english

News

Freitag, 22 Januar 2021 12:47

Mit insgesamt 17,75 Millionen Euro Fördermitteln aus dem BMVI wollen die Technische Universität Chemnitz und die Deutsche Bahn AG zukünftig Technologien zur Digitalisierung und Automatisierung des Schienenverkehrs unter realen Bedingungen testen. Entlang der von der Erzgebirgsbahn betriebenen Strecke werden für das "Digitale Testfeld Bahn“ 5G-Funkmasten aufgebaut, bestehende Gebäude mit modernster Technik ausgebaut und Triebfahrzeuge zu Testzügen umgebaut.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 12:31

Gemäß einer neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums gilt ab 25. Jänner 2021 für alle Fahrgäste in den Zügen, Bussen und Bahnhöfen der ÖBB das verpflichtende Tragen von FFP2-Masken. Die Fahrt ohne FFP2-Maske oder mit einem Mund-Nasen-Schutz geringerer Schutzklasse ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erlaubt und wird auch entsprechend gestraft.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 12:25

Bei einem gemeinsamen Termin in Wien haben Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe und Mobilitätslandesrat Johannes Rauch die Umsetzungsverträge für die österreichweite Stufe des 1-2-3-Klimatickets finalisiert und unterzeichnet. „Mit der österreichweiten Stufe des 1-2-3-Klimatickets günstig mit allen Öffis durch ganz Österreich. Und das noch in diesem Jahr. Dieses Angebot ist wirklich unschlagbar“, so die drei UnterzeichnerInnen am Freitag.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 11:50

Sehr geehrte Frau Kommissarin Valean,
geschätzte Frau Ministerin De Micheli,
geschätzter Herr Bundesminister Scheuer,

der Brennerpass ist der mit Abstand verkehrsreichste Alpenübergang. Allein über diese Nord-Süd-Verbindung rollen pro Jahr mehr LKWs als in Summe über die vier Schweizer Alpenpässe Gotthard, San Bernardino, Simplon, Großer St. Bernhard und die zwei französischen Übergänge im inneren Alpenbogen, Frejus und Montblanc. Auch die jährlichen Zuwächse sind am Brenner die stärksten im Vergleich zu allen anderen Alpenübergängen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 11:22

Die innovative Ticketing-App FAIRTIQ wird noch komfortabler. Das intelligente System erkennt künftig, wenn ein Gast vergessen hat, die Fahrt zu beenden. Die wegweisende Technologie macht FAIRTIQ endgültig zur einfachsten Fahrkarte: FAIRTIQ-Kunden bekommen nach wie vor automatisch das richtige Ticket zum bestmöglichen verfügbaren Preis – und neu dazu einen praktischen Reisestopp- Helfer.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 11:00

drohne
Foto RATP.

Um ein Ökosystem rund um die urbane Luftmobilität in der Île-de-France zusammenzubringen, haben die RATP-Gruppe, die ADP-Gruppe und Choose Paris Region am 1. Oktober mit Unterstützung der Region Île-de-France einen internationalen Aufruf zur Interessenbekundung gestartet. Für diese Initiative, die in ihrer Größenordnung in Europa beispiellos ist, wurden 150 Bewerbungen aus 25 Ländern eingereicht.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 10:37

Pete Buttigieg, Präsident Bidens Kandidat für das Amt des Verkehrsministers, wurde geradezu herzlich während seiner Anhörung vor dem Handelsausschuss des Senats empfangen. "Sie wissen, wovon Sie reden, und das ist verdammt erfrischend", sagte Senator Jon Tester, D-Mont, als er bei Buttigiegs Anhörung am Donnerstag (21.01.2021) das Mikrofon in die Hand nehmen durfte.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 10:30

armenien
Foto Haravkovkasjan jerkatughi.

Nach den Ergebnissen des Jahres 2020 verzeichnete die Südkaukasische Eisenbahngesellschaft (Haravkovkasjan jerkatughi) eine deutliche Verringerung des Volumens bestimmter direkter Gütertransporte. So wurden im vergangenen Jahr 3,201 Mio. t Fracht auf der Schiene transportiert, 0,4% weniger ist als 2019, als das Volumen der Fracht 3,213 Tonnen betrug.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 10:10

Die Trennung von Netz und Betrieb ist ein lang- und heiß diskutiertes Thema. Wir wollen sowohl an konkreten Beispielen wie auch anhand der ökonomischen Theorie aufzeigen, warum wir eine Trennung von Netz und Betrieb für betrieblich kontraproduktiv und für falsch bzgl. der Sozial- und Arbeitsbedingungen halten.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 10:00

bnsf
Foto BNSF.

Die BNSF Railway Company (BNSF) gab am 20.01.2020 ihren Investitionsplan für das Jahr 2021 in Höhe von 2,99 Mrd. USD (2,5 Mrd. EUR) bekannt. Der diesjährige Kapitalplan konzentriert sich auf Projekte, die die Wachstums- und Effizienzziele des Unternehmens unterstützen und gleichzeitig eine starke und zuverlässige Eisenbahn aufrechterhalten.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 09:30

metz
Foto Niko67000/CC BY-SA 4.0.

Die Internetnutzer haben abgestimmt: 76.829 Stimmen für Metz, 76.594 Stimmen für Saint-Brieuc. Bis zum Ende war das Finale des "schönsten Bahnhofs Frankreichs" unerbittlich und unentschlossen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 09:00

rzd1rzd3
Fotos RŽD.

Im Jahr 2020 investierte die Russische Eisenbahn RŽD rund 95 Mrd. RUB (1,06 Mrd. EUR) in die Erneuerung des Traktionsrollmaterials. Insgesamt wurden 566 Lokomotiven angeschafft.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 08:22

01 kiss db
Foto Stadler.

Stadler rüstet im Auftrag der Deutschen Bahn 17 KISS-Doppelstockfahrzeuge um. Zu dem Upgrade zählen neben erweiterten digitalen Services, Anpassungen im Innenraum und des Zugsicherungssystems auf ETCS Baseline 3 auch der Erhalt der Genehmigung für den Verkehr der Fahrzeuge in die Schweiz. Acht der Züge werden zudem auch außen für den Einsatz als Intercity angepasst. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 22 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 08:00

plk1plk2
Fotos PKP PLK.

Auf der Strecke Ocice - Rzeszów sind bereits ca. 70 km neue Oberleitung installiert. Eine wichtige Etappe der Elektrifizierung der Strecke, die für einen effizienteren Fern- und Regionalverkehr sorgen wird, ist abgeschlossen. Die Investition der PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. (PKP PLK) in Höhe von 67 Mio. PLN (15 Mio. EUR) wird aus Haushaltsmitteln finanziert.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 07:30

cr1cr2
Fotos Twitter Carlos Alvarado Quesada.

"Hervorragende Neuigkeiten! Heute ist die zweite und letzte Charge der neuen Personenzüge aus China eingetroffen. Vor 1 Monat haben wir die ersten 4 bekommen, heute kommen 4 weitere zweiteilige Einheiten hinzu, ein weiterer historischer Fortschritt in unserem Eisenbahnsystem: modern, effizient und nachhaltig", freute sich Carlos Alvarado Quesada, Präsident der Republik Costa Rica am Montag (18.01.2021).

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 07:00

di1di2
Fotos Drážní inspekce.

Die tschechische Eisenbahninspektion Drážní inspekce schloss ihre Untersuchung des außergewöhnlichen Ereignisses vom 07.07.2020 ab, als zwei Personenzüge in der Nähe von Pernink in der Region Karlovy Vary zusammenstießen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Januar 2021 18:58

035A8319035A8382

Das war eine feine Überraschung! Am Morgen des 21.01.2021 kam RTB Cargo mit der neu beklebten 186 430 und einem CT durch Tallensen gen Westen. Die Leistung dürfte nach Duisburg/Rheinhausen gegangen sein. Ebenfalls am Morgen des 21.01.2021 kam 185 684, welche für TXL fährt, mit einem GATX-Kesselzug durch Tallensen gen Westen. Das Licht spielte absolut mit. Leider ist zur Zeit recht wenig Güterverkehr in der Region zu beobachten!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 21 Januar 2021 17:01

SNCF X73607 IC15940 Bedarieux 15 09 16garabit
Fotos Rüdoger Lüders, Ministère de la Culture.

Die Eisenbahnstrecke zwischen Clermont-Ferrand und Béziers ist seit vielen Jahren von der Einstellung bedroht, doch diesmal scheint die Gefahr noch ernster zu sein. Bis September soll kein Zug über den nördlichen Abschnitt in der Auvergne verkehren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Januar 2021 16:20

db34pegnitz1
Fotos DB AG.

Die Entlastung des Bahnverkehrs in Fürth rückt ein gutes Stück näher. Die Deutsche Bahn hat die Planungen zum Großprojekt Güterzugtunnel Fürth dem Eisenbahnbundesamt übergeben. Im nächsten Schritt erfolgt nun ein Planfeststellungsverfahren mit öffentlicher Beteiligung durch die Regierung von Mittelfranken. Dabei sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Januar 2021 16:00

IMG 3065

Am 15.01.2021 konnte der Tilo ETR 524 im Auftrag der SBB/CFF/FFS und Trenord bei Castione fotografiert werden. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!