english

News

Montag, 22 Januar 2018 16:31

SM Konzert

Erlaubt oder verboten? Ein Verwaltungsgericht muss klären, ob „eisenbahnfremde“ Veranstaltungen in Eisenbahnmuseen zulässig sind.

Am 18. Dezember 2017 erließ die Regierung von Oberbayern für das Eisenbahnmuseum Bahnpark Augsburg einen sogenannten Planfeststellungsbeschluss, der die wertvolle Grundlage schafft für die Weiterentwicklung des Kultur- und Museumsprojektes und damit für den Erhalt eines der größten Industriedenkmäler Bayerns. Nach Auffassung mehrerer Juristen und Fachleute beinhaltet der Planfeststellungsbeschluss jedoch einzelne Nebenbestimmungen, die rechtlich nicht haltbar, unverhältnismäßig und unzumutbar erscheinen und darüber hinaus den wirtschaftlichen Fortbestand des Bahnparks und ähnlicher Eisenbahnmuseen in ganz Deutschland gefährden.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 14:51

Die überparteiliche Fahrgastvertretung probahn ÖSTERREICH sieht die dringende Notwendigkeit, dass wichtige Weichenstellungen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs und der Schieneninfrastruktur in der laufenden Legislaturperiode vorgenommen werden. In diesem Sinne begrüßt unsere Plattform zahlreiche Ansätze im aktuellen Regierungsprogramm, die sich großteils mit den Anliegen der Fahrgäste decken. Für probahn ÖSTERREICH ist entscheidend, dass die Bundesregierung verbindliche Maßnahmen für die nächsten fünf Jahre beschließt und umsetzt.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 14:30

ff1ff2

Zu einem Vollbrand von einem Bus der Zillertaler Verkehrsbetriebe wurden wir am Morgen des 22.01. gegen 05:45 gerufen. Der Busfahrer konnte das Fahrzeug nach dem Start gerade noch aus der Garage auf den Vorplatz fahren und sich in Sicherheit bringen, bevor es in Flammen aufging. Mit mehreren Strahlrohren und Schaum wurde der Brand gelöscht.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 13:34

sh1sh2

Mehr Präsenz und schnellere Erreichbarkeit des Sicherheitspersonals – das ist Ziel des erweiterten Sicherheitskonzepts der S-Bahn Berlin, das das Unternehmen im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg entwickelt hat. S-Bahnwachen auf fünf Kreuzungsbahnhöfen im S-Bahn-Netz bieten künftig rund um die Uhr ständig Ansprechpartner in Sachen Service und Sicherheit.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 13:30

Seit dem Sommer 2016 haben zahlreiche Stürme zu Beschränkungen des Eisenbahnverkehrs in Deutschland geführt: Am 8. November 2016 hatte „überraschend“ Nassschnee zahllose Bäume in Norddeutschland umgestürzt und das Netz lahmgelegt. Am 22. Juni 2017 war erneut der Norden Schauplatz eines massiven Sturms, der den Schienenverkehr komplett zum Erliegen brachte.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 13:21

Die Sanierung und der Ausbau der ehemaligen Schlosserei auf dem Wittstocker Bahnbetriebsgelände können beginnen. In das denkmalgeschützte Gebäude soll später der Jugendklub „C60“ einziehen. Geplant ist die Einrichtung eines Computerraums, einer Küche und mehrerer Seminar- und Kreativräume. Unterstützt wird das Projekt mit Mitteln in Höhe von 1,5 Millionen Euro, die im Rahmen der Richtlinie des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung zur Nachhaltigen Entwicklung von Stadt und Umland (NESUR) bewilligt worden sind.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 13:12

Muff 112 565 Bild 2

Am 22.01.2018 fuhr 112 565 - auch liebevoll Muff genannt - mit zwei  Gaskesselwagen von Zwickau nach Mehltheuer zum "Stöcker". Das Bild zeigt 112 565 von der Press am Block Haselbrunn (Plauen), die zwei leere Gaskesselwagen nach Zwickau bringt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 22 Januar 2018 12:59

itr

Die UITP freut sich, den Industriemanager, Autor und mitreißenden Redner Olivier Van Duüren als Keynote Speaker für die IT-TRANS. Internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr (6. - 8. März 2018, Karlsruhe) anzukündigen.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 12:52

Bild 1. planning system smallBild 3. AMoTech

Der öffentliche Verkehr gewinnt immer mehr an Bedeutung. Modernste Systeme sind gefragt, die bestehende und künftige Netze, Transport­mittel und Techniken miteinander verbinden und untereinander koordinieren. Trapeze verfügt über 50 Jahre Erfahrung im ÖPNV-Bereich - dieses Expertenwissen ist gepaart mit hoher Innovationskraft und höchstem Qualitätsanspruch. An der diesjährigen IT-TRANS in Karlsruhe, vom 6. bis 8. März 2018, zeigt das Unternehmen am Stand F2 innovative Lösungen auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebshofmanagement, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstungen, Fahrgeldmanagement und Fahrgastinformation.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 12:29

lfi1lfi2

In einer Pressemitteilung reflektiert die Dispo-Tf-Unternehmensgruppe den Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiterin Frau Barbara Riediger, die als Triebfahrzeugführerin im Güterfernverkehr bei der Eisenbahnverkehrsgesellschaft dispo Tf Rail GmbH tätig ist.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 12:10

ceo

Brian P. Kelly. Foto California High-Speed Rail Authority.

Die für den Bau der kalifornischen Hochgeschwindigkeitsstrecke verantwortliche California High-Speed Rail Authority erweitert und erneuert ihr Führungsteam, um den Bau der Strecke voran zu treiben. Am 16.01.18 wurde Brian P. Kelly vom Board of Directors mit Wirkung zum 01.02.18 als Chief Executive Officer ernannt. Nur drei Tage später gab Gouverneur Edmund Gerald "Jerry" Brown Jr. am 19.01.18 bekannt, dass Joseph Hedges zum Chief Operating Officer und Pamela Mizukami zum Chief Deputy Director bestimmt wurden.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 09:20

Zum 1. Januar 2018 wurden die Vertriebsaktivitäten der neska-intermodal-Gesellschaften in der Alcotrans Container Line GmbH Duisburg zusammengefasst.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 09:10

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie kolejowe S.A. hat am 19.01.18 den Planungsvertrag für die Modernisierung der 100 km langen Eisenbahnstrecke 202 von Gdynia Chylonia über Lębork nach Słupsk im Wert von fast 30 Mio. PLN (7 Mio. Euro) unterzeichnet. Die Umsetzung des Projekts erfolgt im Rahmen des auf 2 Mrd. PLN geschätzen Nationalen Eisenbahnprogramms für Polen.

weiterlesen ...

Montag, 22 Januar 2018 07:00

Treno a NolaAmbiente Prima

Die private italienische Eisenbahngesellschaft für Hochgeschwindigkeitszüge, die als Nuovo Trasporto Viaggiatori SpA (NTV) vor 12 Jahre lang gegründet wurde, hat ihren Namen in Italo SpA geändert und bereitet sich mit einem neuen Verwaltungsrat auf den Börsengang vor, der im Februar in Mailand stattfinden soll.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Januar 2018 16:34

CSC 0120.jpgaCSC 0210.jpga.jpgb

Vom 4. Bis 7. Januar 2018 fand auf dem heute als Museumsbahn betriebenen Reststück Steyr Lokalbahnhof - Grünburg, der einst von Garsten nach Klaus führenden 760-mm-spurigen Steyrtalbahn, unter dem Motto "Winterdampf im Steyrtal" für eine kleine Gruppe, eine bemerkenswerte Fotoaktion statt.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Januar 2018 16:28

IMG 6172 Kopie Kopie

182 523 (MRCE) "Kaiser Franz Joseph von Österreich" (46705) ist am 21.01.18 zwischen Saalfeld/Saale und Obernitz zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 21 Januar 2018 16:24

NEB VT 632.002NEB VT 736

Im verregneten Strausberg an der Ostbahn waren am Freitag NEB VT 632.002 (SA 139 016) als DPN RB 5171 Berlin Lichtenberg - Kostrzyn und NEB VT 736 (643 412) als DPN RB 5172 Kostrzyn - Berlin Lichtenberg zu fotofrafieren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 21 Januar 2018 14:19

akpl1akpl3

Der Blick auf die letzten Jahre zeigt, dass Extremwetterlagen mit Auswirkungen auf die Schiene deutlich zugenommen haben und die DB vor große Herausforderungen stellen. Allein im Herbst 2017 und in den vergangenen Wochen sorgten schwere Stürme für Verspätungen und Zugausfälle und damit für erhebliche Beeinträchtigungen der Fahrgäste, sowie für Schäden an Gleisen und Anlagen in Millionenhöhe. Mit dem „Aktionsplan Vegetation“ erweitert die Deutsche Bahn ihr Vegetationsmanagement, um Beeinträchtigungen durch „Bäume im Gleis“ weiter deutlich zu reduzieren.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Januar 2018 19:37

belbel2

Die Schmuggeldraisine und das Abfangen derselben durch die Grenzpolizei. Fotos http://gpk.gov.by.

Die weißrussischen Grenzschutzbeamten an der Grenze zu Litauen, die gleichzeitig die Grenze zur Europäischen Union bildet, entdeckten auf ihren CCTV-Videobildschirmen im Januar eine winzige Flachdraisine, die entlang der Eisenbahnstrecke zu ihnen raste, berichtet die Website des Staatlichen Grenzschutzes. Die Wachen ließen die Draisine entgleisen, um ihn einer Inspektion zu unterwerfen.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Januar 2018 12:20

Die drei Eisenbahner, die in Folge einer der schlimmsten Eisenbahntragödien der kanadischen Geschichte, bei der im Juli 2013 in Lac-Mégantic, Quebec, 47 Menschen ums Leben kamen, wegen Fahrlässigkeit angeklagt wurden, sind am Freitag (19.01.18) von den Geschworenen des Gerichts in Sherbrooke nach neuntägigen Beratungen freigesprochen worden.

weiterlesen ...