english

News

Montag, 26 November 2018 16:16

(c) tomke scheel ip1150324 772(c) tomke scheel ip1110752 772

Die MaK G 765 mit der NVR 98 80 0264 002-3 D-EH (MaK 700107/1993) der thyssenkrupp Steel Europe AG hat mit Datum des 23.11.2018 bei Voith in Kiel eine Revision erhalten. Die beiden Aufnahmen zeigen den Zustand der unter der Betriebsnummer 772 geführten dreiachsigen dieselhydraulischen Rangierlok vor dem Beginn der umfassenden Arbeiten sowie nach deren Abschluss.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 16:14

2018 11 24 ige

Am 24.11.2018 verkehrte die 41 1144 mit dem RE 16992 "Viba-Express" ab Erfurt Hbf über Arnstadt und Zella-Mehlis nach Eisenach.
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Montag, 26 November 2018 15:35

kehl1kehl4

4.30 Uhr, drei Grad, Novembernebel: An der Endhaltestelle der grenzüberschreitenden Tramlinie D vor dem Kehler Rathaus haben sich kleine Gruppen von Menschen gebildet, aus allen Richtungen kommen weitere hinzu. Auch Kehler Gemeinderäte sind dabei. Muntere Stimmen, der frühen Stunde zum Trotz. Es wird fotografiert und gefilmt. Auch das SWR-Fernsehen ist mit einem Team vor Ort und interviewt Oberbürgermeister Toni Vetrano.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 14:00

img 1008img 1004

Der Verein Pro Bahn Vorarlberg hat um 2008 den ET 10.104 der Montafonerbahn übernommen und bietet damit Sonderfahrten an. Die letzte größere Ausfahrt führte den ET bis zur Kronprinz-Rudolf-Bahn (Jubiläum 150 Jahre nach Knittelfeld (Steiermark).  Vergleichsweise kurz war am 24. November 2018 die Ausflugsfahrt zum Christkindlmarkt nach Innsbruck. Am Foto wartet ET 10.104 am bahnsteiglosen Stumpfgleis 5 a geduldig auf die Rückkehr der Marktbesucher. Laut UIC-Nummer firmiert dieser ET als (94 81) 4142.104-0. Mit dem ÖBB Museumstriebwagen 4042, ehemals BBÖ ET 11 aus dem Jahr 1936 hat dieser ehemalige Dieseltriebwagen (1935, Halle/S., zum Zweisystem-ET umgebaut 1965, Schruns, zum Einsystem-ET umgebaut 1974, Schruns) nichts zu tun.

Martin Telser

Montag, 26 November 2018 13:59

t3at3b

Nach vierjähriger Arbeit weihen die französische Regierung, die Region Île-de-France, die Stadt Paris, der Verkehrsverbund Île-de-France Mobilités und der Betreiber RATP am Samstag, den 24. November, den Ausbau der Straßenbahnlinie T3 zwischen Porte de la Chapelle und Porte d'Asnières ein.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 13:46

bergb

Foto Deutsche Bahn/Steven Neukirch.

Ab dem 1. Dezember erstrahlt die Bergbahn bis zum 6. Januar in einem zauberhaften Lichterglanz. Berg- und Talstation sowie die Wagen sind festlich geschmückt. Mit der Adventszeit beginnt auch die spannende Zeit, in der jeden Tag ein Türchen am Adventskalender geöffnet werden kann. Jeden Tag warten nicht nur kuschlig warme Wagen der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn auf die Gäste, sondern auch jeden Tag eine andere Advents-Überraschung.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 13:19

Von 12 bis 14 Uhr hat ÖBB Infra den gesamten Zugverkehr in Österreich eingestellt. Die Maßnahme diene der Sicherheit der Fahrgäste, teilten die Bundesbahnen in einer Aussendung mit. Betroffen sind auch der grenzüberschreitende Verkehr und die S-Bahnen.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 13:08

Die Europäische Kommission hat nach der EU-Fusionskontrollverordnung den Erwerb der gemeinsamen Kontrolle über das Gewerbeimmobiliengeschäft von Network Rail Infrastructure Limited, Großbritannien, durch die Blackstone Group L.P. ("Blackstone"), USA, und die Tele-Finance Holdings Limited ("Telereal Trillium"), Großbritannien, genehmigt.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 13:00

ecrtxl

In Leipzig Wiederitzsch wurden ECR E 186 317 REV 22.11.18 als 74578 Dessau - Saarbrücken am 24.11.18 und TXL 184 408 Marco Polo mit Uml. 43106 Verona Quadr Eur - Rostock Seehafen  am 25.11.18 fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 26 November 2018 11:21

01 flirt bls

Das von Stadler und dem Joint Venture ANGELSTAR entwickelte ETCS-Zugsicherungssystem GUARDIA kommt erstmals bei den neuen FLIRT-Zügen der BLS zum Einsatz – ein wichtiger Meilenstein für den neuen Stadler-Geschäftsbereich Signalling.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 11:04

Papercast und Trapeze beschreiten mit einer Kooperation im Bereich E-Paper-Displays gemeinsam neue Wege bei der Bereitstellung innovativer Fahrgastinformation. Im Rahmen der Kooperation integriert Trapeze die E-Paper-Display-Technologie von Papercast nahtlos in ihr Betriebsleitsystem, sodass Disponenten unter Einsatz der bestehenden Trapeze-Plattform sowohl die Anzeiger von Trapeze wie auch die E-Paper-Displays von Papercast ansteuern und nutzen können.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 10:30

krim1krim2

Fotos Informationszentrum Krimbrücke.

Beim Bau der Krimbrücke wurde am 16.11.18 die letzte Stütze für den Eisenbahnteil eingesetzt. Alle Stützen sind nun für Straße und Schiene gesetzt. Schwieriger Boden und häufige Stürme haben die Arbeit erschwert.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 10:22

Das Europäische Zentrums für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) mit Sitz in Thessaloniki hat im Jahr 2014 festgestellt, dass nur 3,5% der Jugendlichen in Griechenland an einer dualen Ausbildung teilnehmen ("Vocational Training", Ausbilung im Betrieb und an Berufsschulen). Um die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zu befriedigen schätzt man, dass 60% der Arbeitsplätze in Griechenland bis 2020 mittlere berufliche Fähigkeiten erfordern werden, somit ist die Nachfrage an qualifiziertem Personal etwa 17 mal höher als das Angebot.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:58

Nach Bekanntwerden einer E-Mail von Westbahn-Vorstand Erich Forster an die Belegschaft, wo aufgefordert wird nicht am morgigen Warnstreik teilzunehmen, ist es aus Sicht der Gewerkschaft vida an der Zeit, dass auch Westbahn-Eigentümer Hans-Peter Haselsteiner zum unverschämten Vorgehens seines Managements Stellung nimmt.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:56

Bezug nehmend auf die Aussendung des ÖGB hält die WESTbahn Management GmbH fest, dass eine Vorgabe von Streikmaßnahmen von außen nicht möglich ist – auch nicht durch die Gewerkschaft. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter entscheidet selbst, ob sie bzw. er Streikmaßnahmen setzen möchte.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:53

Der Betriebsrat der Westbahn zeigt sich aufgrund der stattfindenden Einschüchterungsversuche in der Eisenbahnwirtschaft solidarisch und hat den Beschluss gefasst, ebenfalls am Warnstreik von 12 bis 14 Uhr teilzunehmen. Damit wird ein Großteil der Eisenbahnunternehmen in Österreich dem Aufruf der Gewerkschaft vida zu ersten gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen Folge leisten.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:51

Die ÖBB haben gestern gegenüber Medien behauptet, dass das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht von einer Streikteilnahme abhalten werde, der Gewerkschaft vida liegen interne Unterlagen vor, die eine ganz andere Vorgehensweise des ÖBB Managements ans Licht bringen. In einer E-Mail der Konzernpersonalabteilung wurden sämtliche Führungskräfte in der ÖBB angewiesen, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei dem am Montag stattfindenden Warnstreik teilnehmen, namentlich zu erfassen und unverzüglich zu melden.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:48

„Wir haben laut unseren Umfragen ein sehr großes Verständnis bei den Fahrgästen. Diese Unterstützung wollen wir nicht verlieren“, kündigten Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, und der Vorsitzende des vida-Fachbereichs Eisenbahn, Günter Blumthaler, österreichweite Warnstreiks im Eisenbahnsektor am kommenden Montag, 26. November, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr an.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:00

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat einen Plan gebilligt, dass Nord- und Südkorea eine gemeinsame Studie über die Verbindung ihrer Eisenbahnen durchzuführen und das Projekt von den umfangreichen Sanktionen auszunehmen, die gegen Nordkorea wegen seines Atomwaffenprogramms verhängt wurden, berichtete die New York Times am 24.11.18.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 07:10

mab4mab2

Fotos Trafikverket.

Testfahrten mit schwereren Zügen von 32,5 t Achselast sollen auf dem nördlichen Teil der Erzbahn (Malmbananan) zwischen Kiruna und Narvik im Dezember 2018 starten. Wie die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket am 22.11.18 mitteilte, soll zunächst ein Zug/Tag eingesetzt werden.

weiterlesen ...