Lübecker Straße zwischen der Rennersdorfer Straße und der Werkstättenstraße abgeschlossen. Im Zuge des Ausbaus wird auch die Haltestelle Birkenhainer Straße neu gestaltet. Antragsteller und Vorhabenträger ist die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB). Der Antrag auf Plangenehmigung war im Herbst 2015 eingereicht worden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:44

Bereits seit einem Jahrzehnt fördert der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Bauvorhaben von Kreisen, Städten und Gemeinden, öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen oder Eisenbahnverkehrsunternehmen, um die Verkehrsverhältnisse in der Region im Sinne der Fahrgäste zu verbessern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:43

In den Oster- und Herbstferien 2018 werden die Bahnstrecken zwischen den Hauptbahnhöfen Essen und Duisburg sowie Bottrop komplett gesperrt. Grund für diese Komplettsperrung ist der Neubau der Thyssenbrücke in Mülheim an der Ruhr und Ausbau- und Modernisierungsarbeiten der Deutschen Bahn an diesem Streckenabschnitt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:42

Der VRR-Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung am 21. März 2018 beschlossen, die Richtlinie zur Weiterleitung von Zuwendungen nach § 12 des Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Nordrhein-Westfalen (ÖPNV-Gesetz NRW) insoweit zu ändern, dass der Fördersatz für Investitionsvorhaben, mit denen die ÖPNV-Infrastruktur modernisiert und erneuert werden soll, angehoben wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:25

„Der Verkehrssektor liefert noch keine Beiträge zum Klimaschutz – das muss sich dringend ändern“, forderte Landesverkehrsminister Winfried Hermann bei einer Tagung in der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin. „Alle Analysen zeigen, dass der Verkehr nicht aufgrund von Technologien klimafreundlich wird, sondern nur durch eine Strategie aus Anreizen, Kommunikation und Steuerungsinstrumenten“, so der Minister.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 12:04

Mehrere Gewerkschaften der SNCF werden am Donnerstag, den 22. März, an einer allgemeinen Mobilisierung teilnehmen. SNCF-Chef Guillaume Pepy kündigte an, dass nur 40% der TGV, 25% der Intercités und 50% der TER fahren würden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:56

tir1tir2

Netzwerktreffen von „Tirol auf Schiene“. Mit dem tirolweiten Bahnhofshuttle soll die „letzte Meile“ komfortabel gelöst werden. Fotos Tirol Werbung/Silvia Seebacher/Günter Krasser.

Für den Tiroler Tourismus ist nachhaltige Mobilität ein sehr wichtiges Thema. Mit der Initiative "Tirol auf Schiene", welche die Bahnanreise der Gäste forciert und in der Tirol Werbung die Kompetenz der wichtigsten Partner bündelt, wurden in den vergangenen fünf Jahren bereits zahlreiche Projekte umgesetzt. Im Rahmen des jährlichen Netzwerktreffens, das diesmal in den Kitzbüheler Alpen stattfand, definierten die Partner gemeinsam die Handlungsfelder für die Zukunft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:47

sb1sb2

Als Schirmherr der 'DB Schülerbegleiter' hat gestern Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zusammen mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung der S-Bahn München, Heiko Büttner, und dem Leiter der Bundespolizeiinspektion München, Polizeidirektor Jürgen Vanselow, im bayerischen Innenministerium an rund 30 Schülerinnen und Schüler Zertifikate und Ausweise überreicht. Die Jugendlichen haben sich erfolgreich von der S-Bahn München und der Bundespolizeiinspektion München zu 'DB Schülerbegleitern' ausbilden lassen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:28

sbbm1sbbm2

«SBB Schulen» ist eine Initiative der SBB und ein schweizweit einzigartiges Programm in der Schulbildung. Unter dem Motto «Verantwortung» tourt der SBB Schul- und Erlebniszug durch alle Landesteile. Neu bietet «SBB Schulen» in einem eigens eingerichteten Salonwagen kostenlose SBB Mobile-Schulungen für Erwachsene an.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:23

Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH und die Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim veranstalten gestern einen Bewerbertag. Go-Ahead nutzt dieses Format, um geeignete Bewerber für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer zu ermitteln. Ab 2019 übernimmt Go-Ahead den Zugverkehr im Stuttgarter Netz auf den Linien Franken-Enz und Rems-Fils sowie der Murrbahn auf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 10:14

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zu Leistungsänderungen im Rahmen des mit der Hessischen Landesbahn GmbH (HLB) abgeschlossenen Verkehrs-Service-Vertrages bekannt gegeben (2018/S 056-124565).

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 09:10

Fast 38 Jahre nach dem schwersten Anschlag der Nachkriegszeit in Italien - dem Attentat auf den Bahnhof von Bologna am 02.08.1980 mit 85 Toten und mehr als 200 Verletzten - beginnt heute vor einem Schwurgericht in Bologna der Prozess gegen den inzwischen 65 alten Gilberto Cavallini, einem ehemaligen Terroristen der neofaschistischen Gruppe Nar (Nuclei Armati Rivoluzionari), der schon unter anderem wegen des Anschlags auf den Richter Mario Amato lebenslängig in Haft sitzt.

weiterlesen ...