english

News

Dienstag, 19 Juni 2018 13:22

Für Senioren und mobilitätseingeschränkte Menschen ist Mobilität ein hohes Gut. Gemeinsam mit der Hochschule Fresenius und dem Fahrzeughersteller IVECO hat DB Regio Bus deshalb das Projekt „Mobilität im Alter“ ins Leben gerufen und den „Easy Bus“ entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten ist. Heute präsentierte die Verkehrsgesellschaft Untermain (VU) zusammen mit der Hochschule Fresenius und IVECO in Großostheim diesen neuen Bus.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:55

Suizidgedanken sind bei Jugendlichen häufig. Die SBB und Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich führen deshalb zusammen mit Pro Juventute und weiteren Partnern eine gemeinsame Kampagne zur Suizidprävention durch. Diese zeigt auf, wie junge Menschen helfen können, wenn eine Freundin oder ein Freund Suizidgedanken hat. Fünf junge Erwachsene erzählen in kurzen Clips von ihren Erfahrungen und machen Mut, das Tabuthema anzusprechen und Hilfe anzufordern.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:51

Über die Investitionen des Bundes in die Bundesschienenwegen, die Bundesfernstraßen und die Bundeswasserwege im Jahr 2016 informiert die Bundesregierung im Verkehrsinvestitionsbericht 2016, der als Unterrichtung vorliegt (19/2650). Danach wurden im Geschäftsjahr 2016 Verkehrsinvestitionen (Neu- und Ausbau, Erhaltung sowie sonstige Investitionen) mit Bundesmitteln sowie EU-Mitteln in Höhe von insgesamt 5,31 Milliarden Euro für die Finanzierung von Infrastruktur entsprechend dem Bundesschienenwegeausbaugesetz (BSWAG) getätigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:45

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG (DB AG) hat die Auflösungsvereinbarung mit dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der DB AG, Rüdiger Grube, in einer Sitzung am 28. Juni 2017 formell bestätigt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/2348) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/1977) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:41

Der Anteil der durch den Schienenverkehr verursachten Stickstoffoxid-Emissionen (NOx-Emissionen) am gesamten Ausstoß in Deutschland lag im Jahr 2016 bei 0,9 Prozent. Der Anteil der Feinstaubemissionen lag 2016 bei 4,3 Prozent. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/2378) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion der FDP (19/2191) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:38

apt

Alstom präsentierte auf der Europäischen Mobilitätsmesse, die vom 12. bis zum 14. Juni in Paris stattfand, die neue Aptis-Konstruktion, der vollelektrischen Mobilitätslösung auf Straßenbahnbasis. Es handelt sich um die neue Aptis-Standardkonstruktion, die erstmals ab Juli 2019 ausgeliefert werden kann.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 12:31

Die Deutsche Bahn (DB) hat den nächsten großen Verbund in den DB Navigator integriert: Ab sofort können Reisende ihre Tickets für den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) in der App kaufen. Bereits an Bord sind seit kurzem der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) und der Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV).

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 11:30

IMG 0559IMG 0556

Im Rahmen des "Wasser-Licht-Festivals" in Brixen bekam auch der Bahnhof seine vorübergehende Kunstinstallation ab, laut Ausstellungskatalog die Nachbildung eines französischen Taschenlampen-Designs. Als Attribut an die neuen technischen Möglichkeiten bestrahlte die Lampe den Brunnen vor dem Bahnhof Brixen in wechselnden Farben.

GK

Dienstag, 19 Juni 2018 11:23

rhcar

Eine digitale Lokomotive als Schulungsinstrument: Bei der RheinCargo kommt ab sofort ein Lokfahrsimulator zum Einsatz. Der Führerstand ist ein Original-Nachbau der Traxx-Lok-Baureihe 187 von Bombardier und besitzt Bedienungs-einrichtungen inklusive Anzeigebildschirme.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 10:47

PM IVU Stadler web

Foto Stadler.

Neueste Technik für Stadler: Auf Basis des aktuell modernsten Standards für Fahrgastinformation rüstet IVU Traffic Technologies in den kommenden Jahren 69 Züge von Stadler mit neuer Bordtechnik aus. Als Generalunternehmer verantwortet der Berliner IT-Spezialist für den öffentlichen Verkehr die gesamte Systemintegration an Bord der Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 08:44

DSC 3549shopklDSC 5135shopkl

Am Samstag 26.05.18 verkehrte der PbZ 2453 mit 115 261 von Hamburg nach Dortmund zunächst pünktlich und passierte Minden um 10.32 Uhr. Später, zwischen Osnabrück und Münster, kam die Lok kurzzeitig und überraschend zu IC-Traktionsehren, weil der IC 2025 mit Lok 101 144-4 bei Lengerich liegen geblieben war. Der vorausfahrende PbZ musste seine Wagen in einer Ausweiche bei Kattenvenne abstellen, und 115 261 fuhr zurück und schleppte den IC 2025 bis Kattenvenne. Dort mussten die Fahrgäste in einen anderen Zug umsteigen. Die Fotos zeigen  PbZ 2453 bei Minden (Dr. Jochen Christoph) und IC 2025 in der Einfahrt Kattenvenne am 26.05.18 (Jonathan Christoph).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 19 Juni 2018 08:25

In dem Vergabenachprüfungsverfahren, in dem es um den geplanten Kauf von 20 neuen U-Bahn-Zügen mit jeweils vier Wagen durch die Berliner Verkehrsbetriebe geht, hat der Vergabesenat des Kammergerichts mit Beschluss vom 12. Juni 2018 angeordnet, dass die aufschiebende Wirkung der sofortigen Beschwerde bis zu der Entscheidung über diesen Rechtsbehelf verlängert wird. Damit kann die BVG vor Abschluss des Beschwerdeverfahrens nicht wirksam den Zuschlag an das Konkurrenzunternehmen erteilen und dementsprechend nicht die neuen Züge bestellen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 07:10

The KR team led by the MD in captains hat pose for a picture at the Nairobi Terminuschi2

Fotos KR, CCCC.

Der afrikanische Staat Kenia konnte Anfang Juni das einjährige Jubiläum zur Betriebsaufnahme der Schnellzugverbindung "Madaraka Express" auf der neuen Normalspurstrecke zwischen Nairobi und Mombasa feiern. Am Montag (18.06.18) kündigte die Regierung außerdem den Beginn der Gleisverlegung auf der durch den Nationalpark führenden Sektion 2A zwischen Nairobi und Naivasha an.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 07:05

rfi1rfi2

Fotos LPA/Barbara Franzelin.

Eine bessere Stromversorgung für das Eisacktal und den Osten Südtirols, bessere Umweltbedingungen und genügend Strom für den Betrieb des Brennerbasistunnels - das soll eine neue Elektroinfrastruktur im Eisacktal bringen, für deren Verwirklichung heute (18. Juni) im Landhaus 1 in Bozen die Grundlagen geschaffen wurden.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Juni 2018 07:00

Die größte SNCF-Gewerkschaft CGT hat den anderen Mitgliedern der Intersyndicale (UNSA, SUD, CFDT) vorgeschlagen, die Organisation von drei neuen Streiktagen gegen die Bahnreform am 2., 6. und 7. Juli zu diskutieren, dem ersten großen Abreisetag der Sommerferien (grands départs). Dieser Vorschlag wird für die nächste Intersyndicale-Sitzung vorgelegt, die zunächst für Montag, den 18. Juni angesetzt und schließlich auf Dienstag, den 19. Juni, verschoben wurde.

weiterlesen ...

Montag, 18 Juni 2018 20:59

IMG 0110

Heute verkehrte ein einzelfahrender Triebkopf BR 401 von Hamburg-Eidelst nach Dessau Hbf ins DB-Werk. Das Foto zeigt den FbZ-A 27930 bei der Durchfahrt in Delitzsch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 18 Juni 2018 20:39

BRS 232HVLE V

Die Fotos zeigen BRS 232 105 mit 92180 Bad Schandau - Haldensleben in Leipzig Wiederitzsch und HVLE V 490.2 (264 012) mit 52741 Großsteinberg - Wustermark in Schkeuditz West am 16.06.18.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 18 Juni 2018 20:35

 D1A3590 D1A3613

Nach wie vor ist die GES Stuttgart etwas vom Pech verfolgt. Am Sonntag waren Pendelfahrten mit dem Museumszug "Sofazügle" auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen angesagt.

weiterlesen ...

Montag, 18 Juni 2018 16:28

Das vom Lkw-Verkehr geplagte Inntal braucht eine Verlagerung auf die Schiene. Im Hinblick auf den bereits in Bau befindlichen Brenner Basistunnel auf der bedeutendsten europäischen Nord-Süd-Verkehrsachse von Skandinavien nach Italien ist offensichtlich, dass nur zwei zusätzliche Gleise die nötigen Kapazitäten langfristig sichern können. Am Montagabend starteten DB und ÖBB mit ersten Vorschlägen für Grobtrassen die Diskussion mit der Projektregion, wo eine neue Bahnstrecke entlangführen könnte.

weiterlesen ...

Montag, 18 Juni 2018 14:43

lk2336 Dritter Lenkungskreis i2030 erste Entscheidungen Anlage 4

In der dritten Lenkungskreis-Sitzung des Infrastrukturprojektes „i2030“ wurden Entscheidungen in Bezug auf die Teilprojekte „Nordbahn/Heidekrautbahn“ und „Prignitz‑Express/Velten“ getroffen. Unter anderem soll die Planung für die Stammstrecke der Heidekrautbahn bis nach Berlin-Wilhelmsruh beschleunigt anlaufen. Für die Strecke des RE 6 „Prignitz-Express“ ist geplant, zwei Züge pro Stunde von Kremmen nach Neuruppin fahren zu lassen. Dazu sind Ausbaumaßnahmen notwendig.

weiterlesen ...