english

News

Freitag, 24 September 2021 16:00

20210922 190342

Am 22.9. durchfährt die IC-Farben tragende 101 013 Berlin Alexanderplatz als Schlußlok des IC 1916 Stuttgart Hbf - Berlin Ostbahnhof.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 24 September 2021 15:00

 d1a4732 d1a4732

Am Donnerstag waren Dieselklänge im Wutachtal auf der Sauschwänzle Museumsbahn zwischen Blumberg-Zollhaus und Weizen angesagt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 15:00

2021 09 18 ebs 132 334 4, dpe erfurt hbf naumburg (s) hbf, erfurt nord2021 09 18 hlp 243 005 6, dpe cottbus arnstadt hbf, erfurt linderbach

Während am Morgen des 18.09.2021 die EBS 132 334-4 mit einem Sonderzug von Erfurt Hbf über Straußfurt und die Pfefferminzbahn zum 129. Geburtstag der Naumburger Straßenbahn nach Naumburg (S) Hbf unterwegs war, erreichte am Vormittag die HLP 243 005-6 mit dem "Buga-Express" aus Cottbus die thüringische Landeshauptstadt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 14:13

Um künftig noch mehr Menschen und Verkehre auf die umweltfreundliche Schiene zu bringen, investiert die Deutsche Bahn (DB) weiter in eine leistungsstarke und moderne Infrastruktur.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 14:09

Abellio, eine der führenden Wettbewerbsbahnen in Deutschland, befindet sich seit dem 30. Juni 2021 in einem gesetzlichen Schutzschirmverfahren. Nun hat das Unternehmen mit den Aufgabenträgern in Nordrhein-Westfalen eine Fortführungsvereinbarung geschlossen. Der Bahnbetrieb auf den von der Abellio Rail GmbH befahrenen Linien ist damit weiterhin gewährleistet.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 14:00

img 5967img 5967

Am Mittwoch fuhr EC118 einmal wieder, der Zug mit den besonderen Verkehrstagen und Fahrrouten. Zum Einsatz kam die altrote 218 115 der Nesa auf dem Abschnitt Lindau-Insel bis Stuttgart, hier zu sehen in Stgt-Bad Cannstatt. Regelmässiger läuft der Abellio Ersatzverkehr für die fehlenden Alstom/Bombardier Triebwagen der BR442.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:54

evg
Foto EVG.

„Die Parteien sind sich einig, dass die Eisenbahn Teil der Verkehrswende ist, nur der Weg dahin wird in den Wahlprogrammen unterschiedlich beschrieben“. Deshalb, so die Vorsitzende Heike Moll, hatte der Gesamtbetriebsrats DB Station und Service noch wenige Tage vor der Bundestagswahl Politiker mehrerer Parteien zu einer Diskussion um die Zukunft der Schiene eingeladen. Im Mittelpunkt: der integrierte Konzern.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:47

Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und der Nahverkehr Rheinland (NVR), haben eine gute Basis für eine Fortsetzung des Betriebes und eine Sicherstellung der Verkehrsleistungen durch die Abellio Rail GmbH geschaffen, die unter anderem die RRX-Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX) sowie die S-Bahn Rhein-Ruhr betreibt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:43

Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ steht der Fahrplan des Saarlandes von der Wasserstoffmodellregion hin zum Wasserstoffland. Die Wasserstoffstrategie für das Saarland definiert die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele und Maßnahmen, um bis 2030 in den Sektoren Energie, Industrie und Mobilität im Saarland entscheidend voranzukommen und sich auch im Wettbewerb mit anderen Standorten durchzusetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:28

Über 600 Personen haben eine Petition gegen die Neuregelung der Fahrvergünstigungen Personal (FVP) unterschrieben. Nun ist der Verkehrsrat des Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) zurück gekrebst. Alle Mitarbeitenden und Pensionierten erhalten weiterhin angemessene Fahrvergünstigungen.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:25

sev
Foto SEV.

Die Genferin Valérie Solano ist heute zur Vizepräsidentin der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV gewählt worden. Sie folgt am 1. Januar 2022 auf Barbara Spalinger. Valérie Solano wurde aufgrund ihrer grossen Kompetenz bei Verhandlungen und gewerkschaftlicher Basisarbeit gewählt. Sie ist seit 10 Jahren Gewerkschaftssekretärin des SEV in Genf, wo sie insbesondere das Personal der Genfer Verkehrsbetriebe TPG und der SBB betreut.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:17

Eine wachsende Stadt braucht ein leistungsfähiges Öffi-Netz, das stetig ausgebaut und erweitert wird – auch und vor allem in den Flächenbezirken im Norden der Stadt. Dort liegen Wiens zentrale Stadtentwicklungsgebiete, in denen leistbares Wohnen entsteht.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:00

joerg seidel bielefeld 2021 mobiel duerkopp 006 low

Nur wenigen Experten ist heute noch die bis 1954 bestehende Strassenbahn von Münster (Westfalen) bekannt. Dank dem privaten Engagement von Münsteraner Heimatfreunden konnte der 1926 von der Waggonfabrik Gotha gebaute Triebwagen 65 nach Münster zurück geholt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 12:00

286n286n

Aus Lovinobaňa fuhr ich nach Zvolen, wo ich in der Herberge ca 700 Metr von Bahnhof übernachtete. Am Morgen um 6.51 fuhr ich nach Krupina, wo mein Zug leider endete. Die Strecke Zvolen - Šahy ist seit ca. drei Jahren wieder im Betrieb, aber der Fahrplan ist schlecht, obwohl Dudince den Status eines Bades trägt!.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 11:49

Am 23. September 2021 unterzeichneten der Freistaat Sachsen und das Bundesverkehrsministerium eine Absichtserklärung zu Finanzierungsoptionen insbesondere für die Bahnstrecke Dresden – Görlitz – Grenze D/PL (– Zittau). Der Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland würdigt die vorhandenen Bemühungen, die zuletzt gestrichenen Vorhaben zu retten, sieht jedoch vor allem die neue Bundesregierung in der Pflicht.  

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 11:40

sachs1sachs2
Fotos Staatskanzlei.

Ministerpräsident Michael Kretschmer und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer haben heute (23. September 2021) im Beisein von Wirtschafts- und Verkehrsminister Martin Dulig eine Absichtserklärung zwischen dem Freistaat Sachsen und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zu wichtigen Schienen- und Straßenprojekten im Freistaat Sachsen unterzeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 11:34

regiospiderregiospider1
Fotos am 23.09.2021 in Louny: ČD.

Auf der Bahnlinie U11 Postoloprty - Louny - Česká Lípa setzt der Bahnbetreiber České dráhy (ČD) neu vier Triebwagen des Typs 841.2 Stadler RegioShuttle RS1 ein, die der nationale Beförderer Ende letzten Jahres vom deutschen Beförderer SWEG erworben hat. Die Züge sollen in Zukunft modernisiert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 11:26

20210924 rail cargo group
Foto ÖBB/Andreas Scheiblecker.

Rund 30% der heimischen CO2-Emissionen kommen aus dem Verkehr – Tendenz stark steigend. Im Güterverkehr zählt der Transit-Lkw zu den Hauptemittenten. Er verursacht in Österreich rund 40-mal mehr an CO2-Ausstoß als die Bahn. Europa soll bis 2050 CO2-neutral sein – Österreich bereits 2040.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 11:00

pkp1pkp1Fotos PKP Intercity.

PKP Intercity übernimmt die ersten Fahrzeuge aus Großaufträgen im Rahmen des konsequent umgesetzten, größten Investitionsprogramms der Unternehmensgeschichte. Die neuen Elektrotriebzüge für die nationale Fluggesellschaft werden von Stadler Polska geliefert, während ein Konsortium aus Unternehmen wie Zakłady Naprawcze Taboru Kolejowego "Mińsk Mazowiecki" und PESA Bydgoszcz für die Modernisierung der ED74-Züge verantwortlich ist. Die Fahrzeuge werden bald die PKP-Intercity-Flotte verstärken.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 10:38

Das TEE-Konzept (Trans Europe Express) sieht nach Angaben der Bundesregierung neben dem Ausbau des Hochgeschwindigkeitsverkehrs am Tage auch die Erweiterung des europäischen Nachtzugnetzes vor. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/32378) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/31991) hervor.

weiterlesen ...