english

News

Donnerstag, 22 März 2018 15:15

An der roten Ampel warten, während andere rechts und links ungehindert vorbeirauschen: Dieser Autofahrer-Albtraum ist für viele Pendler im Schienenpersonennahverkehr bittere Realität. Auch 20 Jahre nach der Liberalisierung des Schienenverkehrs in Deutschland besteht zwischen den Eisenbahnverkehrsunternehmen immer noch eine Ungleichbehandlung: Eine unfaire Ampelschaltung auf dem oft überlasteten Schienennetz bevorzugt nicht nur den schnelleren Fernverkehr, sondern oft auch den langsameren Güterverkehr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 15:14

Der GDL-Hauptvorstand hat sich in seiner Sitzung vom 19. bis 22. März 2018 in Königswinter/Thomasberg klar zur Einheit und zum Zusammenhalt der GDL bekannt. Er hatte bereits in der Hauptvorstandssitzung vom September 2017 klar entschieden: Alle GDL-Mitglieder, die bei den Betriebsratswahlen 2018 auf freien Listen gegen vorhandene GDL-Listen kandidieren, werden wegen gewerkschaftsschädigendem Verhalten aus der GDL ausgeschlossen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 15:10

Immer wieder stoßen Züge mit umgestürzten Bäumen entlang der Bahnstrecken im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) zusammen. Nachdem im Januar die Strecke im Müglitztal mehrere Tage nicht befahren werden konnte, betonte die DB Netz AG, zukünftig die Vegetationskontrolle zu verbessern. "Bisher ist davon leider nichts zu merken", bemerkt VVO-Geschäftsführer Burkhard Ehlen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 15:07

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) hat das Teilnetz Taunusstrecke für weitere 15 Jahre an die bisherigen Betreiberin DB Regio AG Region Mitte vergeben. Dies erfolgte im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung im offenen Verfahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 14:57

Der Verwaltungsrat der SBB schlägt der Generalversammlung vom 27. April 2018 vor, Véronique Gigon per Januar 2019 als neue Verwaltungsrätin zu wählen. Sie ersetzt Peter Siegenthaler, der im Frühjahr 2019 altershalber ausscheidet. Der Bundesrat hat den Vorschlag gutgeheissen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 14:53

Die Bundesregierung kann derzeit keine Angaben zu Kosten und Finanzierungsmaßnahmen für einen kostenlosen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) machen. Das geht aus der Antwort (19/1166) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/905) hervor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 14:35

35,4% Streikpotential bei der SNCF, 10,41% im öffentlichen Dienst des Staates: Viele öffentliche Dienste sind an diesem Donnerstag, dem Tag der Mobilisierung für Beamte und Eisenbahner, in Frankreich durch Streiks und Demonstrationen verschiedener Gewerkschaften (CGT, FO, FSU, CFTC, Solidaires, FA-FP und CFE-CGC) gestört. Etwa 20 000 Personen wurden am Gare de l'est, dem Treffpunkt der Eisenbahner gezählt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 12:49

Foto northrail neue Lok G 1206 hintenFoto northrail Lok vl G6

Die northrail GmbH, Assetmanager für Eisenbahnfahrzeuge der Hamburger Paribus-Gruppe, meldet die Neuvermietung von insgesamt drei Vossloh-Lokomotiven aus ihrer Fahrzeugflotte an die Hansebahn Bremen GmbH. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen hat eine Lokomotive vom Typ G 6 und zwei Lokomotiven vom Typ G 1206 angemietet. Die Verträge laufen über eine Mietdauer von drei Jahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 12:46

Zu den heute auf der Bilanz-Pressekonferenz vorgestellten Bilanzzahlen 2017 der Deutschen Bahn AG erklärt Matthias Gastel (Grüne), Mitglied des Bundestages und Sprecher für Bahnpolitik der Grünen-Bundestagsfraktion: „Es ist grundsätzlich zu begrüßen, wenn die Deutsche Bahn wieder mehr Umsatz und Gewinn ausweisen kann. Das steht auf jeden Fall schon einmal auf der Haben-Seite dieses neuen, in einem für die Deutsche Bahn sehr turbulenten Jahr gestarteten Vorstandes.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 12:23

lf1lf2

Nach wie vor zählt Lokführerin oder Lokführer zu den Traumberufen, doch die Ausbildung ist hart. Umso mehr freut es, dass heute bereits die 6.000ste EU-Fahrerlaubnis im Rahmen einer kleinen Feier am Hauptbahnhof Wien an den 21-jährigen Andreas Kasper überreicht wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 12:09

Zur heutigen Bilanz der Deutschen Bahn erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender: Auch mit höherem Umsatz bleibt die Deutsche Bahn eine Baustelle. Sie muss endlich für komfortable, preisgünstige und pünktliche Zugverbindungen sorgen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 12:05

Die Deutsche Bahn AG (DB) hat heute ihre Bilanz für das Jahr 2017 vorgelegt. Wie das Unternehmen mitteilte, legte der Umsatz um 5,2 Prozent auf 42,7 Milliarden Euro zu, der Gewinn stieg um 6,8 Prozent auf 765 Millionen Euro. Allerdings schreibt die Schienengüterverkehrssparte der DB, die DB Cargo, nach wie vor rote Zahlen. Der ökologische Verkehrsclub VCD kommentiert dies wie folgt:

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 11:26

cargo partner HERMES sustainability 1

Die Übergabe des „HERMES-Stabs“: v.l.n.r. Bundesspartenobmann Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich, Mag. Alexander Klacska; Director of Corporate Communications & Marketing, Dr. Christina Hainbuchner; CEO cargo-partner, Mag. Stefan Krauter; Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Ing. Norbert Hofer; Mitglied des Vorstandes der Rail Cargo Austria AG, Thomas Kargl. Foto cargo-partner.

Bei der gestrigen Verleihung des HERMES Verkehrs.Logistik.Preises der Bundessparte Transport und Verkehr der österreichischen Wirtschaftskammer konnte sich der internationale Transport- und Info-Logistik-Anbieter cargo-partner den Preis in der Sparte „Nachhaltigkeit“ sichern. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 11:08

db1

Das neue Vorstandsteam stellt sich vor - von links nach rechts: Alexander Doll, ab 1. April 2018 Vorstand Güterverkehr und Logistik; Martin Seiler, Vorstand Personal & Recht; Dr. Richard Lutz, Vorsitzender des Vorstands; Prof. Dr. Sabina Jeschke, Vorstand Digitalisierung & Technik; Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur; Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr. Foto: DB AG / Pablo Castagnola.

Rekordumsatz, Gewinn-Plus und erneut mehr Fahrgäste im Fernverkehr: Die Deutsche Bahn hat im Jahr 2017 ihre wirtschaftlichen Ziele erreicht. „Wir haben Wort gehalten und geliefert. Die erfreulichen Zahlen können jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir bei Qualität und Pünktlichkeit nachlegen müssen“, zog der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Dr. Richard Lutz, für das Geschäftsjahr 2017 heute in Berlin Bilanz.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 10:55

Heute stellt die Deutsche Bahn AG ihre Bilanz für das Geschäftsjahr 2017 im Berliner Gasometer vor. Gleichzeitig präsentiert das Bündnis „Bahn für Alle“ vor dem Gebäude den 11. Alternativen Geschäftsbericht für den Staatskonzern. Das Bündnis
„Bahn für Alle“ kritisiert darin schwere Mängel im Kerngeschäft der DB als Eisenbahnunternehmen und Verantwortungslosigkeit an der Spitze des bundeseigenen Unternehmens.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 10:26

Eurotunnel hat GE Power Grid Solutions mit der Lieferung eines Stromrichters im Pulsbetrieb (STATCOM) beauftragt, um die Stabilisierung der Energieversorgung des Fahrleitungssystems des Kanaltunnels zu verbessern. Das neue System wird in Folkestone, Kent, stationiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 09:52

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 erhält die Stadt Gera nach über 10 Jahren endlich wieder eine Fernverkehrsanbindung. Ab dem Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2018 werden dann insgesamt drei Intercity-Zugpaare der Relation Ruhrgebiet – Kassel – Erfurt ab bzw. bis Gera durchgebunden. Zum Einsatz kommen Intercity-Doppelstockzüge (Intercity 2).

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 09:36

ustra

Die ÜSTRA bestellt zusätzlich zu den bislang georderten Stadtbahnen des Typs TW 3000 sieben weitere Fahrzeuge des gleichen Typs. Möglich wird diese Bestellung durch eine Förderung der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) in Höhe von 50 Prozent des Kaufpreises, deren Zusage nach intensiver Prüfung nun erfolgt ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 08:54

„Wir brauchen nun endlich Taten in Deutschland!“ Mit diesen Worten kommentiert Tirols Landeshauptmann Günther Platter die Ankündigungen der deutschen Bahn, an den nördlichen Zulaufstrecken weiter planen zu wollen. Die  Beteuerungen zeigten ganz klar, dass man über viele Jahre zugewartet habe und die Verkehrsentwicklung mit enormen Steigerungen auf der Straße als gegeben hingenommen habe.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 08:39

Heimat Kongress 17.3.2018 02120180317 IMG 0071

Fotos Wolfgang Budde, Peter Wehowsky.

Die Besucher des Kongresses in der Halle Münsterland staunten nicht schlecht über die lippische Präsentation der 120 Mitglieder starken Delegation des Lippischen Heimatbundes. Die Anreise erfolgte bei morgendlichen 6 Grad Minus mit dem historischen Heckeneilzug des Vereins Landeseisenbahn Lippe und der 2000 PS starken Lokomotive V160.002.

weiterlesen ...