english

News

Montag, 26 November 2018 13:00

ecrtxl

In Leipzig Wiederitzsch wurden ECR E 186 317 REV 22.11.18 als 74578 Dessau - Saarbrücken am 24.11.18 und TXL 184 408 Marco Polo mit Uml. 43106 Verona Quadr Eur - Rostock Seehafen  am 25.11.18 fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 26 November 2018 11:21

01 flirt bls

Das von Stadler und dem Joint Venture ANGELSTAR entwickelte ETCS-Zugsicherungssystem GUARDIA kommt erstmals bei den neuen FLIRT-Zügen der BLS zum Einsatz – ein wichtiger Meilenstein für den neuen Stadler-Geschäftsbereich Signalling.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 11:04

Papercast und Trapeze beschreiten mit einer Kooperation im Bereich E-Paper-Displays gemeinsam neue Wege bei der Bereitstellung innovativer Fahrgastinformation. Im Rahmen der Kooperation integriert Trapeze die E-Paper-Display-Technologie von Papercast nahtlos in ihr Betriebsleitsystem, sodass Disponenten unter Einsatz der bestehenden Trapeze-Plattform sowohl die Anzeiger von Trapeze wie auch die E-Paper-Displays von Papercast ansteuern und nutzen können.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 10:30

krim1krim2

Fotos Informationszentrum Krimbrücke.

Beim Bau der Krimbrücke wurde am 16.11.18 die letzte Stütze für den Eisenbahnteil eingesetzt. Alle Stützen sind nun für Straße und Schiene gesetzt. Schwieriger Boden und häufige Stürme haben die Arbeit erschwert.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 10:22

Das Europäische Zentrums für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) mit Sitz in Thessaloniki hat im Jahr 2014 festgestellt, dass nur 3,5% der Jugendlichen in Griechenland an einer dualen Ausbildung teilnehmen ("Vocational Training", Ausbilung im Betrieb und an Berufsschulen). Um die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zu befriedigen schätzt man, dass 60% der Arbeitsplätze in Griechenland bis 2020 mittlere berufliche Fähigkeiten erfordern werden, somit ist die Nachfrage an qualifiziertem Personal etwa 17 mal höher als das Angebot.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:58

Nach Bekanntwerden einer E-Mail von Westbahn-Vorstand Erich Forster an die Belegschaft, wo aufgefordert wird nicht am morgigen Warnstreik teilzunehmen, ist es aus Sicht der Gewerkschaft vida an der Zeit, dass auch Westbahn-Eigentümer Hans-Peter Haselsteiner zum unverschämten Vorgehens seines Managements Stellung nimmt.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:56

Bezug nehmend auf die Aussendung des ÖGB hält die WESTbahn Management GmbH fest, dass eine Vorgabe von Streikmaßnahmen von außen nicht möglich ist – auch nicht durch die Gewerkschaft. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter entscheidet selbst, ob sie bzw. er Streikmaßnahmen setzen möchte.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:53

Der Betriebsrat der Westbahn zeigt sich aufgrund der stattfindenden Einschüchterungsversuche in der Eisenbahnwirtschaft solidarisch und hat den Beschluss gefasst, ebenfalls am Warnstreik von 12 bis 14 Uhr teilzunehmen. Damit wird ein Großteil der Eisenbahnunternehmen in Österreich dem Aufruf der Gewerkschaft vida zu ersten gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen Folge leisten.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:51

Die ÖBB haben gestern gegenüber Medien behauptet, dass das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht von einer Streikteilnahme abhalten werde, der Gewerkschaft vida liegen interne Unterlagen vor, die eine ganz andere Vorgehensweise des ÖBB Managements ans Licht bringen. In einer E-Mail der Konzernpersonalabteilung wurden sämtliche Führungskräfte in der ÖBB angewiesen, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei dem am Montag stattfindenden Warnstreik teilnehmen, namentlich zu erfassen und unverzüglich zu melden.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:48

„Wir haben laut unseren Umfragen ein sehr großes Verständnis bei den Fahrgästen. Diese Unterstützung wollen wir nicht verlieren“, kündigten Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, und der Vorsitzende des vida-Fachbereichs Eisenbahn, Günter Blumthaler, österreichweite Warnstreiks im Eisenbahnsektor am kommenden Montag, 26. November, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr an.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 09:00

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat einen Plan gebilligt, dass Nord- und Südkorea eine gemeinsame Studie über die Verbindung ihrer Eisenbahnen durchzuführen und das Projekt von den umfangreichen Sanktionen auszunehmen, die gegen Nordkorea wegen seines Atomwaffenprogramms verhängt wurden, berichtete die New York Times am 24.11.18.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 07:10

mab4mab2

Fotos Trafikverket.

Testfahrten mit schwereren Zügen von 32,5 t Achselast sollen auf dem nördlichen Teil der Erzbahn (Malmbananan) zwischen Kiruna und Narvik im Dezember 2018 starten. Wie die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket am 22.11.18 mitteilte, soll zunächst ein Zug/Tag eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 07:05

ic 4 kleine belt brucke

Die IC4-Triebwagen kommen aktuell zum Einsatz, weil bei den Dänischen Staatsbahnen (DSB) keine anderen Fahrzeuge zur Verfügung stehen, doch sind die Züge mit Dieselantrieb weiter von Pannen verfolgt. Foto DSB.

Der dänische Transportminister Ole Birk Olesen (LA) ist trotz der Tatsache, dass in den vergangenen fünf Jahren in Jütland und auf Fünen 15 Prozent der Reisenden der Bahn den Rücken gekehrt haben, von einem neuen Aufschwung des Schienenreiseverkehrs überzeugt.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 November 2018 19:37

 d1a4457 d1a4464

Am Sonntag Nachmittag gab es eine Überführungsfahrt nach Sonderfahrplan. Die Diesellok V60, 363 689-1 der SVG brachte die Diesellok V200 016, die Kleindiesellok "Rhenania 2", den Esslinger Steuerwagen VS240 und ein paar Güterwagen vom Stuttgarter Hbf über Böblingen und Herrenberg nach Horb.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 November 2018 18:44

img 2938img 2891

Im Speckgürtel von Sydney liegt das kleine Städtchen Sutherland wo sich im Ortsteil Loftus das älteste und wohl auch größte Nahverkehrsmuseum Australiens befindet. Erreichbar ist das Museum bequem per S-Bahn direkt aus der City von Sydney - das Umsteigen in die Museums Tram erfolgt sozusagen Tür an Tür. Neben dem Schwerpunkt Straßenbahnen - national und international, wobei naturgemäß die Geschichte der Straßenbahn in Sydney eine Hauptrolle spielt, werden auch Busse und Obusse gesammelt.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 November 2018 17:19

img 9079img 9080

Noch und auch im nächsten Fahrplan spannen die IC von/nach Amsterdam in Bad Bentheim um, was in der Regel einen Aufenthalt von 10 min ergibt.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 November 2018 09:40

Zum Abschluss der 36. Horber Schienen-Tage haben die Tagungsteilnehmer die Resolution verabschiedet. Die Resolution fordert angesichts der euroäischen Zusammenwachsens die Grenzen und Hürden bei der Bahn abzubauen. Die Resolution ist im Internet unter https://horber.schienen-tage.de/36/resolution.html veröffentlicht.

weiterlesen ...

Sonntag, 25 November 2018 08:10

Trotz der Bahnreform und der langfristigen Streiks im Frühjahr hat sich die Gewerkschaftslandschaft der SNCF kaum verändert. Nach den am Donnerstagabend veröffentlichten Zahlen bleibt die CGT mit 34,02% der erhaltenen Stimmen führend, ein sehr leichter Rückgang gegenüber den letzten Wahlen im Jahr 2015 (-0,3 Punkte). An zweiter Stelle steht unverändert die Unsa-Ferroviaire mit 23,96%. SUD-Rail stieg um 0,5 Punkte auf 17,28%, und CFDT sank um 0,8 Punkte auf 14,3%.

weiterlesen ...

Samstag, 24 November 2018 18:54

dsc 6078shopkldsc 6084shopkl

Seit Montag den 19.11.18 setzt die momentan an Fahrzeugen (und wohl auch an Personal) knappe Eurobahn von Montags bis Freitags eine nostalgische Ersatzgarnitur auf der RB 78 zwischen Nienburg und Minden ein.

weiterlesen ...

Samstag, 24 November 2018 12:00

img 20181117 104621 (2000x1500)img 20181117 130948 (2000x1500)

Aus Bystrzyca (Habelschwerdt) fuhr ich nach Miedzylesie (Mittelwalde). Am Schloßrestaurat nahme ich Mittagessen (Schnitzel) und trank Bier der Brauerei Nysa (Neisse).

weiterlesen ...