english

News

Freitag, 20 Juli 2018 12:03

thales

"Wir stellen die Uni auf den Kopf" ist das Motto der Kinderuni Wien und Thales war heuer erstmals dabei. In zwei Workshops – wovon einer ausschließlich Mädchen gewidmet war - konnten sich neugierige Köpfe und zukünftige Studierende im Alter zwischen 7 und 12 Jahren darüber informieren, wie spannend die Technik der Eisenbahn sein kann.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 11:50

Wie bei anderen Akteuren der Bahnbranche ist Green Cargo derzeit mit erheblichen Infrastrukturproblemen konfrontiert, die vor allem auf die Waldbrände im gesamten Land zurückzuführen sind. Die größten Produktionsstörungen sind in Nordschweden, Störungen aber auch in den zentralen und südlichen Teilen des Landes anzutreffen.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 11:30

Werbe 442 354Werbe

Der beklebte 442 354 wurde als S-3 33456 Güstrow - Warnemünde am 17.07.18 in Rostock Hbf fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 20 Juli 2018 11:14

Im ersten Quartal 2018/19 (01.04. bis 30.06.2018) verzeichnete Alstom einen Auftragseingang von 2,6 Mrd. Euro gegenüber 1,9 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum (+38 %, +42 % organisch), darunter für das fahrerlose Stadtbahnsystem für Montreal, weitere Straßenbahnen Citadis Dualis in Frankreich, einen langfristigen Wartungsvertrag für Rollmaterial und Signaltechnik für die Metro Sydney, ein Zugbeeinflussungssystem in Norwegen und Citadis-Straßenbahnen für Frankfurt. Mit 35,5 Mrd. Euro zum 30.06.2018 und einem Anteil von rund 30 Prozent an Service-Aufträgen bietet der Auftragsbestand einen guten Ausblick über zukünftige Umsätze.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 09:33

gtr1gtr2

Fotos GTR.

Die Regierung muss "aufhören, um den heißen Brei herumzureden" und Govia Thameslink Railway (GTR) das Franchise entziehen, hat Andy McDonald gefordert, Schatten-Transportminister von Labour, nachdem Abgeordnete von Elend und Frustration der Reisenden in ihren Wahlkreisen nach einer weiteren - inzwischen der dritten - Erneuerung des Fahrplans berichtet haben.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 07:05

hyp1hyp2

HyperloopTransportation Technologies gab am 19.07.18 die Unterzeichnung eines Abkommens mit der Tongren Transportation & Tourism Investment Group in der Volksrepublik China bekannt. Dies ist das erste Hyperloop-Abkommen mit China und markiert das zwölfte Abkommen für HyperloopTT und das dritte kommerzielle Abkommen für HyperloopTT nach Ankündigungen in Abu Dhabi und der Ukraine Anfang 2018.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 07:00

inland

Foto ARTC.

Der staatliche australische Infrastrukturverwalter ARTC (Australian Rail Track Corporatio) hat am 12.07.18 bekannt gegeben, dass INLink der bevorzugte Bauunternehmer für den Abschnitt Parkes - Narromine des 1.700 km langen Projekts Inland Rail zwischen Melbourne und Brisbane ist. Nach Vertragsunterzeichnung kann das Joint Venture aus BMD Constructions und Fulton Hogan noch in diesem Jahr mit den Vorbereitungen für den Baubeginn von Inland Rail beginnen.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 06:36

Zum Ferienstart in Deutschland beklagen Allianz pro Schiene und der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) im Schulterschluss die unfaire Belastung von Bus und Bahn bei der Mehrwertsteuer. Urlauber, die bei der Reiseplanung auch die Umweltwirkung ihrer Reise betrachten, seien beim Ticketpreis steuerlich klar benachteiligt, kritisierten die Verbände am Freitag in Berlin.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 19:57

2018 07 19 229 181 A2018 07 19 229 181 B

Begleitet von schönstem Morgenlicht wurde die Rückkehr des traditionellen Konfirmandenzuges der evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig vom Ferien-Seminar in Südtirol am 19.07.2018. Für die Traktion im Harzvorland sorgte einmal mehr die Firma CLR mit ihrem "U-Boot" 229 181. Die Aufnahmen entstanden in Harriehausen sowie wenig später bei Seesen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 19 Juli 2018 17:37

ED72Ac 104 (1)ED72Ac 104 (2)

In Czestochowa traf ich am Mittwoch ED72Ac - es waren ehemalige ED72-Einheiten nach größeren Reparaturen und Modernisierungen, die der Firma Przewozy Regionalne zugeordnet sind. Vorerst wurden 5 Einheiten zur Modernisierung mit einer Option für die nächsten 7 bestellt. Sie werden unter anderem mit Klimaanlage, kabellosem Internet, WiFi, Wickeltischen, USB-Ladegeräten und einer neuen Kinderzone ausgerüstet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 19 Juli 2018 17:00

482025 201807181821110469 201807181824

482 025 der SBB war am 18.07.18 auf dem Weg vermutlich nach Köln-Efeltor. Die Rückleistung der NX-Ersatzgarnitur fährt in Hürth-Kalschuren ein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 19 Juli 2018 16:06

regen

Foto: Langer/Landkreis Regen.

In luftigen Bayerwaldhöhen, auf rund 730 Höhenmetern, tagten am Dienstag, 17. Juli, die niederbayerischen Landräte. Sie trafen sich im Hotel Riedlberg in der Gemeinde Drachselsried (Landkreis Regen) zu ihrer Tagung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 15:43

In der nordbahn-Geschäftsführung gibt es einen Wechsel: Dipl.-Kfm. Simon Kuge (42) wird neuer Geschäftsführer der nordbahn. Er folgt auf Nis Nissen, der als Projektmanager Beteiligungen und Ausschreibungen zur AKN Eisenbahn GmbH zurückkehrt, für die er bereits vor seiner Zeit als nordbahn-Geschäftsführer tätig war.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 13:11

Im Herbst wird moderne elektronische Stellwerkstechnik auf der Kochelseebahn in Betrieb genommen. Mehr als 20 Millionen Euro investiert die Bahn im Auftrag des Bundes, um die Strecke zwischen Tutzing und Kochel noch sicherer und verlässlicher aufzubauen. Wegen der laufenden Arbeiten müssen Bahnreisende zu Beginn der Sommerferien für zwei Wochen auf Busse umsteigen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 13:09

Zwischen Tiergarten und Charlottenburg erneuert die Deutsche Bahn auf rund 6.000 Metern die Schienen. Vom 23. Juli, 4 Uhr, bis zum 3. August, 1.30 Uhr, können die Züge der S-Bahnlinien S3, S5, S7 und S9 in diesem Abschnitt nicht fahren. Die Baustelle kann mit den Linien RE 1, RE 2, RE 7, RB 14, RB 21, RB 22, U2 und U9 umfahren werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 13:05

Der Landesverband NRW der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft fordert den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) auf, Ausbildungsstandards insbesondere für Lokführer in den Ausschreibungsbedingungen vorzuschreiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 13:02

Die Landesdirektion Sachsen präsentiert in ihrer Dresdner Dienststelle die Wanderausstellung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden-Prag. Die Ausstellung ist ab sofort in der Cafeteria in der Stauffenbergallee 2 zu besichtigen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 12:47

Der modellhafte Fahrplan der Deutschen Bahn AG für den sogenannten Deutschland-Takt 2030 wird derzeit erarbeitet. Das teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/3361) auf eine Kleine Anfrage (19/3102) der FDP-Fraktion mit, ohne Einzelheiten zu nennen. Auf die Frage, ob die Verbindungen Düsseldorf-Berlin sowie Köln-Berlin ausgedünnt würden, antwortete die Regierung mit "nein".

Pressemeldung Bundestag

Donnerstag, 19 Juli 2018 12:36

Kraemer HGK

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG hat ihre Organisationstruktur neu aufgestellt, um dem nachhaltigem Wachstum Rechnung zu tragen: Der neu geschaffene Bereich Beteiligungsmanagement und Geschäftsentwicklung wird von Markus Krämer (31) geleitet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 12:30

Die Gewerkschaftsorganisation CAT (Coordinamento autorganizzato trasporti) hat für das Wochenende einen nationalen Streik der Mitarbeiter der Gruppen Ferrovie dello Stato Italiane, Trenord und NTV (.italo) für "die Erneuerung der Arbeitsverträge, für eine gesetzliche Regelung der Arbeitszeit, für eine stärkere Berücksichtigung von Sicherheitsproblemen" sowie für "die Wiederherstellung des Rentensystems für Eisenbahner und seine Ausweitung auf die ab 2000 Beschäftigten" ausgerufen. Es geht darum, die "Tendenzen der Brutalisierung der Arbeitsbedingungen umzukehren".

weiterlesen ...