english

News

Dienstag, 20 Februar 2018 11:18

Seit 1994 wurden insgesamt 50.088 Wohneinheiten des Bundeseisenbahnvermögens (BEV) - teilweise durch die Deutsche Bahn AG (DB AG) - mit einem Gesamtwert von 1,16 Milliarden Euro veräußert. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/701) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/413) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 Februar 2018 08:53

lux1lux2

Am frühen Morgen des 14. Februar 2017 kollidierten am 14. Februar 2017 ein Regionalexpresszug (TER) und ein Güterzug frontal am Kilometerpunkt 1.481 des Streckenabschnitts "Bettembourg - Daereboesch". Der TER-Lokführer wurde sofort getötet und der Zugbegleiter leicht verletzt. Der Fahrer des Güterzuges wurde schwer verletzt. Im TER befanden sich keine Fahrgäste, die Schäden an Infrastruktur und Rollmaterial waren beträchtlich. Am Montag (19.02.18) hat die Technische Untersuchungsbehörde (Administration des enquêtes techniques, AET) eine erste Fortschrittsversion des Untersuchungsberichts veröffentlicht, während die gerichtliche Untersuchung noch stattfindet.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 Februar 2018 07:10

Da wird zur Zeit im Großraum Sevilla mit der Tranvia de Alcala de Guadaira seit 2011 eine 12 km lange Straßenbahnlinie gebaut, die den Vorort Alcala der Guadaira mit der Haltestelle Pablo de Olavide der Metro Sevilla verbinden soll. Der Bau der Linie mit 12 Haltestellen allerdings zieht sich seit Jahren hin, so dass der zuletzt genannte Termin der Inbetriebnahme das Jahr 2019 sein sollte.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 Februar 2018 07:08

Die Woiwodschaft Pomorskie ist bereit, 160 Mio. PLN (39 Mio. Euro) für den Kauf neuer Züge für PKP SKM im Austausch gegen Anteile an der Gesellschaft zu stellen. Wenn die Aktionäre von SKM diesem Vorschlag zustimmen würden, hätte die Woiwodschaft eine Mehrheitsbeteiligung und einen größeren Einfluss auf ihre Eisenbahn. PKP, die derzeit die größte Beteiligung an SKM hält, ist an dem Vorschlag aber nicht interessiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 Februar 2018 07:05

Am 19. Februar stellte der belgische Infrastrukturverwalter Infrabel den Pendlern ein neues Tool zur Verfügung: MobiPulse. Dieses Barometer gibt einen Überblick über Pünktlichkeit und durchschnittliche Fahrzeiten auf den Hauptstrecken zwischen Brüssel und den Provinzstädten. Diese Ergebnisse werden zweimal täglich (nach der Hauptverkehrszeit) auf der Website kommuniziert.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 Februar 2018 07:00

SBTn BaustelleAlliance For Nature

SBTn-Baustelle im Fröschnitztal (Steiermark). Foto Alliance For Nature.

Aufgrund eines Änderungsantrages der ÖBB-Infrastruktur AG vom 15. Mai 2017 betreffend wasserrechtlicher Bewilligung des Bauvorhabens "Semmering-Basistunnel neu" (SBTn) hat das Amt der Steiermärkischen Landesregierung als zuständige Behörde am 20. Juni 2017 eine mündliche Verhandlung vorgenommen, Gutachten eingeholt und per Bescheid vom 18. Dezember 2017 die wasserrechtliche Bewilligung für die im Projekt dargestellten Änderungen und Ergänzungen der Bescheide vom 22. Oktober 2012 in der Fassung des Erkenntnisses des Bundesverwaltungsgerichtes vom 26. Mai 2015 erteilt.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 21:11

gw1fw2

Foto Freiwillige Feuerwehr Piesendorf.

Am 19.02.2018, um 13:24 Uhr, geriet die Pinzgauer Lokalbahn, an der Haltestelle Walchen, im Bereich des Maschinenraumes in Brand. Der Lokführer und die Zugbegleiterin konnten, rechtzeitig mit den 16 Fahrgästen, die Zuggarnitur verlassen und blieben unverletzt.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 21:02

BEB0B891 F4A2 4DA4 90D4 944D3A88C6DA

Škoda Electric hat einen neuen Trolleybus unter der Modellbezeichnung Škoda 35 Tr entwickelt. Es handelt sich dabei um ein 18 Meter langes, modernes Gelenksfahrzeug, dass jetzt den Testbetrieb in Pilsen aufgenommen hat. Der neue Trolleybus ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Karosserieunternehmen Iveco.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 17:00

DSC 1556shopklDSC 1577shopkl

In den letzten Tagen gelangen in und um Minden folgende Fotos besonderer Lokomotiven:

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 16:43

Mit der Konzessionsvergabe an "Domo Swiss Express AG" hat das Bundesamt für Verkehr eine wichtige Weiche im Schweizer öV-System gestellt. Domo Swiss Express AG hat die Konzession für den Betrieb von drei Fernbus-Linien erhalten. Es sind diese St. Gallen – Zürich – Biel – Genf Flughafen, Zürich Flughafen – Basel – Luzern – Lugano und Chur – Zürich – Bern – Sitten.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 15:56

tram1tram2

Fotos ÖBB/Marek Knopp.

Anlässlich 25 Jahre bilateraler Beziehungen zwischen Österreich und der Slowakei wird im Rahmen des Kunst-Projektes „T.R.A.M. – Zeitreise Wien-Pressburg“ ein planmäßig zwischen Wien und Bratislava verkehrender Zug künstlerisch bespielt. Der Zug verkehrt bis November 11 Mal täglich zwischen den beiden Städten. Er wird in Kooperation der ÖBB und ZSSK geführt. Das Projekt wurde von der Österreichischen Botschaft Pressburg initiiert und soll Wien und Bratislava auf eine künstlerische Weise verbinden.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 15:15

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat dem Unternehmen "Domo Swiss Express AG" die Konzession für drei nationale Fernbus-Linien erteilt. Das Unternehmen hat alle notwendigen Bestätigungen und Nachweise zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erbracht.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 15:07

Gemeinsam die Mobilität von morgen gestalten – das ist das Ziel des Bündnisses für Mobilität, das Verkehrsminister Hendrik Wüst nun offiziell gegründet hat. Mehr als 60 Partner haben bei der Auftaktveranstaltung das Memorandum unterzeichnet, das als Basis für die zukünftige Arbeit dient.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 15:04

Das Land und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) haben ein Entlastungspaket für die Zeit während der Brückensanierung der Wörther Rheinbrücke geschnürt: Zusätzliche Züge stehen in den Hauptverkehrszeiten und an den Wochenenden der Vollsperrung bereit.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 15:00

IMG 4982IMG 4977

Nur wenige Besucher des touristisch ausgerichteten Grödnertals wissen, dass einst eine kleine Schmalspurbahn die Mobilität im Tal bergründet hat. Gab es schon zu Friedenszeiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts, verschiedenste Projekte dieses wichtige Südtiroler Tal mit einer (elektrischen) Lokalbahn zu erschließen - beschleunigte der 1. Weltkrieg mit dem Kriegseintritt Italiens an Seite der Feinde der Donaumonarchie, den Bahnbau in atemberaubendem Tempo.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 13:45

DSC00023 red.K1600 BruckeWulmersen

Fotos D. Rindermann.

Vom Bahnhof Hümme ausgehend werden Spuren entlang der alten Bahntrasse gesucht (Steine mit Kilometerangaben, alte Brücken, Stützmauern, Tunneleingänge, Schilder).

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 13:37

bom1

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation wurde von der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs, Société nationale des chemins de fer français (SNCF), im Auftrag der Verkehrsbehörde für den Großraum Paris, Île-de-France Mobilités, mit der Lieferung von neun Régio 2N-Zügen beauftragt.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 12:42

Um die Herausforderungen der Infrastrukturinvestitionen in den kommenden Jahren zu bewältigen, wird sich die Regierung in Singapur in dem heute (19.02.18) von Finanzminister Heng Swee Keat präsentierten Haushalt 2018 auf zwei Hauptprinzipien konzentrieren: Sparen und Kreditaufnahme. Dies schließt die Einrichtung eines neuen Fonds über 5 Mrd. USD ein, um für große Eisenbahnprojekte zu sparen und die Kreditaufnahme durch gesetzliche Gremien und staatseigene Unternehmen zu erforschen.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 11:52

JHV2017 oechsle BAUM

Von links: Benny Bechter, 1. Vorsitzender, Ludwig Zwerger, Hans Reichert, Andreas Albinger, Hajo Schneider, Markus Albinger (je 35 Jahre), Georg Kuhrke (10 Jahre) und Karl-Ernst Ruoss (35 Jahre). Foto Gerhard Baum.

42 Mitglieder waren am Sonntag gekommen, um an der Jahreshauptversammlung des Öchsle Schmalspurbahn e.V. im Hotel Mohren in Ochsenhausen teilzunehmen.

weiterlesen ...

Montag, 19 Februar 2018 11:23

bls1

Daniel Hofer leitet neu den Geschäftsbereich Personenverkehr bei der BLS AG und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Der 36-jährige Berner arbeitet seit 2011 als Leiter Vertrieb bei der BLS.

weiterlesen ...