english

News

Donnerstag, 14 Oktober 2021 15:32

norw3sam
Fotos Regierung.

Nach der Ernennung heute um 10.00 Uhr durch den König im Rat (Statsråd) stellte sich die neue norwegische Regierung von Jonas Gahr Støre mit ihren Ministern vor. Die neue Regierung wurde von der Arbeiterpartei (Arbeiderpartiet Ap) und der Zentrumspartei (Senterpartiet, Sp) gebildet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 14:56

Der TRAN-Ausschuss wird eine öffentliche Debatte über die Neue Seidenstraße (Belt and Road Initiative, BRI) führen, die globale Entwicklungsstrategie der chinesischen Regierung, die die Entwicklung der Infrastruktur und Investitionen umfasst.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 14:28

loc rtc2
Fotos Lokomotion.

„20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Güterverkehr auf der Schiene: Wir entlasten den Alpenraum vom Lkw-Verkehr und schützen damit Anwohner, Umwelt und Klima“, mit diesen Worten fasst Armin Riedl, Gründungsgeschäftsführer der Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion, zwei Jahrzehnte erfolgreicher deutsch-italienischer Eisenbahngeschichte zusammen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 14:01

vilt1volt2
Fotos Stadtwerke Tübingen.

Lange stand er im Tübinger Wald: Ein Prototyp der von den Stadtwerken Tübingen (swt) und Furrer+Frey entwickelten Schnellladestation für Batteriezüge (BEMU). Die Testreihen abseits der Gleise verliefen vielversprechend. Jetzt folgte ein echter Meilenstein: Ladetests unter Realbedingungen an der Schiene - mit einem Batteriezug von Stadler Rail. Am Bahnhof in Ammerbuch-Pfäffingen (Baden-Württemberg) hat die BEMU-Schnellladestation "voltap" ihre technische Feuertaufe bestanden. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur angestrebten Marktreife.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 14:00

jk 13 image0bjk 13 image1b

In Tschechien hat die DB mit einem ihrer Tochterunternehmen erfolgreich SPNV-Leistungen übernommen und beteiligt sich erfolgreich über den Preis an Ausschreibungen. Die Fahrgäste mögen die Züge und den Komfort, solange keine Verspätungen sind. Und hier hat wie im Heimatland auch die Bahn kräftig zu kämpfen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 13:37

Der unabhängige Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert die Fixierung der DB und des Bundesverkehrsministeriums auf einen Gäubahntunnel zum Flughafen und schlägt eine günstigere und schnellere Variante vor, die zusätzliche Direktverbindungen ermöglicht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 13:12

kamenz1
Foto DB AG/Jörg Bönisch.

Ab 12. Dezember 2021 fährt die DB Regio AG nach gewonnener Ausschreibung auf den vier Strecken von Dresden nach Kamenz und Königsbrück, durch das Müglitztal von Heidenau nach Altenberg sowie zwischen Pirna und Sebnitz. Heute war der erste umgebaute Triebwagen vom Typ Desiro (VT 642) in Kamenz: in ihm unterzeichneten der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und die DB Regio den Vertrag für den Verkehr in den kommenden zehn Jahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 13:04

bvg
Foto BVG/Visualisierung renderwerke.

Die Planunterlagen für die Straßenbahn-Neubaustrecke Ostkreuz (Anbindung über die Sonntagstraße) müssen erneut ausgelegt werden. Im Rahmen der zweiten Auslegung, die durch ein von der BVG überarbeitetes Lärmschutzgutachten nötig wurde, sind durch ein Versehen des Dienstleisters nicht sämtliche Unterlagen im Internet zur Verfügung gestellt worden. Der Fehler war nach dem Start der Auslegung am 22. März dieses Jahres, die sowohl in Papierform als auch online stattfand, zunächst nicht bemerkt worden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 13:00

X 19D 2685 Kloof 2426092021 AX 19D 2685 Kloof 2426092021 B

Nach einem ersten Besuch bei der Umgeni Steam Railway Ende Juni folgte ein zweiter vom 24. bis zum 26. September. Es war auch diesmal wieder ein tolles Erlebnis, den von 19D 2685 (Borsig Nr. 14736/1938) gezogenen Dampfzug in Betrieb zu sehen. Die Bahn führt durch eine wunderschöne Hügellandschaft, und die authentisch gestalteten Züge fahren mit voller Geschwindigkeit durch bewohnte Gebiete ohne Zäune oder andere Hindernisse. Die Bahn ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 12:49

"Viele Baustellen warten gleich in den kommenden Wochen und Monaten auf alle neuen Managerinnen und Manager des ÖBB-Konzerns. Hoffentlich sind auch alle Management-Teams für die bevorstehenden Aufgaben bereit", kommentiert Franz Raidl, stv. Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der Gewerkschaft vida und Vorsitzender des Zentralbetriebsrats der ÖBB-Werkstätten, die gestern seitens der ÖBB bekanntgegebene Komplettierung der Personalia in den Teilgesellschaften und Aufsichtsratsbeschlüsse.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 12:00

Traditions Verein KJ1 Diesellok 199 041 im Bhf. Magdeburgerforth 9.10.2021 Dr. M. Straessle (217)M2Museums Feldbahn Schlanstedt 10.10.2021 Dr. M. Straessle (124)M

Die Museums-Feldbahn Schlanstedt zeigt aus meiner Sicht eine sehr schöne Feldbahn-Sammlung mit interessanten Exponaten - vom Strüver-Schienenkuli über DDR-typische Dieselloks bis zum gedeckten Bereisungs-Personenwagen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 11:48

brenner
Foto LPA/Ingo Dejaco.

Eine hochkarätig besetzte Tagung der Aktionsgemeinschaft Brennerbahn (AGB) hat am 13. Oktober in Brüssel stattgefunden. Die Veranstaltung im Rahmen des europäischen Jahrs der Schiene setzte sich mit der Bedeutung der Brennerachse für den Skandinavisch-Mediterranen Korridor (ScanMed-Korridor) auseinander und beleuchtete Zukunftstrends im Waren- und Personenverkehr auf der Schiene.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 11:38

Das bestehende Auskunftssystem des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) - die VBB-Fahrinfo - wird zukünftig so erweitert, dass Fahrgäste ganz aktuell Informationen zur erwarteten Auslastung ihrer Verbindung erhalten. Dieses Projekt wird gemeinsam mit den Projektpartnern Hacon, DLR und BLIC entwickelt und umgesetzt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 10:00

renfe1renfe2
Fotos Renfe.

Mit dem für Dezember dieses Jahres geplanten Abschluss der Arbeiten an der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Madrid und Galicien werden sich die Fahrzeiten der Renfe-Züge um 54 Minuten bis um 1 Stunde 28 Minuten verkürzen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:56

Die ÖBB sind als größter Mobilitäts- und Logistikdienstleister des Landes und wichtigster Hebel für den Klimaschutz im Verkehrssektor auch die Lösung für die laufende Verkehrswende. Gleichzeitig kommen auf das Unternehmen gerade im Personenverkehr neue Herausforderungen durch Kostendruck und den Kampf um Marktanteile zu. Parallel dazu steigen die Ansprüche der Bahnreisenden, gerade auch durch die dynamische Entwicklung auf dem Gebiet der Digitalisierung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:50

tirol1tirol2
Fotos ÖBB/Kapferer.

Immer mehr Menschen nutzen die umweltfreundliche Bahn in Tirol. Ein sehr erfreulicher Aspekt, wodurch es jedoch in verkehrsstarken Zeiten vermehrt zu einer starken Auslastung der Fernverkehrszüge (RJX) im Inntal kommt. Um diese Züge zu entlasten, ersuchen die ÖBB ihre Kund:innen, bei Fahrten innerhalb Tirols verstärkt das gute Angebot an Nahverkehrszügen zu nutzen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:45

Norske tog AS hat im Amtsblatt der Europäischen Union das Mid-Life-Upgrade der Fahrzeuge vom Typ 72 an die Alstom Transport AB vergeben (2021/S 200-520826).

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:30

In einem Interview hat der stellvertretende Infrastrukturminister Karagiannis angekündigt, dass im November die Straßenbahn nach Piräus in Betrieb gehen wird, fast vier Jahre nach deren Fertigstellung und nach acht Jahren Rechtstreit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:21

europorte
Foto Europorte.

Seit mehreren Jahren exportiert Europorte France sein Know-how ins Ausland. Am 12.10.2021 gab die Tochtergesellschaft von Getlink, die mehr als 30 % ihres Umsatzes mit Traktionsleistungen im internationalen Verkehr, insbesondere nach Belgien und Deutschland, erwirtschaftet, bekannt, dass sie das in mehreren Ländern gültige und von der Eisenbahnagentur der Europäischen Union (European Union Agency for Railway, ERA) für einen Zeitraum von 5 Jahren verliehene Einzigartige Sicherheitszertifikat (Certificat de Sécurité Unique, CSU) erhalten hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:00

alstom
Foto Alstom.

Nach einem Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb im Jahr 2019 hat die Société du Grand Paris gemeinsam mit Île-de-France Mobilités den Eisenbahnhersteller Alstom mit der Lieferung des rollenden Materials für die Linie 18 des Grand Paris Express beauftragt. Der Vertrag umfasst auch Lösungen für fahrerlose automatische Kontrollsysteme, Datenübertragung, die zentrale Überwachungssteuerung und die allgemeine Integration des Verkehrssystems.

weiterlesen ...