english

News

Montag, 15 Februar 2021 14:08

trient
Foto Auton. Provinz Trient.

Schwierige Situation am Brennerpass, mit langen Warteschlangen, die sich bereits am frühen Morgen bildeten, verursacht durch die neuen von Österreich eingeführten Bestimmungen, die nun ein Transitverbot durch österreichisches Territorium für Reisende ohne Dokumente, die die Negativität gegenüber Covid-19 beweisen, ausgestellt innerhalb der letzten 48 Stunden, vorsehen. Im Moment gibt es etwa 40 km lange Warteschlangen zur Einreise nach Österreich, hauptsächlich von schweren Fahrzeugen, aber die Kontrollen betreffen alle Reisenden.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 14:04

Tirol gilt für Deutschland als „Virusvariantengebiet“ – am Montag, beginnt die erste Arbeitswoche unter neuen Voraussetzungen: ein Einreiseverbot für Menschen aus Tirol. „In wenigen Stunden wollen viele pendelnde Tirolerinnen und Tiroler ihren Arbeitstag bei Betrieben im angrenzenden Bayern oder auch in Salzburg aufnehmen – selbiges gilt auch für viele Arbeitskräfte, die aus Deutschland stammen und in Tiroler Unternehmen tätig sind.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 14:00

035A0228

Da ja im Prinzip keine Züge von Seelze kamen, ich meine die Roten, mussten eben die Privaten es rausreißen. Was soll ich sagen, sie taten es mit Vehemenz. Hier sehen wir CTD 193 782 + 193 783 (kalt) mit einem Kesselzug durch Tallensen gen Westen.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 13:21

490a490b
Fotos S-Bahn Hamburg.

Die S-Bahn Hamburg hat hat ab sofort alle Züge der Baureihe 490 im Betrieb. Das letzte der 82 bestellten Fahrzeuge des Herstellers Bombardier absolvierte die Abnahmefahrten in Hamburg.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 13:13

Vom Stelltisch zur Computertechnik: Heute beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Bau eines neuen Elektronischen Stellwerkes (ESTW) in Tonndorf. Der Zugverkehr zwischen Wandsbek und Rahlstedt wird aktuell aus den beiden Relaisstellwerken vor Ort gesteuert.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 13:07

Mit einer EU-weiten Ausschreibung sucht die Marktforschung der Deutschen Bahn AG (DB) Rahmenvertragspartner für ihr Marktforschungsinstrumentarium ab dem Jahr 2022. Mit der Vergabe „Deutsche Bahn Marktforschungsportfolio“ werden derzeit 16 Lose ausgeschrieben, auf die sich Institute und Agenturen bewerben können.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 13:00

image0image3

Am Abend des 13. Februar fuhr der letzte EuroCity von Dresden Richtung Prag.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:47

mobi1
Foto Staatskanzlei RLP/Sell.

Das Landestariftreuegesetz LTTG in Rheinland-Pfalz ist ein leuchtendes Vorbild in der deutschen Vergabelandschaft. Selbst in Europa gilt es als positives Beispiel für den Schutz von Beschäftigten bei Ausschreibungen. Dafür verlieh mobifair gemeinsam mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) den mobifairness-Preis 2021 an die Landesregierung in Rheinland-Pfalz.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:42

Baden-Württemberg sperrt sich seit Jahren klaren Regelungen zum Personalübergang bei Betreiberwechsel im Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Vertreter*innen der EVG haben das bei einem Video-Gespräch mit Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann sehr deutlich kritisiert.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:28

Die Prüfung der EU-Kommission hinsichtlich der im Rahmen des Klimapakets der Bundesregierung für die Deutsche Bahn AG (DB AG) bis 2030 zur Verfügung gestellten Mittel in Höhe von insgesamt elf Milliarden Euro dauert noch an. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/26363) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/26019) mit.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:07

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya hat Vorschläge für die Entwicklung eines neuen Transportkorridors Ostsee-Schwarzes Meer (Baltìjsʹke - Čorne more) gemacht, der den Güterverkehr zwischen Polen, Schweden, der Türkei und der Ukraine erhöhen wird.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:00

IMG 20210212 132346IMG 20210214 091327

Zur Coronazeit sind auf der Sl 23 keine historischen Wagen vom Typ Tatra T3 im Einsatz. Ein paar Wagen T3 sind derzeit nur im Regelverkehr auf den Linien Sl 18 und Sl 22 zu finden.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 11:36

erfurt1erfurt2

Der Schneefall in der Nacht zum 08.02.2021 brachte den Straßenbahnverkehr in Erfurt zum erliegen und sorgte in den nachfolgenden Tagen für reichlich Umleitungsverkehr. Die zugeschneite Strecke der Linie 1 und 3 an der Haltestelle Thüringen Park wurde erst mittags geräumt. Am Nachmittag fand eine 1. Probefahrt mit EVAG 628 statt.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 10:00

Die Ausschreibung für die neuen E-Bus-Linien in der Region Schweinbarther Kreuz wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Süden des Weinviertels werden damit Niederösterreichs erste E-Bus-Linien in Betrieb gehen. Den Zuschlag für Abwicklung dieses Angebots für die nächsten acht Jahre wurde der Österreichische Postbus AG erteilt. Der Betrieb von 1,3 Millionen Angebotskilometern startet im Sommer 2022 mit elf E-Bussen und 27 Postbus-Lenkerinnen und Lenker.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 09:30

westb3westbahn
Fotos ÖBB/Zenger, WestBahn.

Das Klimaschutzministerium verlängert nach der nun erfolgten Zustimmung durch das Finanzministerium die Notvergabe zur Aufrechterhaltung des Zugverkehrs zwischen Wien und Salzburg. Das Klimaschutzministerium bestellt bis 7. April weiterhin Züge in einem regelmäßigen Taktfahrplan. Ohne Verlängerung der Notvergabe wären sowohl ÖBB als auch Westbahn gezwungen gewesen, viele Verbindungen zu streichen.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 09:00

banenor1banenor2
Fotos BaneNor.

ABB AS hat am 12.02.2021 die Ausschreibung für den Bau der Stromrichterstation Hell in Eidum in der Gemeinde Stjørdal gewonnen. Die Stromrichterstation wird die Trønder- und Meråkerbanen ab 2024 mit Strom versorgen, so dass der Zugverkehr durch die Provinz Trøndelag klimafreundlicher wird.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 08:30

Gut eine Woche lang haben Kälte und zu Beginn starke Schneefälle die Menschen in allen Verkehrsmitteln auf eine harte Probe gestellt – insbesondere bei der Eisenbahn. Noch immer gibt es Zugausfälle, einzelne Schienenstrecken sind immer noch gesperrt und beladene Güterzüge seit Tagen im Nirgendwo abgestellt sowie Weichen zu Industriegleisen nicht befahrbar. Im Angesicht neuer Niederschläge haben der Fahrgastverband PRO BAHN und das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V. eine Bilanz gezogen und formulieren Forderungen, wie die Verlässlichkeit des systemrelevanten Schienenverkehrs schnell gestärkt werden kann.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 08:00

amtrak2amtrak3
Portal North Bridge. Fotos Amtrak.

Das Versprechen von Präsident Joe Biden, die Infrastruktur der Nation zu verbessern, hat das Interesse an der jahrzehntealten Idee einer Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung zwischen New York und Boston erneuert, möglicherweise durch einen 16 Meilen langen Tunnel unter dem Long Island Sound, der Gezeitenmündung zwischen Long Island und Connecticut. Die Vollfinanzierung der Portal North Bridge wurde unzwischen unterzeichnet.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 07:00

draghiinfrastr
Fotos Palazzo del Quirinale, Ministero delle Infrastrutture e dei Trasporti.

Der italienische Wirtschaftswissenschaftler und Statistiker Prof. Enrico Giovannini übernahm am 13.02.2021 das Amt des Ministers für Infrastruktur und Verkehr in der neuen Regierung unter Ministerpräsident Mario Draghi. Enrico Giovannini folgt auf Paola De Micheli, die in der Regierung Giuseppe Conte Verkehrsministerin war.

weiterlesen ...

Sonntag, 14 Februar 2021 20:13

IMG 3422 2021 02 14 Osterrath 421 073 484 013 482 039 Foto Martin WehmeyerIMG 3427482 039 Foto Martin Wehmeyer

Was ist schon eine Viertelstunde Verspätung bei einem Zuglauf von Basel nach Krefeld, wenn viele IC/ICE Verspätung oder Ausfälle an diesem Wochenende haben? Eher selten kommt mittlerweile eine Schweizer Re 4/4 ins Rheinland.

weiterlesen ...