english

News

Donnerstag, 22 Februar 2018 10:52

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) schlägt mit Blick auf die drohenden Fahrverbote in den Kommunen ein Sofortprogramm zur Luftreinhaltung und für mehr Klimaschutz im Verkehr vor. Der VDV, der als Branchenverband über 600 Unternehmen aus dem öffentlichen Personen- und dem Schienengüterverkehr vertritt, hat dazu sieben Maßnahmen identifiziert, die nach Ansicht der Experten kurz- und mittelfristig die Schadstoffbelastung im Verkehr nachhaltig verbessern könnten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 10:43

kv1

Die Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Verkehr, hat das Geschäftsjahr 2017 mit insgesamt 958.299 Lkw-Sendungen (eine Sendung entspricht der Kapazität eines Lastzuges) beziehungsweise 1,91 Millionen TEU abgeschlossen, die von der Straße und dem Seeweg auf die Schiene verlagert wurden. Im Vergleich zum Vorjahr wurden damit 2,8 Prozent weniger Container, Wechselbehälter und Sattelanhänger transportiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 07:15

243 117 056243 117 + 119 199 064

Nach einiger Zeit der Ungewissheit ist es dem Thüringer Eisenbahnverein e. V. gelungen, die Verhandlungen mit der Deutschen Bahn AG über den Verkauf des denkmalgeschützten Bahnbetriebswerkes Weimar zu einem erfolgreichen Ende zu bringen.
Zum 20. Febraur 2018 schloß der Verein den entsprechenden Kaufvertrag ab.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 07:10

Die vor etwa 20 Jahren auf Normalspur umgebaute Bahnlinie Paleopharsalos - Kalambaka soll jetzt unter Leitung von ErgOSE elektrifiziert und mit ETCS 1-Signalisierung ausgerüstet werden. Nach einem Bericht der Zeitung "Elefteria" sind die dafür benötigten Mittel vorhanden, u.a. aus dem EU-Regionalisierungsfond. Fertigstellung bis 2020.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 07:05

la1la2

Links der russische Siemens Desiro, rechts die Ankupplung einer Diesellokomotive in Vladimir zur Weiterfahrt auf der nicht elektrifizierten Strecke. Fotos RŽD.

Am 19. Februar fand die Präsentation des elektrischen Zuges "Lastočka" (Schwalbe, Siemens Desiro) im Rahmen des Projekts zur Beschleunigung der Fahrzeiten auf der Strecke Moskau - Ivanovo statt. Die Qualität der neuen Verbindung mit einer Fahrzeit von 3:45 h wurde von Dmitrij Pegov, Leiter des Personenverkehrs der Russischen Eisenbahn RŽD, und Stanislav Voskresenskij, stellvertretender Gouverneur der Region Ivanovo, hervorgehoben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 07:00

Verkehrs-Landesrat Karl Wilfing und NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl luden am Mittwoch zur Gleichenfeier für das Großprojekt „Betriebsstätte Alpenbahnhof“. „Mit dem Abschluss der Rohbauarbeiten haben wir einen wichtigen Meilenstein zur Fertigstellung der Anlage erreicht. Wir investieren hier ganz bewusst 14,7 Millionen Euro und starten so in eine neue Ära für die NÖVOG und unsere Mariazellerbahn.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 16:26

trc

Da der chinesische Markt enormes Potenzial für Güterverkehre von und nach Europa bietet, baut die Rail Cargo Group (RCG) - Güterverkehrssparte der ÖBB - ihre Langstreckenverbindungen kontinuierlich aus. Nun gehen die Expansionsaktivitäten der RCG in die nächste Runde. Mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen "Memorandum of Understandings" (MoU) setzen die RCG und der russische Logistikspezialist TransContainer einen bedeutenden Schritt zur Intensivierung von Güterverkehren auf der Seidenstraßenroute.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 16:22

brsp

Anlässlich der jährlichen "Strategic Partnership 1520" Konferenz, die am 21. und 22. Februar 2018 in Wien stattfindet, und damit erstmalig außerhalb eines Breitspurlandes, unterzeichneten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und die Russischen Eisenbahnen (RZD) eine Kooperationsvereinbarung im Güter- und Personenverkehr. ÖBB-CEO Andreas Matthä und Oleg Belozerov, CEO und Chairman of the Executive Board der Russischen Eisenbahnen, unterstrichen zudem ihr Verständnis der Weiterführung der Breitspurbahn bis in den Raum Wien.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 15:14

elk

Der Elektrifizierungsgrad des deutschen Schienennetzes ist im Vergleich zu den Nachbarn Schweiz, Belgien oder Österreich deutlich zu niedrig. Dieser von der Allianz pro Schiene seit Jahren angemahnte Missstand könnte von der Politik nun bald angepackt werden. „Es gibt eine gute Nachricht: Das Elektrifizierungsziel von 70 Prozent bis 2025 steht fest im Koalitionsvertrag von Union und SPD“, sagte der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, Dirk Flege auf einem parlamentarischen Frühstück vor Mitgliedern des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag am Mittwoch in Berlin.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 15:02

on demand Shuttle IT Transon demand Shuttle IT Trans App 1

Die moovel Group und der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bringen im März einen on-demand Shuttleservice auf die Straße. Das neue Angebot wird im Rahmen eines Pilotbetriebs während der Fachmesse IT-Trans getestet, die vom 6. bis 8. März 2018 in Karlsruhe stattfindet. An diesen drei Tagen können sowohl die Messebesucher als auch die Bürger der Fächerstadt das zusätzliche Mobilitätsangebot kostenfrei nutzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 14:49

gca

Green Cargo hat sich entschieden, das Joint Venture mit DB Cargo Scandinavia zu verlassen, das hauptsächlich den Transitverkehr durch Dänemark für seine Eigentümer Green Cargo und DB Cargo durchführt. Die Entscheidung basiert auf der Tatsache, dass die Eigentümer in einigen Fragen, insbesondere in Bezug auf die Preisgestaltung, keinen Konsens mehr finden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 14:25

akn

Mit großen Schritten schreiten die Zugtaufen bei der AKN Eisenbahn AG voran: Nachdem Anfang Februar mit Kaltenkirchen der Stammsitz des Unternehmens auf einem Zug verewigt wurde, folgte mit Henstedt-Ulzburg der erste Ort auf dem südlichen Abschnitt der AKN-Linie A1 Richtung Hamburg.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 14:05

IMGP0147IMGP0150

Nach über zwei Jahren fand die erste Fahrt mit dem legendären Krokodil Ce 6/8 // 14305 am 17.02.18 in der Schweiz statt. Es waren ein Salon- (Bj. 1956), Speise- (Bj. 1958) und Personenwagen (Baujahr 1951) am Zug.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 13:01

elv2elv1

Der Verwaltungsrat der Elvetino AG hat Daniela Corboz zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Die 44-jährige leitete bisher die Kommunikations- und Marketingabteilung der Division SBB Immobilien und wird per 1. April 2018 die Leitung der Elvetino AG übernehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 12:54

blsre

2017 wurden über die Lötschbergachse über 35 Millionen Bruttotonnen Güter per Bahn transportiert. Dieser Allzeit-Lastenrekord unterstreicht die Wichtigkeit einer leistungsstarken Bahninfrastruktur durch die Alpen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 12:50

Die Bundesgelder für den regionalen Personenverkehr werden für die Periode 2018 - 2021 erstmals in Form eines Verpflichtungskredits bereitgestellt. Der Bundesrat hat die vom Parlament beschlossene Gesetzesänderung per 1. März 2018 in Kraft gesetzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 12:36

Heute wurde in den Geschäftsräumen von mobileeee die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland als neuer weiterer Gesellschafter aufgenommen. Go-Ahead erwirbt einen 10%igen Anteil an der Gesellschaft mobileeee Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 11:57

IMG 5854IMG 5855

Am 20. Februar fuhr ich schon um 4: 00 morgen mit Sl 93/91 zum Bhf Praha-Masarykovo. Um 4:31 fuhr ich mit Personenzug nach Kolín und Přelouč. Um 6:15 ging es weiter mit Os 25003 nach Prachovice.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 11:24

unife

Foto UNIFE/CER.

Stellvertretend für alle Mitarbeitenden bei Bau und Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels (GBT) durften Peter Jedelhauser (SBB) und Renzo Simoni (ehemals CEO AlpTransit Gotthard AG) gestern Abend in Brüssel den European Railway Award 2018 entgegennehmen. Verliehen wird der wichtigste Preis der europäischen Bahnbranche von der Gemeinschaft der Europäischen Bahnen CER und vom Verband der europäischen Eisenbahnindustrie UNIFE.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Februar 2018 11:04

Mit einem erweiterten Konzept an einem neuen Standort gehen die Elektrobusmesse "ElekBu" und die parallel stattfindende Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" am 6. und 7. März in ihre neunte Auflage. Dieses Jahr finden Messe und Konferenz erstmals im Estrel Congress Center in Berlin statt, erwartet werden rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verkehrsunternehmen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

weiterlesen ...