english

News

Montag, 19 Oktober 2020 17:17

img 20201018 145758

Mittlerweile Alltag in Aachen ist die Baureihe 1440, auch wenn sie erst ab Fpl-Wechsel die Baureihe 425/26 auf der RB33 ablösen wird.

Guido Bieniek

Montag, 19 Oktober 2020 13:50

Railcare Group AB gibt heute (19.10.10) bekannt, dass Mattias Remahl neuer CFO und Vizepräsident wird und damit die derzeit von CFO Mikael Forsfjäll und Vizepräsident Ulf Marklund bekleidete Position ersetzt. Die Position von Mattias Remahl ist eine neue kombinierte Position bei Railcare als CFO und Vizepräsident.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 13:34

hamburg
Foto DB AG / Stephanie Paulik.

Hamburgs Reisende können sich über noch mehr Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Angebote freuen: Im neu eröffneten westlichen Langbau des Hamburger Hauptbahnhofs, Richtung Spitaler- und Mönckebergstraße, steht ab sofort über 550 m² zusätzliche Gastronomie- und Einzelhandelsfläche zur Verfügung. Damit ist die 2018 gestartete Umbauphase beendet. Rund 7,7 Millionen Euro hat die Deutsche Bahn (DB) seit 2018 in die Sanierung investiert.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 13:30

Bahnreisende auf den Bahnstrecken Donauwörth – Augsburg sowie Ulm – Augsburg müssen sich am kommenden Wochenende auf Fahrplanänderungen einstellen. Schienenersatzverkehr gibt es sowohl zwischen Donauwörth und Augsburg Hbf als auch aus/in Richtung Ulm zwischen Augsburg Hbf und Augsburg-Oberhausen.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 13:19

img 8080p1070827
Fotos GK, Gunter Mackinger.

Am 15.10.2020 hat der Tiroler Landtag dem Regierungsbeschluss vom 30.06.2020 "Achenseebahn - Sicherstellung der Handlungsfähigkeit" zugestimmt und damit die anfallenden monatlichen Kosten übernommen, nachdem im März das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Gleichzeitig soll ein Gutachten klären, welche Risiken es im Falle einer Übernahem durch das Land gibt. Ob die Bahn im ersten Halbjahr 2021 wieder in Betrieb gehen kann, ist derzeit noch nicht absehbar.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 13:00

 d1a8192 d1a8197

Am Samstag hatten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn zur "Großen Schwarzwaldrundfahrt" unter dem Motto: "Auf den Spuren der letzten P8 Leistungen" mit ihrer Dampflokomotive 52 7596 eingeladen.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 12:37

Das Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalens drängt auf eine schnelle Lösung im Trassenkonflikt zwischen Fern- und Regionalzügen. Mit der Öffnung des Marktes beanspruchen neue Verkehrsunternehmen Wegstrecken der DB Netz AG, auf denen auch Regionalbahnen unterwegs sind.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 12:20

boetzberg
Foto SBB/

Die Bauarbeiten im neuen Bözbergtunnel stehen kurz vor ihrem Abschluss. Bevor der Tunnel am 6. November 2020 in Betrieb gehen kann, sind noch Abschlussarbeiten in Schinznach Dorf und Effingen nötig: am Wochenende vom 24./25. Oktober 2020 schliesst das Bauteam eines der bestehenden Gleise an das neue, aus dem Tunnel kommende Gleis an.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 12:15

"Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) ist auf der Strecke Biberach - Laupheim West keine Blockverdichtung geplant, da aufgrund des aktuellen Betriebsprogramms keine verkehrliche Notwendigkeit besteht." Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/22879) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/22040) mit.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 12:12

Ein bedarfsgerechter Ausbau des Brenner-Nordzulaufes ist laut Bundesregierung durch das "Zweistufenkonzept" gewährleistet. Verzögerungen bei der Realisierung des Nordzulaufs zum Brenner-Basistunnel seien nicht erkennbar, heißt es in der Antwort der Regierung (19/22744) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/21791).

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 12:00

mk 2 002nmk 2 003n

Bis 29. November wird auf der Strecke Zadní Třebaň - Liteň - Lochovice wegen Bauarbeiten SEV gefahren. Am Sonntag Nachmittag fotografierte ich den Kehrbahnhof Liteň. 

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 11:53

Vor Veröffentlichung des Gesetzesentwurfs zum Autonomen Fahren legt der VDV-Lenkungskreis Autonomes Fahren das Positionspapier "Eckpunkte zum Rechtsrahmen für einen vollautomatisierten und fahrerlosen Level 4 Betrieb im öffentlichen Verkehr" vor.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 11:00

b7d1ecb8

Hessische Lok vor hessischem Kalizug auf nordhessischer Strecke Bebra - Kassel: Die 185 619 der Holzlogistik und Güterbahn GmbH aus Bebra begegnete Dr. Klaus-Peter Lorenz bei seiner Fahrradrunde um die 3-G-Dörfer Guntershausen, Grifte, Guxhagen kurz vor der Einfahrt Baunatal - Guntershausens.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 19 Oktober 2020 10:21

rahmenplan3
Fotos ÖBB.

Knapp drei Milliarden Euro jährlich werden die ÖBB in den kommenden sechs Jahren im Auftrag der Bundesregierung in eine moderne und leistungsfähige Bahn-Infrastruktur investieren. Bis 2026 werden es 17,5 Milliarden Euro sein. Insgesamt 3 Milliarden Euro sind für komplett neue Vorhaben in dieser Rahmenplan-Periode bis inklusive 2026 vorgesehen. Weitere 5 Milliarden für Projekte, die nach 2026 umgesetzt werden. Damit werden Strecken, Bahnhöfe, Sicherungstechnik und Verkehrsleitsysteme fit für die Zukunft gemacht:

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 10:19

Die BLS ersetzt zwischen dem 23. und 25. Oktober 2020 Weichen in der Nähe der Bahnhöfe Spiez und Interlaken Ost. Dazu muss sie den Zugverkehr zwischen Spiez und Interlaken Ost während des gesamten Wochenendes unterbrechen. Für die Reisenden verkehren Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 10:04

Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) verabschiedete auf seiner Oktober-Plenartagung eine Stellungnahme zum "Europäischen Jahr der Eisenbahn 2021", in der er eine EU-weite Strategie zur Förderung von Investitionen und zur Verringerung von Disparitäten und Lücken in den Eisenbahnsystemen forderte. Berichterstatter Jarosław Stawiarski (PL/ECR), Marschall der Region Lubelskie, wird die Vorschläge des AdR auch in einem Workshop vorstellen, der am 20. Oktober im Rahmen der Europäischen Woche der Regionen und Städte 2020 Spitzenvertreter des europäischen Eisenbahnsektors zusammenbringen wird.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 09:51

Die Einnahmen des Kanaltunnelbetreibers Getlink sanken im 3. Quartal 2020 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2019 um 17% auf 252,1 Mio. EUR, was auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zurückzuführen ist. Die solide Liquiditätslage spiegelt sich in einer Steigerung der Netto-Cash-Position Ende September um +85 auf 596 Mio. EUR gegenüber 511 Mio. EUR im Juni 2020 wieder.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 09:00

fiest4finnland estland 
Fotos FinEstBay Area.

Finest Bay Area Development, die Entwicklungsgesellschaft des Helsinki-Tallinn-Tunnelprojekts, zog Anfang Oktober ihren anhängigen Raumordnungsantrag in Estland zurück. Grund dafür war eine Gesetzesänderung in Estland zu Beginn des Jahres, die es nun ermöglicht, das Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren für das Tunnelprojekt ähnlich wie in Finnland unabgängig vom Genehmigungsverfahren durchzuführen.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 08:00

korridor1
Foto LDZ.

Mit Lettland und Estland traten am 12.10.2020, fast fünf Jahre nach der Einrichtung des Korridors, zwei neue Länder offiziell dem Schienengüterverkehrskorridor Nordsee-Ostsee bei. Die Verbindung nach Rīga und Tallinn wurde Teil des europäischen Schienengüterverkehrskorridors, wodurch die bestehenden Güterverkehrswege gestärkt wurden.

weiterlesen ...

Montag, 19 Oktober 2020 07:10

xc 220008 exeter=sd=4 18 08 19xc 220027 xc ncl rdg darlington 6 19 09 06
Fotos Rüdiger Lüders.

Der britische Bahnbetreiber Cross Country Trains, als Tochter von Arriva UK eine Gesellschaft im DB-Konzern, erhielt kürzlich eine Verlängerung des Verkehrsvertrages (Franchise) für weitere drei Jahre. Cross Country bietet diagonale Intercity-Verkehre durch England, Schottland und Wales an, wobei London nicht berührt wird, sondern alle Züge über den Bahnhof Birmingham New Street laufen bzw. dort beginnen oder enden.

weiterlesen ...