english

News

Donnerstag, 10 Mai 2018 07:00

002005

Am 7. Mai fuhr ich mit derm Zug nach  Hostašovice (ehemalige Abzweigbhf Hodslavice - Hostašovice). Von dort ging ich zu Fuß über die stillgelegte Strecke (nun Fahrradstrecke) nach Nový Jičín horní nádraží (Neutitschein-Oberer Bhf). 

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 20:20

Dampf Plus2Dampf Plus1

Heute wurden Dampf Plus 18 201 & HLB 03 1010 als Dbz 75701 Lutherstadt Wittenberg - Leipzig Hbf überführt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 09 Mai 2018 19:33

Sie ist das älteste Denkmal deutscher Eisenbahngeschichte und ein wertvolles Gut der Industriekultur – die Dampflok „Der Rhein“. 1852 in den Kessler-Werken in Karlsruhe gebaut, fiel sie im selben Jahr auf dem Weg zu ihrem Einsatzort vom Transportschiff in den Rhein. Dort liegt dieser Schatz nun seit 166 Jahren begraben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 19:29

Die Lok 20 der Mansfelder Bergbahn, welche als 99 1401 beim Pollo zu Gast war, wird am Montag, den 14.05.2018 zwischen 15:00 und 16:00 Uhr wieder in Benndorf eintreffen. Die Entladung des Tiefladers wird - wie bereits die Verladung - in Klostermansfeld vor der Firma Klenner erfolgen und wieder ein interessantes Motiv, nicht nur für Fotografen, geben.

Quelle Mansfelder Bergbahn

Mittwoch, 09 Mai 2018 17:06

Bild 1Bild 2

Die neuen Fahrzeuge bei der Ankunft in der Abellio-Betriebswerkstatt in Sangerhausen. Fotos Abellio.

Am Mittwoch, den 09. Mai, konnte Abellio die ersten beiden Coradia Lint 41-Fahrzeuge vom Hersteller Alstom in Salzgitter abnehmen. Vorausgegangen war die Zulassung der Fahrzeuge durch das Eisenbahnbundesamt (EBA). Die Endabnahme erfolgte im Instandhaltungswerk in Sangerhausen nachdem die Fahrzeuge zuvor von Salzgitter überführt wurden. Bei der Überführungsfahrt wurden insbesondere das Fahrverhalten geprüft und diverse Funktionsprüfungen ausgeführt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 16:47

IMG 7976 Kopie

Am 07.05.18 fuhr 185 291-2 den Kesselzug (GC 47951 Buna-Wels) durch Remschütz.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 09 Mai 2018 15:26

Nach Mitteilung der lokalen Presse wird der Proastiakos-Betrieb (meterspurig) auf dem nordöstliche Abschnitt Ag. Vasileios - Rio zum 15.05.2018 und vermutlich weiter bis Kastellokampos ab dem 01.07.2018 bis auf Weiteres eingestellt. Grund hierfür sind die fortschreitenden Bauarbeiten der Neu-/ Umbaustrecke von Athen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 15:15

Die Abstimmung bei Air France über eine Tariferhöhung, in deren Folge der Chef von Air-France-KLM, Jean-Marc Janaillac, zurückgetreten ist, haben den Eisenbahngewerkschaften offensichtlich einige Anregungen gegeben. Während der sechzehnte Tag des Streiks gegen die Bahnreform am Mittwoch, den 9. Mai, den Zugverkehr immer noch ernsthaft störte, bereiten die Gewerkschaftsorganisationen der SNCF ein internes Betriebsreferendum vor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 13:27

Bundesweit beginnen am 1. September 3.600 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Deutschen Bahn AG (DB). Um Nachwuchskräfte zu gewinnen, geht die DB innovative Wege. Dazu gehören die Azubi-Castings. Am Montag, 14. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr findet bei der Deutschen Bahn AG in Hamburg, ein offenes Azubi-Casting für Schülerinnen und Schüler statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 13:25

Das schöne Frühlingswetter lockt wieder viele Radfahrer in den Schwarzwald. Der Radbus Notschrei ermöglicht den Radlern eine bequeme und einfache Anreise. Er verkehrt in dieser Saison vom 12. Mai bis zum 3. Oktober wieder auf der Linie 7215 zwischen Kirchzarten, Notschrei und Todtnau.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 13:23

Jens Bergmann (51) wird ab heute Vorstand für Finanzen und Controlling bei der DB Netz AG. Das hat der Aufsichtsrat der DB Netz AG beschlossen. Er folgt damit auf Bernd Koch, der als Vorstandsvorsitzender zur DB Station&Service AG gewechselt ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 13:20

Im Schienengüterverkehr fehlt die Übersicht. Tagtäglich fahren tausende Güterzüge „unkontrolliert“ durch Deutschland. Regeln werden gebrochen und Lokführer zu Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz getrieben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 13:07

Die National Infrastructure Developing Private Company Limited hat Siemens beauftragt, die Bahnstrecke Százhalombatta - Pusztaszabolcs mit dem European Train Control System auszustatten. Der Auftrag umfasst das Zugbeeinflussungssystem Trainguard 200 für das European Train Control System (ETCS) Level 2, eine ETCS-Streckenzentrale (Radio Block Center, RBC), sowie zwei elektronische Stellwerke vom Typ Trackguard Simis IS.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 12:59

akn2akn3

Fotos Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg, AKN.

Seit Oktober des vergangenen Jahres sind im rund zweiwöchigen Rhythmus die neuen Lint der AKN Eisenbahn AG getauft worden. Am Mittwoch, 9. Mai, setzte die Freie und Hansestadt Hamburg als südlichster Ort auf der Linie A1 nun den Schlusspunkt unter die Taufen. Bei schönstem Mai-Wetter enthüllte Hamburgs Staatsrat Andreas Riekhof in Kaltenkirchen vor der AKN-Werkstatt den Zug.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 12:51

Der geplante Bahnhalt Aalen-West im Ostalbkreis wird durchgängig barrierefrei und mit langen Bahnsteigen gebaut. Bei einem Treffen im Verkehrsministerium am 8. Mai 2018 in Stuttgart verständigten sich die Vertreterinnen und Vertreter des Landes und der kommunalen Seite darauf, die Bahnsteige mit 55 Zentimeter Höhe und 270 Meter Länge zu bauen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 12:43

Die Deutsche Bahn führt von Mitte Mai bis Anfang August umfangreiche Erneuerungsarbeiten zwischen München und Rosenheim durch. Im Zeitraum vom 16. Mai bis 5. August 2018 steht in diesem Streckenabschnitt nur ein Gleis zur Verfügung, was zu vorübergehenden Einschränkungen im Zugverkehr führt. Davon betroffen ist auch der grenzüberschreitende Fernverkehr zwischen Österreich und Deutschland über München. Für die Verbindungen von und nach Tirol bzw. Klagenfurt und Graz sowie die Linie München - Wien - Budapest wurde ein eigener Abweichungsfahrplan eingerichtet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 12:36

sem1sem2

Fotos ÖBB/Wolf.

Die Semmering-Bergstrecke muss Schritt für Schritt zu saniert werden. Die aktuelle Revitalisierungswelle läuft seit 2016. Die Hauptarbeiten werden 2020 beendet sein. 2018 und 2019 liegt das Hauptaugenmerk auf der Sanierung dreier Viadukte. Die Viadukte über Wagnergraben, Gamperlgraben und Rumplergraben werden generalüberholt. Außerdem werden in Breitenstein neue Gleise verlegt. Investiert werden in die Maßnahmen auf der Semmering-Bergstrecke im heurigen Jahr rund 17 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 11:29

Im ersten Quartal 2018 konnte die dänische Staatsbahn DSB einen um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Steuern von 114 Mio. DKK (15 Mio. Euro) verzeichnen. Das sind 66 Mio. DKK mehr als ein Jahr zuvor, als der Gewinn im gleichen Zeitraum des Jahres 2017 nur 48 Mio. DKK betrug. Trotz reduzierter Einnahmen aus Fahrkarten und verkehrsvvertraglichen Zahlungen konnte DSB durch verringerte Betriebskosten und Personalabbau in der Verwaltung sowie verringerte Versorgungskosten den Gewinn steigern und gleichzeitig die verzinslichen Schulden gegenüber dem 31. Dezember 2017 um 399 Mio. DKK reduzieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 11:00

Die Fertigstellung der AVE-Verbindung nach Burgos wird fünf Monate länger in Anspruch nehmen als geplant, da Teile eines der durch die Bauunternehmen Altec und Torrescámara erbauten Viadukte auf der 91 km langen Strecke zwischen Venta de Baños und Burgos aufgrund von technischen Mängeln neu gebaut werden müssen. Dies wurde vom Infrastrukturverwalter Adif und dem Ministerium für öffentliche Arbeiten gegenüber der Nachrichtenagentur Europa Press bestätigt, die jedoch trotz der Verzögerung an ihrem Ziel festhalten, die AVE-Verbindung nach Burgos noch in diesem Jahr fertigzustellen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Mai 2018 10:48

sbb velo

Nach einer erfolgreichen Pilotphase baut die SBB das Angebot für Reisen mit dem Velo ins Wallis und zurück an den Wochenenden von Mitte Mai bis Ende Oktober aus. Zusätzlich zu den bestehenden Veloabstellplätzen können die Kunden ihr Velo in gewissen Zügen im Gepäckabteil verladen. SBB-Mitarbeitende unterstützen vor Ort die Kunden beim Ein- und Ausladen. Für Reisen ins Tessin können die Kunden mit einer Veloreservation in den IC-Zügen im gleichen Wagen reisen. Für die Reise ab dem Tessin bietet die SBB an Auffahrt, Pfingsten und nach Bedarf einen zusätzlichen Gepäcktransport an.

weiterlesen ...