english

News

Mittwoch, 25 April 2018 11:00

Die 72 Maßnahmen des Bedarfsplanvorhabens "Überholgleise für 740m-Züge" listet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/1609) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/1417) auf. Wie die Regierung schreibt, beschränken sich die Maßnahmen auf die Herstellung der für diese Züge notwendigen Gleisnutzlängen von mindestens 750 Metern, einschließlich zugehöriger Oberleitungsanlage. Zusätzliche Elektrifizierungsmaßnahmen sind der Vorlage zufolge nicht Gegenstand dieses Vorhabens.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 10:47

Ergänzend zum SPNV 2019 - Dieselnetz Wiener Neustadt 1 hat der   Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH weitere Direktvergaben für Verstärkerleistungen im SPNV 2019 ausgeschrieben. Dies sind das Dieselnetz Wiener Neustadt 2 (2018/S 080-180044), die Westbahn (2018/S 080-180045) und die Nordäste (2018/S 080-180043).

Quelle EU-Amtsblatt

Mittwoch, 25 April 2018 10:26

Klimafreundlicher Verkehr - auf der Schiene längst Realität. Und auch auf der Straße ist mit Blick auf den Klimaschutz die Umrüstung auf Elektrofahrzeuge fast schon eine Notwendigkeit. Das Bus Display der InnoTrans stellt vom 18. bis 21. September genau dieses Thema in den Fokus. Die einzigartige Ausstellungsfläche im zentral gelegenen Sommergarten verbindet eine Präsentationsfläche für E-Busse im Static Display mit einer 500 Meter langen Testfahrstrecke zur Demonstration der Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 09:26

Zu den Überlegungen der Deutschen Bahn, im Fernverkehr künftig längere Züge einzusetzen, um der deutlich gestiegenen Zahl von Zwangsräumungen Herr zu werden, meint mofair-Präsident Stephan Krenz: "Dass immer mehr Menschen mit dem Zug fahren wollen, ist doch gut. Gleiches gilt für den Einsatz von längeren Zügen. Was aber nicht geht, ist, dass der Bund einem einzelnen Unternehmen erneut finanzielle Beihilfen für die Beschaffung des rollenden Materials gewährt."

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 08:48

DFS L4 Niederfellendorf FFraass AV

Museumszüge der Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. laden bis Ende Oktober an allen Sonn- und Feiertagen zur Fahrt durch das Wiesenttal ein: Am 1. Mai startet auf der Museumsbahn im Wiesenttal die Saison 2018. Den Dampfbetrieb zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle wird am 1. Mai die 1930 gebaute Privatbahn-Dampflok der Bauart „ELNA 6“ bestreiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 07:05

Irland ist nach wie vor ein beliebtes Ziel nicht nur für Touristen, sondern auch für Eisenbahnunternehmen aus ganz Europa, um in ihren Heimatländern Steuern zu sparen. Wie The Irish Times berichtet, nutzt Abellio diese Gelegenheit weiterhin, um auch in Deutschland weniger Steuern zahlen zu müssen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 07:00

Der am 23.04.18 vom Kabinett beschlossene Nahverkehrsplan ist zugleich Standortbestimmung und politische Planung für die kommenden Jahre“, sagte heute Verkehrsministerin Birgit Keller bei der Präsentation des „Nahverkehrsplans 2018-2022“ nach der Kabinettsitzung in Erfurt.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 20:48

IMG 6245IMG 6242

Am 24. April fuhr ich nach Herálec (Heraletz-Polerskirchen). Am Friedhof Herálec liegt der ehemalige Leiter vom Bhf Herálec begraben, Herr Jan Horký. Nun ist der Bahnhof unbesetzt, die Zugleitung ist in Havlíčkův Brod (Deutsch Brod). Ich fotografierte den Mittagzug (Os 15964) Havlíčkův Brod - Humpolec (Gumpoltz) mit Tw 810 174-3.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 20:44

2018 04 24 Ilsenburg2005 04 02 Ilsenburg

Im Rahmen einer Charterfahrt für britische Bahnfreunde war 03 1010 am 24.04.2018 von Wernigerode nach Köln unterwegs. In Ilsenburg ergab sich die Möglichkeit für Helmut Bollmann, ein Vergleichsbild zum 02.04.2005 anzufertigen. Auffälligster Unterschied ist das mittlerweile abgerissene Stellwerk in der Westausfahrt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 24 April 2018 19:48

2018 04 21 Dssd Rath Foto Martin Wehmeyer 2018 04 21 Dssd Rath Foto Martin Wehmeyer

Rund um Ratingen war das Motto der Sonderfahrt von Railflex, die mit 212 039, den DGEG-Wagen und 1275 814 am Samstag unterwegs war. Die Aufnahmen entstanden in Düsseldorf Rath.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 24 April 2018 18:17

X 140C 38 2021042018 EX 140C 38 2021042018 H

Jedes Jahr bietet die Chemin de Fer Touristique Limousin-Périgord (CFTLP) Dampfzüge mit der 140 C 38 bei Limoges an; reizvolle Strecken, aber ständig mit einer Diesellok unmittelbar hinter der Dampflok. Als Vorbereitung auf die kommende Saison fanden am 21. April zwei Probefahrten ohne Dieselunterstützung (!) zwischen Limoges Puy-Imbert und St. Junien statt; eine kurze aber schöne Strecke entlang der Vienne.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 16:32

IMG 6201IMG 6170

Zwischen 1895 und 1918 entwickelte sich auf der Ostsee-Insel Rügen ein mächtiges, über 100 km langes Schmalspurbahn Netz mit der Spurweite von 750mm. Federführend bei Bau und Betrieb war der legendäre Kleinbahnkonzern Lenz & Co - dieser betrieb die Rügenschen Kleinbahn AG bis nach dem 2. Weltkrieg.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 15:01

Der Hundertwasser-Bahnhof Uelzen gehört zu den zehn spektakulärsten Bahnhöfen der Welt. In einem Workshop am heutigen Tag auf Einladung der Hansestadt Uelzen und der Deutschen Bahn AG, wurden gemeinsam mit den Mietern und Pro Bahn die Stärken des Bahnhofs herausgearbeitet. Ebenso wurde nach Lösungswegen für Schwächen gesucht.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:52

Die Transdev-Gruppe, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, fordert faire Bedingungen beim Verkauf von Bahntickets durch alternative Anbieter. Insbesondere beim Verkauf über Online-Kanäle und Smartphones sehen sich die Wettbewerber der Deutschen Bahn (DB) weiterhin massiv behindert.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:47

Die Transdev GmbH mit Sitz in Berlin, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, kann auch für das Jahr 2017 stabile Unternehmenszahlen präsentieren. Auf dem weiterhin stark umkämpften Wettbewerbsmarkt in Deutschland konnte die Transdev-Gruppe den Umsatz insgesamt auf 890 Millionen Euro stabilisieren. Dank des Gewinns neuer Aufträge, insbesondere im Busbereich, und des Ausbaus des Geschäftes im Bereich Vertriebsdienstleistungen, sieht sich die Unternehmensgruppe für die kommenden Jahre gut aufgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:43

Das Land hat eine Einigung mit der Deutschen Bahn AG zu den zukünftigen Bahnsteighöhen an den Verkehrsstationen in Rheinland-Pfalz erreicht: Rund 95 Prozent der Verkehrsstationen, für die bereits im Bahnsteighöhenkonzept 2011 eine Höhe von 55 Zentimeter vereinbart wurde, können auch weiterhin mit 55 Zentimeter hohen Bahnsteigen geplant und gebaut werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:39

In Nordrhein-Westfalen gibt es 18 neue Mobilitätsmanager. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am 23.04.18  den Absolventen des landesweiten Lehrgangs die Urkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme überreicht. Ziel des mehrstufigen Lehrgangs ist es, die Kommunen auf die neuen Mobilitätsanforderungen vorzubereiten und sie bei der Entwicklung von kombinierten Angeboten aller Verkehrsmittel – von Auto, Bus und Bahn über Fahrrad, Fußgänger, Sharing-Konzepte bis hin zum Mitfahrauto – zu unterstützen.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:23

u2

Foto Hochbahn.

Die erste Haltestelle der neuen Hamburger U-Bahn-Line U5 hat ein Gesicht. Der Architekturwettbewerb für die U-Bahn-Station Steilshoop, die unterhalb der Gründgensstraße liegen wird, konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Gewonnen hat den Wettbewerb das Hamburger Büro Trapez Architektur.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:18

Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) stellt zum 1. Mai 2018 die Verkehre im Netz 5 (Donau-Ostalb) auf modernisierte Neigetechnikfahrzeuge der Baureihe VT 612 um. Die Züge bieten den Fahrgästen zahlreiche Verbesserungen bei Komfort und Sicherheit.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 April 2018 14:10

Ab sofort können Reisende auch spontan vor Reiseantritt Fahrkarten für Verbindungen im DB Fern- und Regionalverkehr auf bahn.de und in der App DB Navigator kaufen, die sich durch Verspätungen oder die Verfügbarkeit von Ersatzzügen als neue Reiseverbindung ergeben (sogenannte aktuelle Alternativen).

weiterlesen ...